WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Hauke Reimer Stellvertretender Chefredakteur WirtschaftsWoche

Hauke Reimer, Volkswirt und Diplom-Journalist, lernte sein Handwerk als Volontär bei der "Westfälischen Rundschau" in Dortmund und bei der Nachrichtenagentur vwd. Er startete bei der WirtschaftsWoche als Finanzmarkt-Korrespondent in Frankfurt, ab 2003 Büroleiter Frankfurt, im selben Jahr gewann er auch den Helmut-Schmidt-Journalistenpreis für einen Artikel über einen Hedgefonds-Manager. Seit Februar 2008 leitet er das in Düsseldorf und Frankfurt angesiedelte Ressort "Geld", seit 2015 ist er stellvertretender Chefredakteur der WirtschaftsWoche. 

Mehr anzeigen
Hauke Reimer - Stellvertretender Chefredakteur WirtschaftsWoche

Jubiläumsausgabe: 4 Jahre Börsenwoche Dividenden: Dax-Unternehmen leben über ihre Verhältnisse

Premium
Deutsche Unternehmen schütten dieses Jahr mehr aus als je zuvor. Dabei sind die Gewinne schon 2018 rückläufig gewesen – und eine Trendwende ist nicht erkennbar.
von Hauke Reimer

Reimer direkt Der Staat soll’s richten? Schluss damit!

Pflege, Mieten, Technologien: Im Land macht sich wieder naive Staatsgläubigkeit breit. Schluss damit.
Kolumne von Hauke Reimer

BörsenWoche 202 Wohnungsenteignung verschreckt Anleger

Premium
Lange schienen die Kurse von Immobilienkonzernen nur nach oben zu streben. Doch die Diskussion um Enteignungen hinterlässt nun auch Spuren Aktienmarkt.
von Hauke Reimer

BörsenWoche 201 Wirecard – die Börsenschlacht des Jahres

Premium
Die Auseinandersetzung zwischen der „Financial Times“ und dem Dax-Konzern Wirecard geht weiter. Für Anleger wird die Aktie unkalkulierbar.
von Hauke Reimer

BörsenWoche Aktienkauf ohne ETFs: Darauf sollten Sie achten

Premium
Anleger die keine teuren Fondsmanager bezahlen wollen, kaufen passive Indexfonds (ETF). Doch ein Depot auf eigene Faust zu führen, kann genauso wenig kosten – und sogar mehr Rendite bringen.
von Hauke Reimer

BörsenWoche Der unerwartete Profiteur der Bankenfusion

Premium
Deutsche Bank und Commerzbank sprechen über einen Zusammenschluss, ihre Aktien steigen. Langfristig aber könnten Aktionäre eines anderen Unternehmens die Gewinner sein.
von Hauke Reimer

Reimer direkt Wenn Kapitalisten enteignen

An der Börse werden gute Aktien knapp. Aufkäufer nehmen viele vom Markt – und es kommt zu wenig Qualität nach. Auch nicht von Uber.
Kolumne von Hauke Reimer

BörsenWoche Aktionäre schwinden – Gefahr für die Anlagekultur?

Premium
In Deutschland legen wieder so viele Menschen in Aktien an wie vor der Finanzkrise. Doch Unternehmensbeteiligungen direkt zu halten, gerät aus der Mode.
von Hauke Reimer

Wirecard Twittern wie Elon Musk

Der Vorstandschef des von Hedgefonds attackierten Zahlungsdienstleisters Wirecard treibt mit vagen Andeutungen den Aktienkurs nach oben. Er sollte das besser lassen.
Kommentar von Hauke Reimer

BörsenWoche Anleger können rekordhohe Dividenden kassieren

Premium
Trotz eines schwierigen Geschäftsjahrs 2018 werden deutsche Aktiengesellschaften so viel ausschütten wie noch nie. Welche dividendenstarken Aktien jetzt lohnen.
von Hauke Reimer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10