WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Karl-Heinz Paqué

Karl-Heinz Paqué ist Professor für Volkswirtswirtschaft an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und Vorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Mehr anzeigen
Karl-Heinz Paqué -

Erstwähler Visionen der Nachhaltigkeit

FDP und Grüne sind bei Erstwählern besonders beliebt. Der Grund: Beide Parteien entwerfen Wege in die Zukunft, wenn auch unterschiedliche.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Corona und Unwetter Es fehlt an Robustheit und Resilienz

Ob bei der Flutkatastrophe oder der Coronakrise: Menschen verlassen sich auf das Funktionieren digitaler Systeme, aber diese erweisen sich häufig als nicht robust. Manchmal könnten auch Low-Tech-Lösungen helfen.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Gespenst der großen Inflation? Keine Panik vor den steigenden Preisen

Die Preise ziehen an, richtig. Und Vorsicht ist geboten. Aber bitte keine Panik! Die Wirtschaftspolitik hat es in der Hand, elastisch auf die Erholung der Nachfrage nach Corona zu reagieren.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Steuerschätzung Ein gewaltiges Plus ab 2025

Die Steuerschätzung für die Zeit nach Corona ist viel besser, als viele angenommen haben. Kein Grund, die Schuldenbremse auf Dauer aufzugeben.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Wahlprogramm Die mutlosen Grünen

Mit ihrem neuen Programm für die Bundestagswahl planen die Grünen die Transformation unseres Wirtschaftssystems. Der Staat soll alles richten, mit alter Technik und viel Zwang. Das ist zu wenig.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Coronakrise in Deutschland Die ethisch verquaste Impfkampagne

Verteilung vor Versorgung: Das deutsche Impfdesaster ist das Ergebnis falscher Prioritäten. Gerechtigkeit um jeden Preis führt zum Fiasko. Erst muss beschafft werden, was verbraucht werden kann.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Covid-19-Impfstoff Eine Verneigung vor dem Kapitalismus wäre jetzt angebracht

Kapitalismuskritiker werfen Pharmakonzernen oft Profitgier auf Kosten Armer und Kranker vor. Doch die Impfstoffentwicklung in der Coronapandemie zeigt auch: Innovationskraft ist kein Zufall, sondern eine Systemfrage.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

„Mehr davon“ Das Steuerdilemma des Olaf Scholz

Der Finanzminister hat den Steuerwahlkampf eröffnet – mit einer Provokation, nicht mit einer Lösung. Die Belastung der Reichen und der Mittelschicht ist schon heute hoch. Mehr davon wird schwierig.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Stabilisierung nach Corona Zeit der Bewährung

Der Neustart muss gelingen. Nach dem Shutdown braucht es Vertrauen, aber keine Experimente, meint der Volkswirt und Chef der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Karl-Heinz Paqué.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué

Covid-19 und die globale Konjunktur Lieber nachhaltige Wachstumspolitik als blinden Aktionismus

Kaum erreicht eine Epidemie Deutschland, hagelt es wirtschaftspolitische Forderungen. Das meiste davon ist unbrauchbar, meint der Volkswirt und Chef der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Karl-Heinz Paqué.
Gastbeitrag von Karl-Heinz Paqué
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2