WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Marcus Werner Autor, Moderator, Kolumnist

Marcus Werner ist Romanautor (u. a. „Ein Joghurt namens Annika“, rororo) und moderiert im WDR Fernsehen die Lokalzeit OWL. Mit dem Buch „Deutschland: sehr gut - Wir sind viel besser, als wir denken!“ machte er 2010 den Deutschen mit Humor und kuriosen Fakten mitten in der Krise Mut. In seiner Kolumne nutzt der studierte Jurist die Gelegenheit zu schwärmen, zu mosern, zu sinnieren und zu philosophieren. Über die alltäglichen Nebensächlichkeiten in der Wirtschaft, die es wert sind, liebevoll aufgeblasen zu werden. Mehr zu Marcus Werner finden Sie hier.

Mehr anzeigen
Marcus Werner - Autor, Moderator, Kolumnist

Werner knallhart So sagen Sie „PayPal“ und „Libyen“ richtig. Ach, Ihnen egal?

PayPal, Häagen-Dazs, Huawei. Muss man das richtig aussprechen können? Unser Kolumnist meint: Bei manchen Markennamen gehört die falsche Aussprache sogar zum guten Ton. Aber nicht bei „Libyen“.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Alkohol als Lösung: Bei Netflix wird dauernd gesoffen!

Wer bei Netflix, Prime Video oder anderen versackt, muss standhaft bleiben, um nicht als Alkoholiker zu enden. Denn in vielen Serien entsteht der Eindruck, der „Drink“ gehöre zum Alltag. Ganz im Sinne der Alkohollobby.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Weg mit Briefkästen, Platz für Paketkästen!

Wenn wir paketweise Krempel bestellen und bei Lieferung nicht zu Hause sind, nutzt der Briefkasten exakt: null. Helfen sollen Packstationen in der Gegend. Dabei wäre es so einfach: mit Paket- statt Briefkästen daheim.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart „Danke, Müllmann!“ War das jetzt schon Korruption?

Zum Jahresabschluss wollen viele den Männern bei der Müllabfuhr danken. Aber bei Trinkgeld droht sogar Knast! Weil man sich damit Vorteile erkaufen könnte. Ist das nicht etwas übertrieben? Oder unser aller Rettung?
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart „Biete für ein Upgrade“: Der Restposten-Psychotrick von Lufthansa und Co.

Erst wühlt man sich verbissen nach dem günstigsten Preis durch alle Vergleichsportale, später triggern die Airlines dann die Gier nach mehr. Unser Kolumnist hat den Psychotrick entlarvt und ist ihm trotzdem erlegen.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Grüne Hausnummern: Stolz auf Klimaschutz? Da schüttelt es die CSU

Ein motivierendes Schild für umweltfreundliche Haushalte ist laut CSU jetzt also Ausgrenzung. Wer so kleinkariert die Freude am Klimaschutz bremst, müsste weit mehr Symbole verbieten.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Drei-Wetter-Taft-Haarspray: Glauben die ihre „Kraftausdrücke“ selber?

„Wettergeprüftes Finish“ dank Taft, das „jetzt“ auch hilft, Haare vor „Umweltbelastung“ zu schützen. Bei drei Tagen Halt! Mit Arginin-Kraftformel. Unser Kolumnist hat nachgefragt: Steht Schwarzkopf hinter den Sprüchen?
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Motel One: Wie lange zieht der Clever-Lifestyle noch?

Vapiano, H&M, Coffee to go: Wenn die Geschäftsidee aus Kundensicht plötzlich uncool wird, geht es bergab. Die deutsche Hotelkette Motel One aber hat einen Lauf. Oder kippt da was?
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Lufthansas Geiz-Sandwich: Essen an Bord ist eh überbewertet

Da zahlen Lufthansa-Passagiere hunderte von Euro für einen Langstreckenflug und dann wird ihnen ein Menü gestrichen, das die Airline fünf Euro kostet. Na und? Die Essensschlacht ist sowieso ein verschwenderisches Relikt.
Kolumne von Marcus Werner

Werner knallhart Frust im Restaurant: Auf die Bedienung kommt es an!

Es muss schmecken. Klar. Aber daneben setzen viele Gastronomen auf Ambiente durch Design und vergessen: Vor allem das Personal muss zu den Gästen passen.
Kolumne von Marcus Werner
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10