WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Max Haerder Stellv. Leiter Hauptstadtbüro WirtschaftsWoche (Berlin)

Max Haerder wurde 1981 in Hamburg geboren, verbrachte dort die Schulzeit und machte Schülerzeitung. Studium (Politikwissenschaft, VWL und Deutsche Literatur) in Freiburg und Edinburgh mit ersten journalistische Probezeiten. Nach dem Abschluss Rückkehr in die Heimat und ein dreiviertel Jahr Büroleiter und Redenschreiber in der Hamburgischen Bürgerschaft. Von dort 2008 der Gang in den Journalismus mit einem Volontariat an der Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf. Korrespondent im Hauptstadtbüro der WirtschaftsWoche von 2010 bis Ende 2016, seitdem stellvertretender Leiter des Berliner Büros.

Mehr anzeigen
Max Haerder - Stellv. Leiter Hauptstadtbüro WirtschaftsWoche (Berlin)

Unternehmer über den Brexit „Es geht ans Eingemachte“

Norbert Mensing führt einen Mittelständler, der ein Drittel seines Geschäfts mit Großbritannien macht. Während in London um den „Plan B“ für den Brexit gerungen wird, muss er mit größtmöglicher Unsicherheit klarkommen.
Interview von Max Haerder

Strukturwandel WWF-Studie warnt vor Fokussierung auf Großunternehmen

Exklusiv
Eine bislang  unveröffentlichte Studie im Auftrag des WWF warnt vor einer Fokussierung auf Großunternehmen in der Wirtschaftsförderung. Dies habe einen frühzeitigen Strukturwandel behindert.
von Max Haerder

Reiner Haseloff zum Kohleausstieg „Spiel mit dem Feuer“

Premium
Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff über den heiklen Kohleausstieg und die Gefahr von Gelbwesten-Protesten in Deutschland.
Interview von Max Haerder

Kohleausstieg Geld gegen Gigawatt

Premium
Ende Januar soll der Fahrplan für den Kohleausstieg stehen. Die Kommission ringt noch um die letzten Details.
von Max Haerder und Horand Knaup

Transformation Gefährliches Versprechen an die Kohle-Reviere

Premium
Das Ende der Kohle soll den betroffenen Revieren einen Neuanfang eröffnen. Doch wie gelingt die Transformation? Und welche Rolle spielt die Politik? Die Hoffnung auf den großen Coup erweist sich meist als Illusion.
von Konrad Fischer, Max Haerder und Horand Knaup

Reiner Haseloff zum Kohleausstieg „Spiel mit dem Feuer“

Premium
Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff über den heiklen Kohleausstieg und die Gefahr von Gelbwesten-Protesten in Deutschland.
Interview von Max Haerder

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff will Soli zu Strukturwandelabgabe umwidmen

Exklusiv
Nach dem Willen von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff soll der Rest-Soli nach der Teil-Abschaffung für Kohleausstieg und Energiewende genutzt werden.
von Max Haerder

Treffen der Ministerpräsidenten mit Merkel So gelingt der Kohleausstieg

Beim Kohlegipfel im Kanzleramt am Dienstagabend geht es um Jobs, Geld und Klimaschutz. Die Stunde der politischen Entscheidung ist gekommen.
von Max Haerder

Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger Industrie warnt vor Beschränkungen der sachgrundlosen Befristung

Exklusiv
Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger warnt die große Koalition vor Einschränkungen bei sachgrundlosen Befristungen.
von Max Haerder

„Schlicht lebensfremd“ So würden weniger Befristungen der Wirtschaft schaden

Premium
Die große Koalition will die Zahl der befristeten Jobs eindämmen – die Wirtschaft fürchtet um ihre Handlungsfähigkeit. Zu Recht, warnt eine neue Studie.
von Max Haerder
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10