WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Medizinischer Fortschritt HIV-Patient möglicherweise nach Stammzellenbehandlung geheilt

Zum zweiten Mal weltweit ist ein HIV-Patient nach einer Stammzellen-Transplantation offenbar virenfrei. Das berichten Wissenschaftler in der Fachzeitschrift „Nature“.

In-Vitro-Fleisch Israel, das Silicon Valley für Laborfleisch

Die Fleischproduktion ist Teil des weltweiten Treibhauseffekts. Die zukünftige Herstellung müsse nachhaltiger werden. Israelische Unternehmen investieren daher in die Forschung von künstlichem Fleisch.

Gefahr wie beim Rinderwahn? US-Forscher warnt vor „Zombie-Krankheit“ CWD

Ein US-Wissenschaftler glaubt, dass sich die Krankheit CWD von Elchen auf Menschen übertragen könnte. Mit der Warnung steht er allerdings alleine da.

Concorde-Jungfernflug vor 50 Jahren Unternehmen basteln an neuen Überschall-Fliegern

Wirtschaftlich war die Concorde nie ein Erfolg, trotzdem faszinierte der Überschalljet, der vor 50 Jahre erstmals abhob, viele Flugbegeisterte. Bald könnte er Nachfolger finden.

Roboterpille statt Spritze Wie ein Start-up die Medizin verändern will

Das Silicon-Valley-Start-up Rani Therapeutics arbeitet an einer Pille, die das Spritzen von Medikamenten ersetzt. Der Transportmechanismus ist nun erstmals beim Menschen getestet worden.
von Matthias Hohensee

Gesundheit Sechs Erkenntnisse aus dem Arztreport 2019

Einmal im Jahr lassen große Krankenkassen ihre Versichertendaten auswerten. Was die Analyse über den Gesundheitszustand der Deutschen sagt.
von Cordula Tutt

Fleisch aus dem Labor Forscher wollen künstliche Steaks in die Pfanne bringen

Die Nachfrage nach Fleisch ist ungebrochen, doch dessen Produktion ist schlecht für die Umwelt. „Sauberes“ Fleisch aus dem Labor soll das ändern. Israelische Forscher sehen sich als Vorreiter.

Ernährung Die Neuerfindung des Zuckers

Premium
Zucker ist ein ungesunder Dickmacher, eine echte Alternative jedoch gibt es nicht. Einige Unternehmen nehmen den süßen Kristallen jetzt die Kalorien. Unter anderem tief in einem Berg arbeiten sie an neuen Superzuckern.
von Thomas Stölzel und Simon Book

Innovation und Fortschritt Bald kommt das Internet aus dem All

Ein Leben ohne Internet können sich viele nicht mehr vorstellen. Doch nicht überall auf der Welt gibt es Netz - und nicht jeder kann sich einen eigenen Zugang leisten. Das soll sich mithilfe von Satelliten ändern.

Forschung im arktischen Packeis Im Notfall müssen die Forscher schießen

Im Herbst lassen sich Forscher für ein Jahr lang einem Schiff im arktischen Eis einfrieren. Neben der richtigen Ausrüstung ist vorab auch das Training von Extremsituationen wichtig – etwa nächtliche Eisbären-Besuche.
Seite 2 von 11
Seite 2 von 11
WirtschaftsWoche

Nr. 18 vom 26.04.2019

Das neue Rohstoff-Monopoly

China dominiert den Wettlauf um Ressourcen für die Wirtschaft von morgen. US-Präsident Donald Trump verschärft das Ölembargo gegen Iran. Und Deutschland? Tja.

Folgen Sie uns