WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Andreas Scheuer

Der CSU-Politiker Andreas Scheuer wurde 1974 in Passau geboren. Vor seinem derzeitigen Amt als Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur war er als Generalsekretär der CSU tätig.

Mehr anzeigen

Bundestag Grüne scheitern mit Tempolimit-Vorstoß

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik und sorgt verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen?

PKW Maut Was vom Maut-Untersuchungsausschuss zu erwarten ist

Verkehrsminister Andreas Scheuer sagt, er habe den Sachverhalt zur gescheiterten Pkw-Maut aufgeklärt. Die Opposition erhofft sich jedoch viel von einem Untersuchungsausschuss. Was stimmt denn jetzt?
von Benedikt Becker

Protestaktion „SUV“ statt „CSU“ - Greenpeace ändert Parteilogo an CSU-Zentrale

Greenpeace wirft der bayrischen Regierungspartei eine „widersprüchliche Klimapolitik“ vor. Durch ihre Politik ermögliche die CSU erst den Boom der SVU.

Pkw-Maut U-Ausschuss soll Scheuers Vorgehen durchleuchten

Nach wochenlangen Vorwürfen gegen den Verkehrsminister Andreas Scheuer wegen der gescheiterten Pkw-Maut, wollen Kritiker ihre Drohung wahrmachen und eine „umfassende Aufklärung“ im Parlament angehen.

Unzulässige Abgastechnik Scheuer wirft Daimler bei Diesel-Rückruf „Salamitaktik“ vor

Verkehrsminister Andreas Scheuer greift Daimler an. Er hält den Rückruf von 260.000 Sprinter-Mercedes Dieselfahrzeuge für ein Vernebelungsaktion.

Korruptionsbekämpfung Rechnungshof kritisiert Verkehrsministerium

Laut einem Medienbericht monieren Rechnungsprüfer teilweise fehlerhafte und überholte Daten des Verkehrsministeriums.

Verkehrsminister Scheuer Letzte Ausfahrt Wahrheit

Hat Andreas Scheuer bei der Pkw-Maut alles dem CSU-Interesse untergeordnet? Die Opposition will das beweisen. Sollte es gelingen, wäre der Verkehrsminister nur noch schwer zu halten. Dabei hat er auch etwas erreicht.
von Benedikt Becker

Gescheiterte Pkw-Maut Maut-Untersuchungsausschuss rückt näher

Der Europäische Gerichtshof hatte die Pkw-Maut Mitte Juni für rechtswidrig erklärt. Ein Untersuchungsausschuss soll nun Transparenz schaffen.

Umstrittener Wasserstoff Seid verschwendet, Milliarden!

Premium
Die Regierung will mit Wasserstoffautos die Verkehrswende schaffen – und dazu die fragwürdige Subventionierung der Branche sogar forcieren. Dabei stecken die Autobauer das viele Geld in zweifelhafte Projekte.
von Benedikt Becker und Martin Seiwert

Nach deutlicher Kritik von VW-Chef Diess Wie Politiker und andere Autohersteller zum Wasserstoff-Antrieb stehen

Am Rande der IAA machte VW-Chef Herbert Diess unmissverständlich deutlich, was er vom Wasserstoff-Antrieb hält: „Das ist einfach Unsinn“, so Diess. Doch Konkurrenten und Bundesminister sehen das ganz und gar anders.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns