WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Arbeitsmarkt

Unternehmen suchen Facharbeiter, Azubi-Stellen bleiben unbesetzt - und Langzeitarbeitslose haben Probleme, einen Job zu finden. Was die Politik für den Arbeitsmarkt plant.

Mehr anzeigen

Schwache Nachfrage Spekulationen um Kurzarbeit bei Opel

Weil die Nachfrage nach den Opel-Modellen Zafira und Insignia stark nachgelassen haben soll, denkt Opel einem Bericht zufolge darüber nach, in Rüsselsheim auf Kurzarbeit umzustellen. Der Autobauer wiegelt allerdings ab.

Ifo-Studie EU-Arbeitslosenfonds würde Eurozone in Krise stabilisieren

Seit langem wird über eine Arbeitslosen-Rückversicherung für die Euroländer diskutiert. Eine neue Studie zeigt, dass ein solcher Geldtopf dabei helfen könnte, die Eurozone krisensicherer zu machen.

Werk für Caro-Kaffee Nestlé streicht 380 Stellen und schließt deutsches Werk

Nestlé macht Ernst und zieht Konsequenzen aus dem wachsenden Wettbewerbsdruck. Der Lebensmittelkonzern schließt in Deutschland gleich zwei Standorte. 380 Arbeitsplätze werden wegfallen.

Personalnot Wenn Kellner und Köche in der Gastronomie fehlen

Wirte legen mehr Ruhetage ein, verringern Öffnungszeiten und verkleinern das Angebot auf der Speisekarte. Denn es fehlt Personal. Besonders groß ist das Problem jetzt zum Jahresende.

Bitkom-Studie 82.000 Stellen für IT-Fachkräfte sind unbesetzt

Der Mangel an IT-Fachkräften in Deutschland hat einen neuen Höchststand erreicht. Das treibt auch die Gehaltsforderungen der Spezialisten in die Höhe – zum Leidwesen vieler mittelständischer Unternehmen.

EuGH-Urteil Urlaubsgeld darf bei Kurzarbeit nicht gekürzt werden

Dürfen Arbeitgeber Beschäftigten in Kurzarbeit das Urlaubsgeld pauschal kürzen? Der EuGH hat entschieden – und stellt sich auf die Seite der Arbeitnehmer.

Schweizer Fondsanbieter GAM streicht 10 Prozent der Stellen

Beim schlingernden Schweizer Fondsanbieter stehen umfangreiche Sanierungen an. Die Personal- und Sachkosten sollen um mindestens 40 Millionen Franken gesenkt werden.

Fresenius-Kliniktochter Helios will bis zu 1000 Pflegekräfte einstellen

Exklusiv
Die Fresenius-Kliniktochter Helios kündigt einen massiven Personalaufbau an, um die Servicequalität in ihren Kliniken zu verbessern.
von Jürgen Salz

Nordzucker Zuckerproduzent will Stellen streichen

In diesem Jahr wird Europas zweitgrößter Zuckerproduzent einen Verlust von voraussichtlich 40 Millionen Euro machen. Um aus den roten Zahlen zu kommen, will das Unternehmen Jobs abbauen.

Nach Privatisierung Ehemalige HSH Nordbank plant Stellenabbau

Die HSH Nordbank war die erste deutsche Landesbank, die privatisiert wurde. Nach Angaben des Betriebsrats sollen nun mehr als 700 Stellen der Bank gestrichen werden, die meisten davon in Kiel.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns