WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Arbeitsmarkt

Unternehmen suchen Facharbeiter, Azubi-Stellen bleiben unbesetzt - und Langzeitarbeitslose haben Probleme, einen Job zu finden. Was die Politik für den Arbeitsmarkt plant.

Mehr anzeigen

Nach Rodungsstopp RWE bereitet sich auf Stellenabbau vor

Konzernchef Rolf Martin Schmitz rechnet nach dem gerichtlich verfügten Rodungsstopp im Hambacher Forst mit einem Stellenabbau bei RWE. Am Tagebau Hambach hingen 4600 Arbeitsplätze.

Hidden Champions Das war der Tag der Weltmarktführer in Südwestfalen

Kaum eine andere Region bringt so viele Hidden Champions hervor wie Südwestfalen. Beim Tag der Weltmarktführer diskutierten sie, wie man Weltmarktführer wird und bleibt.

Bundesagentur Zahl der Hartz-IV-Sanktionen leicht gesunken

Ein versäumter Beratungstermin, eine abgelehnte Stelle: Zur Strafe können Jobcenter Hartz-IV-Leistungen kürzen. Junge Menschen werden bei Verstößen härter bestraft als ältere. Nun ist die aktuelle Statistik da.

Volks- und Raiffeisenbanken DZ Bank streicht Jobs

Das Zentralinstitut der Volks- und Raiffeisenbanken, die DZ Bank will jede zehnte Stelle streichen und setzt sich ehrgeizige Wachstumsziele.

US-Mitarbeiter Amazon legt internen Mindestlohn auf 15 Dollar fest

Der Online-Händler Amazon zahlt seinen Mitarbeitern in den USA künftig mindestens 15 Dollar die Stunde. Man wolle nun „die Bewegung anführen“, so Chef Jeff Bezos. Dies gelte für Angestellte sowie Saison-Zeitarbeiter.

Selbstständigkeit Die Deutschen gründen weniger

Exklusiv
Die Zahl der Unternehmensgründungen in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2018 zurückgegangen. Zugleich sank aber auch die Zahl der Unternehmensaufgaben.

IW-Studie zeigt Elterngeld lässt mehr Mütter früher arbeiten

Ein Ziel bei der Einführung des ersten Elterngelds vor zehn Jahren war es, die frühe Rückkehr von Müttern in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Einer aktuellen Studie zufolge scheint das gelungen zu sein.

Boom der Wirtschaft Arbeitslosenzahl sinkt im September auf 2,256 Millionen

Zum Beginn des Schul- und Ausbildungsjahres kommt der Arbeitsmarkt wieder in Schwung. Die Zahl der Arbeitslosen sinkt auf den niedrigsten Wert seit 1991.

Schlechte Auftragslage Neue Halberg Guss schließt Werk in Leipzig schon im März 2019

Eigentlich sollte im Werk in Leipzig erst Ende 2019 Schluss sein. Doch im Zuge einer verschlechterten Auftragslage will der Autozulieferer den Standort jetzt bereits Ende März 2019 dichtmachen.

Ökonom Enzo Weber „Weniger als zwei Millionen Arbeitslose sind möglich“

Der Ökonom Enzo Weber über den anhaltenden Jobboom in Deutschland, die Gefahren der Demografie – und warum eine Dienstpflicht für junge Leute ökonomisch kontraproduktiv sein könnte.
Interview von Bert Losse
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns