WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Arbeitsmarkt

Unternehmen suchen Facharbeiter, Azubi-Stellen bleiben unbesetzt - und Langzeitarbeitslose haben Probleme, einen Job zu finden. Was die Politik für den Arbeitsmarkt plant.

Mehr anzeigen

Autobauer Jaguar Land Rover baut 500 Jobs in britischem Werk ab

Der Autobauer streicht jede zehnte Stelle in seinem Werk in Halewood. Die Gewerkschaft vermutet schleppende Verkäufe als Grund für den Abbau.

Arbeitsmarkt DBG-Studie: Befristungen werden zur verlängerten Probezeit

Wer befristet angestellt wird, ist unzufriedener und hat ein höheres Risiko, arbeitslos zu werden. Betriebe setzen dennoch häufig auf Befristungen.

Arbeitsmarkt Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Die Zahl der Deutschen, die neben ihrem regulären Job noch geringfügig beschäftigt sind, ist deutlich gestiegen. Hauptgrund sind finanzielle Nöte.

Tarifverhandlungen Daimler-Chef Källenius ruft IG Metall zur Mäßigung auf

Angesichts schwächerer Konjunkturdaten und Strukturveränderungen müsse die Branche sparen. Auch einen weiteren Stellenabbau schließt Källenius nicht aus.

Konjunktur US-Industrie fährt Produktion überraschend hoch

Entgegen der Erwartungen der Ökonomen ist die US-Industrie im Dezember gewachsen. Besonders der Handelsstreit mit China drückte das Wachstum zuletzt.

Proteste gegen Rentenreform Pariser Louvre wegen Streiks geschlossen

Besucher warteten heute vor dem Pariser Louvre und kamen nicht hinein: Mehrere Dutzend Demonstranten blockierten den Eingang zu dem Gebäude.

Samsung-Konzern Autozulieferer Harman schließt Werk in Straubing

Die Branche steht unter hohem Kostendruck. Die Samsung-Tochter Harman verlagert nun ihre Produktion von Straubing in zwei ungarische Werke.

Ferienflieger Drei Bieter sind angeblich Favorit für den Condor-Verkauf

In der kommenden Woche müssen bindende Angebote für die Airline abgegeben werden. Laut einem Bericht ist neben Investoren auch eine Fluglinie interessiert.

WirtschaftsWoche-Newsletter Aus „Agenda“ wird der „Weekender“

Ihr Begleiter ins Wochenende: Mit dem „Weekender“ startet die WiWo einen Newsletter mit den besten Empfehlungen für Ihre Wochenendlektüre – und einem Ausblick, was wichtig wird. Kuratiert von Chefredakteur Beat Balzli.

Statistisches Bundesamt Millionen Erwerbstätige unzufrieden mit Arbeitszeit

Die einen wollen mehr, die anderen weniger arbeiten. Laut Statistischem Bundesamt sind Millionen Erwerbstätige unzufrieden mit ihrer Arbeitszeit.
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns