WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bauhaus

Bauhaus ist eine der größten Baumarktketten in Europa und hat seinen Sitz in Belp in der Schweiz. Der Konzern betreibt über 650 Filialen in 11 Ländern.

Mehr anzeigen

Kohlendioxid Matratzen schützen jetzt das Klima

Premium
Kohlendioxid ist verantwortlich für die Erderwärmung. Nun aber entdecken immer mehr Unternehmen das Gas als Rohstoff – um damit Plastik, Kerosin und sogar Palmöl zu ersetzen.
von Andreas Menn

Manomano Ist da eine Lücke zwischen Amazon und Bauhaus?

Premium
Mit großer Auswahl und digitalem Service will der französische Marktplatz gegen Obi, Bauhaus und Hornbach bestehen – und zugleich Amazon in Schach halten. Ein zäher Kampf.
von Manuel Heckel

Start-up der Woche: Sonocrete „Wir machen Beton klimafreundlich“

Premium
Ricardo Remus und Christiane Rößler haben ein Verfahren zur schnelleren Aushärtung von Beton entwickelt – das ist gut für die Umwelt. Warum das so ist und ob Investmentmanagerin Daniela Bach die Idee gut findet, klären...
von Thomas Stölzel

Brandindex So sollten sich Baumärkte für den Kampf gegen Amazon rüsten

Familienbesuche, Hobby, Urlaub – vieles war und ist wegen der Pandemie nicht möglich. Baumärkte haben davon bereits im Frühjahr profitiert, auch im Onlinehandel. Jetzt wollen sie den Boom aufrechterhalten.
Kolumne von Philipp Schneider

Holz Baumhäuser sind die neuen E-Autos

Premium
Seit fast zwei Jahrhunderten dominieren Stahl und Zement die Bauwirtschaft. Beide Stoffe sind gewaltige Klimakiller. Immer öfter soll Holz sie nun ersetzen. Doch der Baustoff hat seine eigenen Tücken.
von Thomas Stölzel

Start-up Universal Hydrogen Verhilft das Nespresso-Prinzip dem Wasserstoff-Flugzeug zum Durchbruch?

Bisher hieß es, Flugzeuge könnten erst in 15 Jahren mit grünem Wasserstoff fliegen. Nun will ein Start-up den Umstieg radikal beschleunigen – und orientiert sich dazu an dem Erfolg des Kaffeeproduzenten Nespresso.
von Andreas Menn

Pandemie Wie ausgerechnet die Coronakrise das Ende des Schlangestehens einläuten könnte

Warteschlangen rauben nicht nur Zeit. In der Covid19-Krise muten sie sogar gefährlich an. Das beschleunigt die Einführung von Technologien, die dem Ausharren vor Kassen, Geschäften und in Flughäfen ein Ende bereiten.
von Nele Husmann

500 Quadratmeter auf dem Ku’damm Warum Huawei ausgerechnet jetzt einen Flagship-Store in Berlin eröffnet

Premium
Huawei tritt angesichts der US-Sanktionen die Flucht nach vorn an und eröffnet den ersten deutschen Flagship-Store. Huawei-Manager William Tian über seine Pläne fürs Geschäft und die Zusammenarbeit mit Leica.
Interview von Nele Husmann

Wasserstoff Wie Wasserstoff die Luftfahrt sauber machen soll

Lange war Wasserstoff nur ein Forschungsthema, doch jetzt will die Branche das Gas ernsthaft zum Ersatz für Kerosin machen. Die Coronakrise könnte den grünen Wandel beschleunigen.
von Andreas Menn

Werbesprech Werber laufen wie Lemminge der falschen Zielgruppe nach

Von allen Regeln für erfolgreiche Markenführung befolgt Werbung nicht eine einzige. Allem Anschein nach wird das auch 2020 so bleiben. Ist der Branche noch zu helfen?
Kolumne von Thomas Koch
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns