WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Brüssel

Brüssel ist Haupt- und Residenzstadt des Königreichs Belgien und gehört zur Hauptstadtregion Brüssel. Die NATO und die Europäische Union haben ihren Sitz in der mittelalterlich geprägten Stadt.

Mehr anzeigen

Germania und Flybmi Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten in Gefahr

Erst meldete Germania Insolvenz an, dann Flybmi. Seitdem hebt in Rostock vorerst kein Linienflug mehr ab. Auch andere Regionalflughäfen haben zu wenig Geschäft. Sollte der Staat als Retter einspringen?

Strengere CO2-Grenzen für Lkw „Die Regelung verlangt mehr als technisch möglich ist“

Nach den Autobauern bekommen nun auch die Hersteller von Lastwagen und Bussen von der EU CO2-Ziele für den Klimaschutz vorgegeben. Die Auflagen sind aber nicht so streng wie es sich das Europaparlament gewünscht hatte.

US-Strafzölle auf EU-Autos? Brüssel droht mit Vergeltung

Nervosität geht um in der EU. Die Sorge nimmt zu, dass US-Präsident Trump Sonderzölle auf europäische Autos verhängt. Diese könnten Deutschland besonders hart treffen. Brüssel droht bereits mit Reaktionen.

Confindustria Italiens Industrie macht Front gegen die eigene Regierung

Premium
Italiens Populisten verschrecken mit ihrer Schuldenpolitik den Kontinent. Jetzt stellt sich ihnen ein mächtiger Mann in den Weg, der sogar einen direkten Draht nach Berlin hat: Vincenzo Boccia, Chef der Confindustria.
von Volker ter Haseborg und Virginia Kirst

EU-Kommission Vestagers nächster Spitzen-Beamter soll ein Franzose werden

Exklusiv
Die Generaldirektion Wettbewerb der EU-Kommission soll künftig von einem Franzosen geführt werden. Olivier Guersent, 56, soll auf den Deutschen Johannes Laitenberger folgen.
von Silke Wettach

Digitalsteuer Der Trick, um Google, Facebook & Co. zu besteuern

Premium
Schöne Idee, aber nicht praktikabel – so das Urteil über die geplante Digitalsteuer. Doch nun haben trickreiche Finanzbeamte einen Weg gefunden, um die Techkonzerne wie Google und Facebook abzukassieren.
von Christian Ramthun

Abstimmungsniederlage Ein demütigender Autoritätsverlust für May

Das britische Parlament hat gegen den Brexit-Kurs der Regierung in London gestimmt und Premierministerin Theresa May damit bloßgestellt. Doch die gibt sich unbeirrt.
von Sascha Zastiral

Britisches Unterhaus Neue Brexit-Schlappe für Theresa May

Die britische Regierungschefin wollte mehr Zeit für die Nachverhandlungen am Brexit-Deal. Gestoppt wird sie zunächst nicht, doch ihre Glaubwürdigkeit schwindet weiter. Am 27. Februar dürfte es zum großen Showdown kommen.

Marktwirtschaft Das zoll ich dir heim!

Premium
US-Präsident Trump droht mit Einfuhrabgaben auf Pkws. Er will erreichen, dass die Europäer ihren Agrarprotektionismus aufgeben. Die EU droht zurück.
von Silke Wettach

Marktwirtschaft in Gefahr Rettet den Kapitalismus!

Premium
Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft — und Deutschland baut den Sozialstaat aus.
von Malte Fischer, Dieter Schnaas und Silke Wettach
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns