WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundesagentur für Arbeit

Die Agentur für Arbeit ist der bundesweite Ansprechpartner für Arbeitsvermittlung und -förderung. Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen können die Beratungen der Behörde in Anspruch nehmen.

Mehr anzeigen

Deutlicher Anstieg 950 Millionen Euro für Beschäftigte insolventer Unternehmen

Exklusiv
Weil die Konjunktur schwächelt, rechnet die Bundesagentur für Arbeit mit mehr Pleitefällen und geht von einen deutlichen Anstieg der Insolvenzgeldzahlungen für 2020 aus.
von Henryk Hielscher

Arbeitsmarkt Zahl der Erwerbstätigen steigt kaum noch – Industrie rückläufig

Die Dynamik am Arbeitsmarkt hat sich erneut deutlich abgeschwächt. Die Zahl der Erwerbstätigen wuchs zuletzt nur noch um 0,7 Prozent.

Eisenbahn Mangel bei Lokführern verschärft sich offenbar

Bahnunternehmen sucht dringend neue Mitarbeiter. Laut einer Studie der Allianz pro Schiene kam 2019 aber nur ein arbeitssuchender Lokführer auf vier offene Stellen.

Langzeitarbeitslose Mit 40 der erste feste Job – und raus aus Hartz IV

Alexander Bibinger ist einer von 50.000 Langzeitarbeitslosen, die wieder in Brot und Lohn gefunden haben. Ein Gesetz macht es möglich, dass Firmen Menschen ohne Risiko einstellen: Die Lohnkosten trägt zunächst der Staat.
von Harald Schumacher

Fachkräfteeinwanderungsgesetz Es bleiben Hürden – für Firmen und für die Fachkräfte

Premium
Im März tritt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Bundesinnenminister Seehofer möchte damit junge Menschen aus Nicht-EU-Ländern anlocken. Arbeitsmarktforschern und Unternehmern ist die neue Norm zu praxisfern.
von Sophie Crocoll

Langer Weg zur Arbeit Wo die meisten Pendler leben

Zusätzlicher Stress, hohe Kosten: Pendeln gehört für immer mehr Menschen in Deutschland zum Alltag – teilweise über Bundesländer hinweg. Besonders in Teilen Ostdeutschlands sind die Wege weit.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Wall Street notiert im Plus – Höhenflug der Tesla-Aktie gestoppt

Hoffnungen auf eine baldige Eindämmung des Coronavirus und starke Konjunkturdaten ziehen die US-Märkte ins Plus. Für die Tesla-Aktie geht es bergab.

Jobmarkt Arbeitslosenzahl steigt im Januar deutlich – „Konjunkturelle Schwäche hinterlässt Spuren“

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar stark angestiegen, die Quote liegt wieder über fünf Prozent. Die Experten bei der Bundesagentur für Arbeit sehen keinen Grund zur Panik.

Arbeitsmarkt DBG-Studie: Befristungen werden zur verlängerten Probezeit

Wer befristet angestellt wird, ist unzufriedener und hat ein höheres Risiko, arbeitslos zu werden. Betriebe setzen dennoch häufig auf Befristungen.

Arbeitsmarkt Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Die Zahl der Deutschen, die neben ihrem regulären Job noch geringfügig beschäftigt sind, ist deutlich gestiegen. Hauptgrund sind finanzielle Nöte.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 21.02.2020

Mittelstandsfalle Nullzins

Die Politik der Europäischen Zentralbank und eine damit verbundene absurde Besteuerung durch den Bund gefährden deutsche Unternehmen. Es geht um 500 Milliarden Euro – und die Altersvorsorge von Millionen Beschäftigten.

Folgen Sie uns