WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundesagentur für Arbeit

Die Agentur für Arbeit ist der bundesweite Ansprechpartner für Arbeitsvermittlung und -förderung. Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen können die Beratungen der Behörde in Anspruch nehmen.

Mehr anzeigen

Brexit und andere Risiken Die fetten Jahre sind vorbei

Premium
Das Brexit-Chaos als Fanal für eine Konjunkturwende? Die Zeichen für einen Abschwung verdichten sich weltweit. Und die Lage spitzt sich ausgerechnet für die deutsche Automobilindustrie dramatisch zu.
von Malte Fischer, Bert Losse und Dieter Schnaas

Sanktionen vor Gericht Hartz IV ist nicht das Ende der Geschichte

Das Bundesverfassungsgericht berät über das Für und Wider von Hartz-IV-Sanktionen. Die politische Debatte aber sollte sich nicht in diesen Details verheddern, sondern Mut zum Experimentieren beweisen.
Gastbeitrag von Alexander Spermann

„Schlicht lebensfremd“ So würden weniger Befristungen der Wirtschaft schaden

Premium
Die große Koalition will die Zahl der befristeten Jobs eindämmen – die Wirtschaft fürchtet um ihre Handlungsfähigkeit. Zu Recht, warnt eine neue Studie.
von Max Haerder

Arbeitsmarkt Arbeitslosenquote in Euro-Zone sinkt auf Zehnjahrestief

Es war ein guter November für den Arbeitsmarkt der Euroländer. Für die Euro-Zone wurde mit 7,9 Prozent die niedrigste Arbeitslosenquote seit mehr als zehn Jahren registriert.

Jobmarkt Zahl der Arbeitslosen lag im Dezember bei 2,210 Millionen

Viele witterungsabhängige Branchen entlassen im Winter Mitarbeiter. Auch 2018 ist die Zahl der Arbeitslosen im Dezember deshalb gestiegen. Für das Gesamtjahr hingegen vermeldet die Bundesagentur einen positiven Rekord.

Volkswirte „Arbeitslosigkeit steigt im Dezember leicht“

Noch immer ruht auf vielen Baustellen und bei anderen Außenberufen im Winter die Arbeit. Das wirkt sich auch auf die Arbeitslosenzahlen im Dezember aus.

Kritik an SPD-Vorstoß Bundesagentur-Chef fordert Hartz-Reform

Mit ihren Rufen nach einer neuen Form der Grundsicherung in Deutschland löst die SPD-Spitze heftige Reaktionen aus. Nicht nur der Chef der Bundesagentur für Arbeit warnt vor einer Kehrtwende.

44,8 Millionen Erwerbstätigenzahl auf Rekordstand

In Deutschland waren 2018 so viele Menschen erwerbstätig wie seit der Wiedervereinigung nicht. Vor allem die Dienstleistungsbranche trieb die Beschäftigung. Und auch im neuen Jahr dürfte der Arbeitsmarkt boomen.

Rente, Steuern, Bildung Neue Regeln 2019: Wer sie kennt, spart Geld und Ärger

Premium
In diesem Jahr stehen wichtige Reformen von Gesetzen und Vorschriften an. Was Steuerzahler, Familien, Arbeitnehmer, Autofahrer und Anleger jetzt wissen müssen.
von Martin Gerth

Experiment in Finnland So geht es den Teilnehmern nach zwei Jahren Grundeinkommen

An Silvester läuft nach zwei Jahren das Experiment zum bedingungslosen Grundeinkommen in Finnland aus. Die Teilnehmer sind zufrieden – zur Blaupause taugen ihre Erfahrungen dennoch nur bedingt.
von Kristina Antonia Schäfer
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns