WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Börse AG

Die Deutsche Börse AG ist Träger der öffentlich-rechtlichen Frankfurter Wertpapierbörse, einem der größten Handelsplätze für Wertpapiere der Welt. Außerdem ist das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt der Herausgeber der DAX-Indexfamilie und weiterer Aktienindizes.

Mehr anzeigen

Börsenbetreiber Deutsche Börse streicht 218 Jobs in Deutschland

Insgesamt fallen 350 Stellen bei der Deutschen Börse weg – davon alleine 218 in Deutschland. Der Börsenbetreiber will Kosten sparen und baut im Zuge dessen seinen Konzern um.

Störung im Xetra-System Dax startet verspätet in die Handelswoche

Wegen einer technischen Panne lag der Börsenhandel in Frankfurt am Montagmorgen lahm. Gründe für die Störung konnte die Deutsche Börse zunächst nicht mitteilen. Inzwischen konnte diese aber behoben werden.

Pensionsverpflichtungen Längeres Leben der Mitarbeiter drückt die Rendite

Premium
Unternehmen stellen Milliarden für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter zurück. Weil die immer länger leben, wird das Vermögen von Aktionären zunehmend belastet, besonders bei Dax-Firmen.
von Christof Schürmann

Deutsche Bank Achleitner bleibt bestbezahlter Aufsichtsrat im Dax

Ein Vergleich der 30 größten börsennotierten deutschen Unternehmen offenbart, dass Paul Achleitner der bestbezahlte Aufsichtsratschef ist. Seit 2012 hat er den Posten bei der Deutschen Bank inne.

Bauen auf der Müllhalde Wo Konzerne ihre Hauptquartiere errichten

Viele Unternehmen residieren in prächtigen Altbauten oder glitzernden Bürotürmen. Manche wählen ihr Domizil jedoch im Vorort. In Mexiko-Stadt wird sogar auf einer früheren Müllhalde gebaut: Wer residiert wo?

Geschwindigkeitsbegrenzungen Derivatebörse Eurex will Hochfrequenzhändler bremsen

Die Derivatebörse Eurex führt Geschwindigkeitsbegrenzungen für Hochfrequenzhändler ein. Die Beschränkungen sollen jedoch nicht für alle Derivate gelten.

Zschabers Börsenblick Investieren wie Buffett – in Technologie-Werte

Die Zeit der Dotcom-Ära mit ihren zahllosen Skandalen und wackeligen Geschäftsmodellen ist vorüber. Warum Hightech-Aktien heute ein Basisinvestment sind und was Anleger vom neuen TecDax erwarten dürfen.
Kolumne von Markus Zschaber

Technologieaktien Lieber Wachstum als Dividende

Premium
Die lange dominanten Technologieaktien haben an der Börse zuletzt eine Verschnaufpause eingelegt. Dabei ist von diesem Segment noch viel zu erwarten – vor allem aus der zweiten Reihe. Das gilt auch für den TecDax.
von Andreas Toller

Autozulieferer Elring-Klinger verkauft Teil des Brennstoffzellen-Geschäfts

Der Autozulieferer gibt das Geschäft mit speziellen Brennstoffzellen ab. Elring-Klinger will sich auf solche Systeme konzentrieren, die in Autos zum Einsatz kommen.

Insider-Verfahren gegen Kengeter Schäuble soll als Zeuge aussagen

Exklusiv
Wolfgang Schäuble soll als Zeuge im Ermittlungsverfahren gegen Ex-Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter aussagen. Kengeter wird Insiderhandel vorgeworfen.
von Christian Ramthun und Benedikt Becker
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns