WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Deutsche Börse AG

Die Deutsche Börse AG ist Träger der öffentlich-rechtlichen Frankfurter Wertpapierbörse, einem der größten Handelsplätze für Wertpapiere der Welt. Außerdem ist das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt der Herausgeber der DAX-Indexfamilie und weiterer Aktienindizes.

Mehr anzeigen

10-Jahres-Rekord Deutsche Konzerne kaufen immer mehr Aktien zurück

Gute Konjunktur, volle Kassen, starke Börsen: Großunternehmen hierzulande erwerben für Milliardenbeträge eigene Aktien. Nun dürfte ein Rekord seit der Finanzkrise fallen. Ökonomen sehen das kritisch.

Finanzierung Warum Mittelständler nicht an die Börse wollen

Die Börse als Königsweg zu Wachstum und Beschäftigung? Der deutsche Mittelstand ist skeptisch, wenn es um den Gang aufs Parkett geht. Das hat viele Gründe.
von Michael Scheppe

Drohender Tesla-Abschied Der Börsengang wird zum Auslaufmodell

Premium
Junge Unternehmen scheuen den Börsengang, und Finanzinvestoren nehmen etablierte Firmen vom Parkett. Das schadet der Volkswirtschaft – und Privatanleger können deshalb unter immer weniger Titeln auswählen.
von Michael Scheppe

Kehrtwende bei Cannabis-Investments Anleger können weiter Marihuana-Aktien handeln

Ein neues Gesetz in Luxemburg sorgt für die Kehrtwende auch in Deutschland: Das Verbot für Cannabis-Investments ist weitgehend vom Tisch. Möglich macht es die Freigabe von medizinischem Marihuana im Großherzogtum.
von Peter Hermann

EU-Austritt Londoner Börse aktiviert Notfallpläne für einen harten Brexit

Die Londoner Börse bereitet sich auf einen harten Brexit vor. Notfallpläne sollen bei einem ungeordneten Austritt Großbritanniens vor Verlusten schützen.

Für harten Brexit Londoner Börse aktiviert Notfallpläne

Die LSE könnte bei einem ungeregelten Brexit zu den größten Verlierern gehören: Um sich davor zu schützen, gründet das Unternehmen unter anderem neue Tochtergesellschaften in der EU.

Brexit-Folgen Deutsche Bank holt großen Teil der Clearing-Aktivitäten nach Frankfurt

Die Deutsche Bank holt einen Großteil ihres Clearings von auf Euro lautenden Wertpapiergeschäften nach Frankfurt. Auch die Deutsche Börse profitiert.

Gehaltsstandard Aufsichtsräte und Investoren wollen Vergütungs-Streit beilegen

Vergütungssysteme für Manager sollen einfacher werden. Darauf haben sich einflussreiche Investoren, Aufsichtsräte und Experten verständigt.

Deutsche Bank, Vodafone, DB Die Unternehmenszahlen des Tages

Vodafone meldet das beste Mobilfunkquartal seit Langem in Deutschland und die Deutsche Bank macht im zweiten Quartal trotz Rosskur unter dem Strich 401 Millionen Euro Gewinn. Die Zahlen des Tages im Überblick.

Peking im Portfolio Welche chinesischen Aktien sich lohnen

Premium
Trotz massiver Kursstürze stehen viele chinesische Aktien für gute Zukunftsrenditen. Doch die Papiere müssen sich die Anleger auf Umwegen beschaffen – weil das China-Geschäft der Deutschen Börse nur bedingt funktioniert.
von Mark Fehr
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns