WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

dm

dm ist die größte Drogeriemarktkette in Deutschland und sogar der größte Drogeriekonzern in Europa.

Mehr anzeigen

Weniger Geld, mehr Spirit Warum Manager für die Arbeit in Start-ups Geld und Status opfern

Premium
Start-ups holen sie sich gerne erfahrene Manager als Berater. Die bringen Durchblick und Selbstbewusstsein mit – und schätzen die Aufbruchstimmung, für die sie sogar auf liebgewonnene Annehmlichkeiten verzichten.
von Michael Verfürden

Betrug mit Nahrungsmitteln Die Lebensmittel-Mafia macht so viel Profit wie noch nie

Premium
Gammelfleisch in Gelatine, gepanschtes Olivenöl, Pestizid-Erdbeeren mit Biosiegel: Noch nie gab es so viel Betrug mit Lebensmitteln. Ein Milliardengeschäft für die Mafia – und eine Bankrotterklärung der Behörden.
von Simon Book und Henryk Hielscher

Scannen, waschen, legen Friseurgeschäft soll Henkels Kosmetiksparte retten

Premium
Die Kosmetiksparte des Konsumgüterherstellers Henkel hat den Anschluss an die Shampoo-Konkurrenz verpasst. Nun setzt der Konzern auf Produkte und Services für die Profis – doch Friseure sind eine schwierige Klientel.
von Mario Brück

Kooperation Edeka und „Budni“ machen Drogeriemärkten im Südwesten Konkurrenz

Edeka Südwest plant die Eröffnung eigenständiger Drogeriemärkte in fünf Bundesländern. Dabei kooperiert der Lebensmittelhändler mit der Hamburger Kette Budnikowsky.

Arbeitgeberranking 2019 Welche Arbeitgeber bei Absolventen am besten ankommen

Premium
Unternehmensberatungen und Banken galten als idealer Startpunkt für große Karrieren. Mittlerweile müssen sie um Bewerber kämpfen. Eine exklusive Umfrage offenbart, wer nun zu Deutschlands beliebtesten Arbeitgebern zählt.
von Konrad Fischer

Nachhaltigkeit Hipp will bis 2025 Babynahrungs-Verpackung ohne Plastik

Der Babynahrungshersteller Hipp legt in Sachen Nachhaltigkeit nach: In sechs Jahren will das Unternehmen ohne Plastikverpackungen auskommen.

Reinigungsmittel Milliardenmarkt Sauberkeit

Die Deutschen geben Milliarden für eine saubere Wohnung aus. 2018 kauften sie 1,3 Milliarden Packungen Reinigungs- und Pflegemittel. Die Bedeutung des Frühjahrsputzes wird im öffentlichen Bewusstsein aber überschätzt.

Onlinehandel Wie Alibaba deutsche Mittelständler anwirbt

Premium
Deutsche Konzerne verkaufen längst über die Plattform Alibaba ihre Produkte nach China. Terry von Bibra, Europachef des chinesischen Netzgiganten, soll nun auch Mittelständler ins Netz holen.
von Henryk Hielscher und Jörn Petring

Lange Liste von Problemen Thyssenkrupp muss sich neu erfinden

In seiner 200 Jahre langen Tradition erlebte Thyssenkrupp immer wieder schwere Krisen. Jetzt steht der Stahl- und Industrieriese erneut an einem Wendepunkt.

Ehemaliger Nationalspieler Lahms „Business-Imperium“ zerbröselt

Premium
Exfußballprofi Philipp Lahm hat als Unternehmer kein Glück. Seine Firmen machen Verluste, Mitarbeiter und Kunden ziehen vor Gericht. Nun soll ein Deal mit Aldi die Wende einleiten.
von Mario Brück
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 12.07.2019

Madame Nullzins

Mit der neuen EZB-Chefin Christine Lagarde übernimmt die Politik in der Notenbank die Macht – mit fatalen Konsequenzen für Unternehmen und Sparer.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.