WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

E.On

Was Sie zum Essener Energiekonzern E.On und seiner Tochter Uniper wissen sollten.

Mehr anzeigen

CDU-Chef Mit dieser Wirtschaftsbilanz bewirbt sich Laschet ums Kanzleramt

Premium
Als Kanzler würde Armin Laschet so regieren wie in Nordrhein-Westfalen. Dort gelang vor Corona der Abbau von Schulden und Bürokratie, aber nicht der Arbeitslosigkeit. In Berlin erwartet die Wirtschaft deutlich mehr.
von Daniel Goffart und Cordula Tutt

Industriedienstleister Bilfinger kündigt laut Bericht Verträge mit Nord Stream 2

Bilfinger zieht sich einem Bericht zufolge vom Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 zurück. Der Grund soll die Angst vor US-Sanktionen sein.

OVHcloud Europas größter Cloud-Anbieter mischt Gaia-X auf

Premium
OVHcloud-Gründer und Hobbymusiker Octave Klaba verstärkt die Mittelstandsinitiative Gaia-X – und nutzt die Gelegenheit gleich für einen Angriff in Deutschland.
von Karin Finkenzeller

Kohleausstieg Uniper will Kohlekraftwerk Datteln bis 2038 betreiben

Das umstrittene Kraftwerk Datteln 4 soll laut Uniper-Chef Andreas Schierenbeck das letzte Kraftwerk sein, das vom Netz geht. Das soll das Abschalten älterer Anlagen ermöglichen.

Revolution im Verkauf Vertrieb in der Coronakrise: Tod aller Handlungsreisenden

Premium
Corona hat keinen Geschäftsbereich so stark erwischt wie den Vertrieb. Unternehmen ersetzen das Face-to-Face zunehmend durch das Call-to-Call und sind begeistert. Die Folgen an der Verkäuferfront sind gravierend.
von Christian Schlesiger

Gaspipeline Arbeiten an Nord Stream 2 in deutschem Gewässer offenbar beendet

Zuletzt hatte die US-Regierung darauf gedrängt, den Bau von Nord Stream 2 zu stoppen. Der Abschnitt in deutschen Gewässern könnte jetzt fertig sein.

Kaufen, halten, verkaufen Alle 30 Dax-Werte im Check

Premium
Wie geht es 2021 für die 30 Aktien im deutschen Börsenindex Dax weiter? Hier die Einschätzungen der WiWo-Redaktion für alle Aktien von Adidas bis Vonovia: Welche Werte Chancen bieten, wo die Risiken überwiegen.
von Frank Doll, Martin Gerth, Niklas Hoyer, Saskia Littmann, Anton Riedl, Jan-Lukas Schmitt, Heike Schwerdtfeger, Andreas Toller, Lukas Zdrzalek und Tina Zeinlinger

Conti, Vonovia, Deutsche Bank Dax-Werte in der Abschreibungsfalle

Premium
Drei der zehn höchsten Abschreibungen nach Übernahmen der 600 wichtigsten europäischen Unternehmen stammen von Dax-Unternehmen, zeigt eine aktuelle Studie. Dax-Aktionäre sollten auf der Hut sein.
von Christof Schürmann

Energiekonzern RWE bündelt Wasserstoff-Aktivitäten in eigenem Ressort

Die Kraftwerkssparte RWE Generation bekommt ein eigenes Vorstandsressort für Wasserstoff-Aktivitäten. Im Februar soll Sopna Sury den Posten übernehmen.

„Vernachlässigt“ So verärgert SAP ausgerechnet Stammkunden

Premium
Der Softwarekonzern SAP befindet sich in einer gefährlichen Übergangsphase. Die Walldorfer wollen ihre Softwareprodukte auffrischen – und frustrieren damit wichtige Bestandskunden wie etwa die Deutsche Bank.
von Michael Kroker
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns