WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

E.On

Was Sie zum Essener Energiekonzern und seiner Tochter Uniper wissen sollten.

Mehr anzeigen

Pensionsverpflichtungen Längeres Leben der Mitarbeiter drückt die Rendite

Premium
Unternehmen stellen Milliarden für die Altersvorsorge ihrer Mitarbeiter zurück. Weil die immer länger leben, wird das Vermögen von Aktionären zunehmend belastet, besonders bei Dax-Firmen.
von Christof Schürmann

Konkurrent SSE Innogy erhält für britisches Joint Venture grünes Licht

Innogy und SSE wollen ihre Kräfte im umkämpften Stromvertrieb bündeln. Dadurch entsteht der zweitgrößte Energieversorger auf der Insel. Die britische Wettbewerbsbehörde CMA hat dem Vorhaben jetzt zugestimmt.

Deutsche Bank Achleitner bleibt bestbezahlter Aufsichtsrat im Dax

Ein Vergleich der 30 größten börsennotierten deutschen Unternehmen offenbart, dass Paul Achleitner der bestbezahlte Aufsichtsratschef ist. Seit 2012 hat er den Posten bei der Deutschen Bank inne.

Tarife für Singles, Paare und Familien Die fairsten Gasanbieter für Ihren Haushalt

Viele Gasanbieter erhöhen demnächst die Preise. Wir haben daher ein Ranking der besten Gasversorger erstellt, das auch guten Service und faire Konditionen berücksichtigt. Damit lassen sich hunderte Euro sparen.
von Niklas Hoyer

Gaskonzerne OMV und Gazprom blasen Tauschgeschäft ab

OMV und Gazprom verwerfen Pläne für ein seit Jahren geplantes Tauschgeschäft: OMV will dem russischen Energieriesen stattdessen einen 25-Prozent-Anteil des sibirischen Gasfeldes Urengoi direkt abkaufen.

1400 neue Kohlekraftwerke Kohleverstromung könnte um 33 Prozent steigen

Während Deutschland über den Kohleausstieg diskutiert, steigt der Ausbau von Kohlekraftwerken laut einer neuen Studie weltweit rasant. Auch deutsche Konzerne mischen mit. Europa ist in der Kohlefrage zutiefst gespalten.
von Andreas Macho

Verkehrte (Finanz-)Welt Bilanzen beschönigen Unternehmenswerte zugunsten der Manager

Wenn es um Wert und Werte geht, sind deutsche Unternehmen immer ganz vorn dabei – zumindest offiziell. Hinter den Kulissen bleibt davon jedoch meist nicht viel übrig. Und Top-Manager leben recht gut damit.
Kolumne von Matthias Meitner

Stada-Übernahme Hedgefonds-Bonus ermöglicht Börsenrückzug

Finanzinvestoren wollen den Pharmahersteller Stada übernehmen - und von der Börse nehmen. Der berüchtigte Hedgefondsmanager Paul Singer setzte eine höhere Offerte für die Aktionäre durch.

Vorstandschef Guido Kerkhoff wird Thyssenkrupps Hoffnungsträger

„Vertreter der alten Garde“ oder „Ein Mann ohne Visionen“: Guido Kerkhoff wurde nicht gerade mit Komplimenten überhäuft als er als Thyssenkrupps Interimschef antrat. Nun bleibt er. Eine Chance für den Konzern.

Aufsichtsrat-Beschlüsse Kerkhoff führt Thyssenkrupp als Chef durch die Aufspaltung

Der Thyssenkrupp-Aufsichtsrat hat die Aufspaltung des Konzerns beschlossen. Außerdem soll der bisherige Interimschef Kerkhoff den Chefposten regulär übernehmen. Ein neuer Aufsichtsrat-Chef steht ebenfalls fest.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns