WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Elektroautos

Elektroautos sollen den Verkehr revolutionieren. Wann der Durchbruch der Elektromobilität kommt, wer gewinnt und wer dabei verliert.

Mehr anzeigen

Marktüberblick Die fünf günstigsten Elektroautos

Die Preise für Elektroautos sind in den letzten Jahren gesunken. Hinzu kommt der Umweltbonus von 4000 Euro. Trotzdem verlangt die E-Mobilität immer noch gehobene Investitionsbereitschaft. Die derzeit günstigsten Modelle.

2022 statt 2020 Regierung verschiebt E-Auto-Ziel – doch das neue ist ähnlich optimistisch

Ursprünglich sollten bis 2020 eine Million Elektroautos in Deutschland über die Straßen rollen – das war der Plan der Bundesregierung. Nun wird das Ziel auf 2022 verschoben. Doch ist das überhaupt machbar?
von Dominik Reintjes

Nationale Plattform Elektromobilität Dieses Gremium hat mehr geschadet als genutzt

Premium
Die Nationale Plattform Elektromobilität wird aufgelöst. Endlich! Sie war ohnehin nur ein Kreis für Trödler und Schönredner. Die deutsche Autoindustrie muss dringend handeln, statt zu lobbyieren.
Kommentar von Martin Seiwert

Joint Venture Daimler und BMW wollen Mobilitätsdienste von Berlin steuern

BMW und Daimler haben sich auf eine Fusion ihrer Carsharing-Töchter DriveNow und Car2Go geeinigt. Die Zentrale der neuen Mobilitätsdienste soll in Berlin entstehen.

E-Auto-Batterien Lithium-Ionen-Akku-Erfinder warnt vor Asiens Marktmacht

Exklusiv
Akira Yoshino, einer der Erfinder des Lithium-Ionen-Akkus, warnt die deutsche Autoindustrie vor den Folgen der Knappheit von Lithium-Ionen-Batteriezellen und der zunehmenden Marktmacht Asiens.
von Stefan Hajek

Akira Yoshino „Europa sollte jetzt anfangen, Batterien herzustellen“

Premium
Akira Yoshino gilt als einer der Erfinder des Lithium-Ionen-Akkus. Ohne ihn wären weder Smartphones noch E-Autos denkbar. Ein Gespräch über die Chancen neuer Akku-Technologien und die Dominanz asiatischer Konzerne.
Interview von Stefan Hajek

E-Autos ZF steckt 12 Milliarden Euro in autonomes Fahren

In den kommenden fünf Jahren will Automobilzulieferer ZF über zwölf Milliarden Euro in autonomes Fahren und E-Autos stecken. Insbesondere im Bereich der Nutzfahrzeuge sehen die Friedrichshafener dort Potenzial.

Innotrans MTU geht mit Hybridantrieb für Bahnen in Serie

Die Technik des Motorenherstellers kombiniert Diesel und Elektroantrieb. Drei Konzerne wollen sie künftig in ihren Zügen einsetzen.

Zusammenarbeit Daimler steigt bei US-Elektrobus-Anbieter Proterra ein

Daimler erhofft man sich dadurch neue Impulse für die E-Mobilität. Vor allem im Personennahverkehr und im täglichen Lieferverkehr bestünden Chancen.

Eine Million E-Autos? Regierungsberater verschieben E-Auto-Ziel um zwei Jahre

Das Geschäft mit E-Autos läuft hierzulande nach wie vor schleppend. Die Bundesregierung hat schon lange nicht mehr davon gesprochen, bis 2020 eine Million E-Autos auf die Straßen zu bringen. Nun wird aufgeschoben.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns