WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Elektroautos

Elektroautos sollen den Verkehr revolutionieren. Wann der Durchbruch der Elektromobilität kommt, wer gewinnt und wer dabei verliert.

Mehr anzeigen

Präzise berechnet E-Autos und Stromnetze: Was an der Blackout-Angst dran ist

Premium
Millionen Elektroautos könnten die Stromnetze überlasten, warnen manche. Die Energiekonzerne beschwichtigen – und an Europas größtem Ladepark zeigt sich: Alles nur eine Frage der Organisation.
von Stefan Hajek

Automarkt Autohersteller werben mit Preissenkungen und geben wieder mehr Rabatte

Die Mehrwertsteuersenkung gibt den Firmen laut einer Studie Anlass für Preisnachlässe. Auto-Experte Dudenhöffer bemängelt allerdings die Prämie für Elektroautos.

Alle haben Absatzprobleme - außer Tesla Nichts scheint Musk stoppen zu können

Verkehrte Welt: Ob BMW, Audi oder Ford – in Nordamerika ist der Autoabsatz im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Außer bei Tesla. Das lange Jahre verfemte Unternehmen ist plötzlich der Hoffnungsträger der Autobranche.
von Matthias Hohensee

Farasis Daimler steigt bei chinesischem Batteriehersteller ein

Daimler beteiligt sich an seinem chinesischen Partner Farasis Energy. Der deutsche Autobauer will mit dem Deal seine Versorgung mit Batteriezellen sichern.

Trotz Coronakrise Tesla liefert deutlich mehr Fahrzeuge aus als erwartet – Aktie mit Kurssprung

Die Auslieferungen bei Tesla sind im Jahresvergleich trotz der Coronakrise nur um etwa fünf Prozent zurückgegangen. Die Aktie reagiert direkt.

Autobauer BMW will in Dingolfing jährlich 500.000 E-Antriebe bauen

Der Autobauer will in der Kreisstadt bald 2000 Mitarbeiter beschäftigen. 2022 soll jeder dritte in Europa verkaufte BMW ein Hybrid- oder E-Auto sein.

Bodo Ramelow „Die kleineren Zulieferer sind wichtig, werden aber nicht im Kanzleramt empfangen“

Premium
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow über Betriebe, denen weder Kurzarbeitergeld noch Konjunkturhilfen nützen, einen Fonds für innovative Unternehmer und die Rückbesinnung auf regionale und nationale Produktion.
Interview von Cordula Tutt

Trotz massiven Widerstands Daimler-Aufsichtsratschef Bischoff hält an Zetsche als Nachfolger fest

Exklusiv
Geht es nach Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff, soll Ex-Daimlerchef Dieter Zetsche ihn kommendes Jahr beerben. Doch der Widerstand gegen die umstrittene Personalie wächst.
von Annina Reimann

Autobauer Porsche übernimmt angeschlagenen Logistik-Spezialisten Serva

Durch den Schritt soll der Geschäftsbetrieb von Serva aufrechterhalten werden. Porsche nutzt die Technik in der Produktion seines E-Autos Taycan.

Produktion gestoppt Byton hat das Wichtigste vergessen

Der Produktionsstopp bei Chinas Elektroauto-Hoffnung Byton zeigt: Wer E-Autos mit Gewinn verkaufen will, muss seinen Kunden ein funktionierendes Gesamtsystem bieten. Wer das nicht kann oder will, wird Probleme bekommen.
von Stefan Hajek
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns