WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Elektroautos

Elektroautos sollen den Verkehr revolutionieren. Wann der Durchbruch der Elektromobilität kommt, wer gewinnt und wer dabei verliert.

Mehr anzeigen

Revolution auf Rädern Was taugen Chinas E-Auto-Pioniere?

Nio und Byton mischen den Markt mit der Mobilität der Zukunft in China auf. Warum dahinter mehr steckt als staatlich erzwungener Hype.
von Jörn Petring, Felix Lee, Yali Mai

Werner knallhart E-Autos: Werden Verbrenner jetzt ganz schnell uncool?

Die E-Autos kommen in allen Segmenten. Werden wir uns demnächst dafür entschuldigen müssen, einen Verbrenner zu kaufen? Andere Trends lassen vermuten: Das Image der alten „Brummer“ kippt schneller als gedacht.
Kolumne von Marcus Werner

K-Byte So soll Bytons Elektro-Limousine aussehen

Das chinesische Start-up Byton hat das Potenzial dem Elektroauto-Pionier Tesla gefährlich zu werden. In Shanghai gestattete Byton nun einen Blick auf sein zweites E-Auto-Modell und präsentierte einige Fakten.

Dreckschleudern im Stadtverkehr Ein Bus bläst so viel Stickoxid in die Luft wie 100 Diesel-Pkw

Die Fahrverbote für Diesel-Pkw haben weitreichende Folgen. Dabei wären viele wohl vermeidbar – wenn Busse und Lieferwagen konsequenter auf E-Antrieb umgestellt würden.
von Stefan Hajek

Interesse an E-Sprinter Tesla-Chef Musk flirtet mit Daimler

Die Elektroversion des Daimler-Kleinlasters Sprinter hat die Aufmerksamkeit von Tesla-Chef Elon Musk auf sich gezogen. Auf Twitter schrieb er, Tesla sei vielleicht an einer Zusammenarbeit Interessiert.

E-Mobilität Musk twittert mögliches Interesse an Daimler-Kooperation

Tesla würde offenbar gerne ins Geschäft mit Nutzfahrzeugen einsteigen. Ein Tweet von Chef Elon Musk wendet sich dabei an den Sprinter von Daimler.

Verkehrspolitik Scheuer attackiert Autobranche – Neue Antriebe kommen zu langsam

Bundesverkehrsminister Scheuer wirft der Autobranche vor, dass der Wandeln hin zu sauberen Motoren zu langsam gehe. Es müssten neue Produkte entstehen.

Neue Antriebe kämen zu langsam Verkehrsminister attackiert Autobranche

Bundesverkehrsminister Scheuer hat die Autoindustrie attackiert, sie würden zu lange brauchen um neue Motoren zu entwickeln. Und auch die Kommunen kritisiert der CSU-Politker.

Google-Tochter Waymo vorne VW-Chef Diess räumt Rückstand beim autonomen Fahren ein

Die Entwicklung von autonom fahrenden Autos wird vor allem in den USA vorangetrieben. Volkswagen-Chef Herbert Diess räumt das ein. Hinter Google liege der größte Autobauer der Welt fast zwei Jahre zurück.

VDA Bernhard Mattes bleibt Chef-Lobbyist der deutschen Autobranche

Mattes wurde als Präsident des Verbands der deutschen Autobranche bestätigt. Neu im Vorstand ist Audi-Interimschef Bram Schot.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 16.11.2018

Wer rettet den Rechtsstaat?

Asylchaos, Dieselverbote, Regelwahnsinn: Warum die Wirtschaft das Vertrauen in das Rechtssystem verliert – und wie sich das ändern lässt.

Folgen Sie uns