WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Elektroautos

Elektroautos sollen den Verkehr revolutionieren. Wann der Durchbruch der Elektromobilität kommt, wer gewinnt und wer dabei verliert.

Mehr anzeigen

Batterieforscher Auf der Suche nach dem Superakku

Premium
Wissenschaftler melden immer Durchbrüche bei neuen Batterien für E-Autos. Doch welche Hoffnungen sind berechtigt? Ein Besuch bei den führenden deutschen Forschern, die sieben Jahre Rückstand aufholen müssen.
von Stefan Hajek

Elektroauto EU-Kommission billigt milliardenschwere Batterie-Förderung

Der E-Auto-Boom steht Europa noch bevor. Um dafür gewappnet zu sein, dürfen einige EU-Staaten nun heimischen Firmen Milliardensummen zur Batterien-Entwicklung zuschießen. Konkrete Projekte sollen rasch umgesetzt werden.

CO2-Rabatte Branchenexperte Dudenhöffer rechnet mit zusätzlichen Rabatten auf Elektro-Autos

Ferdinand Dudenhöffer rechnet ab 2020 mit CO2-Rabatten. Sie sollen die Preisnachlässe beim Eintausch alter Dieselfahrzeuge ersetzen und den Absatz von E-Autos steigern.

Autobauer BMW verkauft im November mehr Autos

Die Münchner profitieren vom China-Geschäft und der SUV-Nachfrage. Der weltweite Absatz hat zuletzt zugelegt – trotz des schwächelnden Heimatmarktes.

Grüner Wasserstoff Karliczek plant bei Wasserstoff Partnerschaft mit Australien

Exklusiv
Die Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) möchte eine Wasserstoff-Partnerschaft mit Australien eingehen. Das Land sei für die Produktion von Grünem Wasserstoff prädestiniert.
von Sophie Crocoll

Vor Bundesparteitag BDI-Präsident Kempf kritisiert SPD Klima- und Steuerpolitik

Dieter Kempf fürchtet durch die neuen Beschlüsse der SPD zu Klima- und Steuerpolitik mehr Bürokratie für Unternehmen und Wettbewerbsnachteile.

Teuflisch effizient Das politisch inkorrekte Klimapaket

Premium
Das Klima lässt sich retten. Aber nicht mit Verzicht auf Inlandsflüge, Fleisch oder Prämien für E-Auto-Käufer. Über Dogmen der politischen Korrektheit in der Klimadebatte – und die Vorzüge des Marktes.
von Jacqueline Goebel, Martin Seiwert und Thomas Stölzel

Verkehr Scheuer will Automatik-Führerschein attraktiver machen

Das Verkehrsministerium will die Nutzung von E-Autos fördern. Dazu will Ressortchef Scheuer Erleichterungen beim Automatik-Führerschein ermöglichen.

Autoindustrie Importeursverband rechnet mit Nachfragerückgang um sechs Prozent in 2020

Aufgrund der schärferen CO2-Regulierung in Europa gehen die Autobauer von einem härteren Wettbewerb aus. Das langfristige Niveau bleibe aber stabil.

Autobauer Hyundai will 46 Milliarden Euro in Zukunftstechnologien investieren

Mit seinem Strategieplan „Strategy 2025“ rüstet sich der südkoreanische Hersteller für die Zukunft. Er soll auf zwei geschäftlichen Kernpfeilern stehen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns