Themenschwerpunkt

Finanzkrise

Die Schuldenkrise in Europa schürt die Angst vor Staatspleiten und einem Zusammenbruch des Finanzsystems. Ratingagenturen senken am laufenden Band die Bonitätsnoten. Hier finden Sie aktuelle Meldungen zur Finanzkrise.

Mehr anzeigen

Einigung der EU-Staaten Strengere Kreditregeln für Banken

Die Banken in der Union sollen stabiler werden: Die EU-Finanzminister beschließen eine Verschuldungsquote von drei Prozent - auch damit keine Steuergelder mehr zur Sicherung von Banken herangezogen werden müssen.

Jahreshauptversammlung Aktionäre glauben nicht an Neustart der Deutschen Bank

Deutsche-Bank-Chef Sewing hat viel vor, um das Institut wieder auf Kurs zu bringen: Mitarbeiter kündigen, das Bilanzvolumen des Investmentbankings senken und das Vertrauen der Anleger zurückgewinnen. Doch reicht das?

Deutsche Bank Wie unfähig ist Paul Achleitner wirklich?

Die Hauptversammlung der Deutschen Bank wird zum Tribunal über Chefaufseher Paul Achleitner. Die Kritik ist mitunter überzogen. Trotzdem sollte er der Bank einen Dienst erweisen – und seinen geordneten Rückzug einleiten.
von Cornelius Welp

„Deutlich unter 90.000“ Mitarbeiter Personeller Kahlschlag bei der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank plant im Rahmen ihrer strategischen Neuausrichtung den personellen Kahlschlag. Die Zahl der Mitarbeiter soll auf deutlich unter 90.000 fallen, kündigte Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing an.

Salesforce Tower San Franciscos teures neues Wahrzeichen

Wohnraum ist knapp, die Immobilienpreise astronomisch. Dafür hat San Francisco einen neuen Super-Wolkenkratzer. Der milliardenteure Salesforce Tower ist nun das höchste Gebäude der Stadt – und hat nicht nur Bewunderer.
von Matthias Hohensee

Basel-IV-Regeln „Die Umsetzung wird zur Sisyphos-Arbeit“

Im Herbst werden die Kapitalregeln für Banken - bekannt unter dem Namen Basel IV - in Kraft treten. Der Verband öffentlicher Banken warnt vor den Konsequenzen: Das werfe die Banken um rund zwei Jahre zurück.

Bankenkontrolle US-Kongress winkt Lockerung von Bankenregeln durch

Im September 2008 brachte die chaotische Pleite der Investmentbank Lehman Brothers die Finanzwelt ins Wanken. Keine zehn Jahre später weichen die USA die als Lehre daraus entstandenen Regeln wieder auf.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Nokia setzt auf das 5G-Geschäft, Veolia nutzt die Müllschwemme und RWE ist günstig bewertet: Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

SBBS-Staatsanleihen Brüssel will Eurobonds-Alternative präsentieren

Ausgerechnet neue Staatsanleihen nach dem Muster berüchtigter Verbriefungen aus der Finanzkrise sollen die Euro-Zone stabilisieren. Kann das klappen?
von Mark Fehr

Mittelstand Fünf Wege der Finanzierung für Firmen

Mittelständler benötigen regelmäßig neue Kredite. Einfach ist das aber nur für Firmen bester Bonität mit guter Beziehung zur Bank. Fünf Wege, wie alle anderen an Geld für Geschäftsbetrieb und Investitionen kommen können.
von Andreas Toller
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 25.05.2018

6WirtschaftsWoche Cover 22/2018
Der Irrglaube an den Superstaat
Teuer, überfordert, altmodisch: Warum Deutschlands Behörden nicht mehr Geld, sondern bessere Manager brauchen – und sich nicht um alles kümmern sollten.
Folgen Sie uns