WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Friedrich Merz

Friedrich Merz ist ein deutscher Jurist, Manager und Politiker. Im Dezember 2020 will er nochmals für den Parteivorsitz der CDU kandidieren. Im Februar 2020 hatte Annegret Kramp-Karrenbauer ihren Rücktritt bekannt gegeben.



Mehr anzeigen

Politiker im Aufsichtsrat Blackrock braucht Friedrich Merz nicht mehr

Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock hat gute Verbindungen in die Politik. Friedrich Merz wird dafür nicht mehr gebraucht – seine Aufsichtsratsarbeit war für Anleger ohnehin kein großer Gewinn.
von Heike Schwerdtfeger

Merz enttäuschte als Aufsichtsrat Harte Landung für Flugzeugführer Friedrich

Auf dem Pilotensitz eines Fliegers fühlt sich Friedrich Merz wohl. Doch ausgerechnet in seinem Job als Aufsichtsratschef beim Flughafen Köln ging vieles gründlich daneben.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Aufsichtsratsmandate Die vielen Jobs des Friedrich Merz

Friedrich Merz hat gleich mehrere Posten als Aufseher. Bei einem Flughafen, einer Bank, der Börse. Ein Blick auf die Aufsichtsratsmandate.

Merz als Wepa-Aufsichtsrat „Man holt sich jemanden wie Merz, weil er Kontakte herstellen kann“

Seit 2009 ist Friedrich Merz Aufsichtsratschef der Westfälischen Papierfabrik in seiner Heimatstadt Arnsberg. Seine Kontrollarbeit zeigt, was Merz in solchen Funktionen leistet – und warum Unternehmen auf ihn setzen.
von Andreas Macho

CDU-Vorsitz Bewerber für CDU-Vorsitz stellen sich Fragen der Jungen Union

Die drei Kandidaten für den Parteivorsitz der CDU appellieren an Gleichberechtigung in der Partei. Als Schwerpunktthemen nennen sie den Kampf gegen die Klimakrise und die Digitalisierung.

Parteijugend Junge Union befragt Bewerber für CDU-Vorsitz

Norbert Röttgen, Friedrich Merz und Helge Braun bewerben sich um den CDU-Vorsitz. Am Samstag präsentieren sich die Bewerber der Jungen Union.

Medienbericht Carsten Linnemann will Vorsitz des Unions-Wirtschaftsflügels abgeben

Der Bundestagsabgeordnete aus NRW steht seit 2013 an der Spitze der Mittelstands- und Wirtschaftsunion. Nun zieht er sich vom Vorsitz zurück.

Führungswechsel in der CDU Eine Frau für die Basis, einen Mann als General

Friedrich Merz will Vielfalt im Team: Mario Czaja aus Ost-Berlin kommt vom Arbeitnehmerflügel, Christina Stumpp aus Baden-Württemberg ist Kommunalpolitikerin. Einen Rechtsruck schließt Merz aus.
von Daniel Goffart

CDU-Vorsitz Merz will CDU Teamlösung im Generalsekretärsamt vorschlagen

Zum dritten Mal nimmt der Wirtschaftsexperte Friedrich Merz Anlauf auf den CDU-Vorsitz. Nach seiner Nominierung stellt er in Berlin einen Teil seiner Mannschaft vor. Es gibt eine Überraschung.

Kampf um CDU-Vorsitz Prominente Manager und Unternehmer unterstützen die Wahl von Merz

Mit seiner offiziellen Nominierung ist jetzt auch Friedrich Merz in das Rennen um die Nachfolge von Armin Laschet eingetreten. Bei Mitgliedern und Mittelständlern hat er beste Chancen.
von Daniel Goffart
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns