WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundestag

Der Bundestag ist das gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland. Die Mitglieder des Parlaments werden alle vier Jahre direkt vom Volk gewählt.

Mehr anzeigen

FCAS Der weite Weg zum neuen Kampfjet

Der Vertrag zum Bau des deutsch-französischen Luftkampfsystem ist ein großer Fortschritt für Airbus und Europas Verteidigungsbranche. Doch die höchste Hürde kommt erst noch.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Tristan Heming

SPD und Union Große Koalition erzielt Grundsteuer-Kompromiss

Erst sollte es nur ein Kennenlernen werden. Doch schon beim ersten Koalitionsausschuss mit neuer Besetzung gibt es einen Kompromiss. Ist das schon Handlungsfähigkeit?

Wohnungsdebatte Hilft ein bundesweiter Mietdeckel nach Berliner Vorbild?

Ein Mieterhöhungs-Stopp in Berlin für fünf Jahre? Diese Idee hat noch einmal Schwung in die Debatte um bezahlbaren Wohnraum gebracht. Einige Politiker können sich das sogar für ganz Deutschland vorstellen.

Geldwäsche Blackbox BRD

Premium
Geldwäscher kaufen deutsche Immobilien, weil es in Italien schwerer ist.
von Christian Ramthun

Fachkräfteeinwanderung Das Gesetz wird den Mangel nicht mindern

Horst Seehofer nennt das Gesetz historisch: Doch die Voraussetzungen, damit Menschen von außerhalb der EU zum Arbeiten nach Deutschland kommen, sind zu hoch. Die Last, Fachkräfte anzuwerben, wird Unternehmen aufgebürdet.
Kommentar von Sophie Crocoll

Schwarz-Grün Die GroKo ist tot – es lebe die GrüKo!

Premium
Das Ende der Großen Koalition naht – und nach Neuwahlen dürfte es ein neues Bündnis geben: Schwarz-Grün. Kann die Verbindung von Ökonomie und Ökologie für den wirtschaftspolitischen Schub sorgen, den das Land benötigt?
von Sven Böll, Sophie Crocoll, Max Haerder und Cordula Tutt

Nahles-Rücktritt Deutschland drohen unruhige Zeiten

Der Rücktritt von Andrea Nahles macht ein baldiges Ende der Regierung wahrscheinlicher. Dann gäbe es Neuwahlen. Was die außer einem Ende der Ära Merkel bringen, ist allerdings offen.
Kommentar von Sven Böll

Fachkräftemangel Ein Besuch im Wahlkreis von Philipp Amthor

Premium
Die AfD war bei der Europawahl vor allem im Osten erfolgreich. Das liegt auch daran, dass Vorbehalte gegen Migranten dort besonders groß sind, wo eigentlich Fachkräftemangel herrscht. Wie gehen die Unternehmer damit um?
von Elisabeth Niejahr

Monsanto-Debakel Der Tatortreiniger von Bayer

Premium
Matthias Berninger hat den schwierigsten PR-Job der Welt: Er soll das Monsanto-Debakel für Bayer begrenzen: Glyphosat-Klagen, dubiose Politiker-Listen und PCB in Gewässern. Ist der Ex-Grünen-Politiker ein Glücksfall?
von Elisabeth Niejahr, Jürgen Salz und Cordula Tutt

Warten auf die Zinswende Weidmann als EZB-Retter? Eine deutsche Illusion

Premium
Kann ein deutscher EZB-Präsident die Ära der niedrigen Zinsen beenden? Die Chancen von Jens Weidmann auf den Job sind gestiegen – an der Geldpolitik in Europa dürfte sich aber auch unter seiner Führung nichts ändern.
von Simon Book und Konrad Fischer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns