WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundestag

Der Bundestag ist das gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland. Die Mitglieder des Parlaments werden alle vier Jahre direkt vom Volk gewählt.

Mehr anzeigen

Dorothee Bär „Wir müssen das Silo-Denken in der Regierung aufbrechen“

Premium
Als Lebenserleichterungsministerium beschreibt Staatsministerin Dorothee Bär ein Bundesdigitalministerium. Im Interview spricht sie über Vorteile durch Technologie und die lähmende Digitalisierungs-Angst mancher Eltern.
Interview von Cordula Tutt

Medienbericht Zahl der Ordnungsrufe im Bundestag nimmt zu

Je vier Mal verletzten AfD- und Linke-Abgeordnete die Ordnung oder Würde des Bundestages. Insgesamt wurden laut einem Bericht zehn Ordnungsrufe vermerkt.

Altersvorsorge SPD-Chef Walter-Borjans fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente

Gerade erst ist der Streit um die Grundrente in der GroKo neu aufgeflammt. Nun unterstreicht der SPD-Chef die Forderung nach einer Ausweitung.

Blockade bei der Wahlrechtsreform CDU-Präsidium zeigt sich offen für weniger Wahlkreise

Der Bundestag ist durch ein Urteil des Verfassungsgerichts mittlerweile auf 709 Abgeordnete angewachsen. Eine weitere Aufblähung soll nun verhindert werden.

„Gaswende“ Nach Kohle-Aus: Grüne fordern Abkehr von Erdgas-Technologie

Um Klima- und Umweltschutz gerecht zu werden, müsse man nun konsequent auf „grüne Gase“ umsteigen, fordern die Grünen im Bundestag. Auch der Verbrauch müsse gesenkt werden.

Tauchsieder Kann Singapur es besser als wir?

Die Wirtschaft liebt den Stadtstaat und seine Regierungs-Technokraten – aus guten Gründen. Das zeigt das Beispiel Evonik. Aber unter der polierten Benutzeroberfläche rumort es.
Kolumne von Dieter Schnaas

Sicherheit für Radler Koalition liebäugelt mit Tempo 30 in Städten

Verkehrsminister Scheuer will Radfahren sicherer machen und die Straßenverkehrsordnung ändern. CDU/CSU und SPD geht der Vorschlag nicht weit genug – sie bringen ein Tempo-30-Limit für Städte ins Spiel.

Freytags-Frage Warum machen die Grünen so wenig aus ihren Möglichkeiten?

Die Grünen nutzen ihr Potential nicht aus. Chancen zu mehr und preiswerterem Umweltschutz und umweltfreundlichen Innovationen wurden immer wieder ignoriert. Zu oft wurden Ökologie und Ökonomie in Gegensatz gestellt.
Kolumne von Andreas Freytag

Parteien CDU und SPD verlieren Mitglieder – Starker Zuwachs für Grüne

Während die Grünen, FDP, CSU und AfD einen Mitgliederzuwachs verzeichnen können, gehen die Zahlen bei den beiden Volksparteien deutlich zurück. Auch die Linke verliert.

Chinas IT-Gigant in Deutschland Hier hat sich Huawei längst smart eingeschleust

Premium
Politiker und Sicherheitsexperten würden Huawei gerne von kritischer Infrastruktur ausschließen. Doch der Konzern baut längst mit: In Duisburg und Gelsenkirchen konstruiert Huawei intelligente Städte.
von Jürgen Berke und Jacqueline Goebel
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns