WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundestag

Der Bundestag ist das gesetzgebende Organ der Bundesrepublik Deutschland. Die Mitglieder des Parlaments werden alle vier Jahre direkt vom Volk gewählt.

Mehr anzeigen

CDU-Chef Mit dieser Wirtschaftsbilanz bewirbt sich Laschet ums Kanzleramt

Premium
Als Kanzler würde Armin Laschet so regieren wie in Nordrhein-Westfalen. Dort gelang vor Corona der Abbau von Schulden und Bürokratie, aber nicht der Arbeitslosigkeit. In Berlin erwartet die Wirtschaft deutlich mehr.
von Daniel Goffart und Cordula Tutt

CDU-Wirtschaftspolitiker von Stetten „Laschet sollte Merz einbinden“

Premium
Merz wird der nächsten Bundesregierung angehören – das hofft zumindest Christian von Stetten, Chef des Unionswirtschaftsflügels im Bundestag. Er erzählt, was er von Laschet erwartet und was ein Kanzler können muss.
Interview von Cordula Tutt

CDU-Wirtschaftsflügel stellt Bedingungen an Kanzlerkandidaten „Ohne Merz an vorderer Stelle werden Tausende austreten“

Exklusiv
Nach der Wahl von Armin Laschet zum CDU-Chef stellt der Wirtschaftsflügel der Partei Forderungen. Der Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand, Christian von Stetten spricht zudem eine deutliche Warnung aus.
von Cordula Tutt

Einblick in interne Dokumente Wirecard: „Warum waren alle so doof?“

Premium
Der Zahlungsdienstleister Wirecard war groß darin, sich als Technologieführer zu verkaufen. Ein Mailwechsel mit Markus Braun zeigt, dass es selbst in den eigenen Reihen Zweifel am Selbstbild gab.
von Benedikt Becker und Lukas Zdrzalek

Kartellamtspräsident Andreas Mundt „Corona macht die Tech-Giganten noch mächtiger“

Premium
Wie stark infiziert Corona den Wettbewerb? Kartellamtspräsident Andreas Mundt erwartet eine Fusionswelle, warnt vor dauerhaften Staatsinterventionen – und kündigt neue Aktionen gegen Facebook, Amazon & Co. an.
Interview von Bert Losse

Pandemie Corona brockt Bund 2020 Rekordverschuldung von 130 Mrd. Euro ein

Trotz weitreichenden Corona-Hilfen, bleibt die Neuverschuldung deutlich unter dem Kreditrahmen. Die Bundesregierung bewilligte dafür bis zu 218 Mrd. Euro.

CDU-Parteivorsitz Merz ruft CDU-Delegierte zur Wahl von Laschet auf

Am Samstag hatte Merz angeboten, das Wirtschaftsministerium zu übernehmen. In einem Brief an die CDU-Mitglieder bedauert er nun die dadurch entstandenen Irritationen.

Kitas und Schulen im Lockdown Bundesrat stimmt mehr Kinderkrankentage zu

Noch ist unklar, wie lange Kitas und Schulen im Lockdown-Betrieb bleiben. Eltern sollen aber möglichst wenig Einkommenseinbußen haben. Entlastung soll es über das Kinderkrankengeld geben.

Nach der Verhaftung Nawalnys Der Druck auf Moskau wächst

Die Festnahme des Kremlgegners bei seiner Ankunft in Moskau stößt international auf scharfe Kritik. Am Montag wird eine Stellungnahme Russlands erwartet.

Schwarze Null Grüne sehen Differenzen zu Union bei Schuldenbremse

Bei schwarz-grünen Verhandlungen sehen die Grünen Probleme bei der Schuldenbremse. Sie wollen mehr Geld investieren, um die Klimakrise zu stoppen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns