WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gazprom

Gazprom ist das größte Erdgasförderunternehmen weltweit. Der russische Konzern mit Sitz in Moskau ist mit etwa 470.000 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber des Landes.

Mehr anzeigen

Öl US-Regierung genehmigt Chevron Ölbohrungen in Venezuela

Zum vierten Mal erlaubt US-Präsident Trump US-Unternehmen Geschäfte mit Venezuela. Kritiker klagen schon länger über die Präsenz von Chevron in der Region.

Gaslieferungen Putin und Erdogan eröffnen neue Gaspipeline Turkish Stream

Die Türkei und Russland vereint das Ziel, den Westen zu schwächen. Die neue Gaspipeline sei ein Zeichen der Kooperation, sagt Präsident Wladimir Putin.

Gasversorgung Russland und Ukraine unterzeichnen Gastransitvertrag für Europa

Russland und die Ukraine haben den Vertrag für den Gastransit unterzeichnet. Damit ist die Energieversorgung Europas für die nächsten fünf Jahre gesichert.

Gaspipeline Nach Baustopp wegen US-Sanktionen: Noch 160 Kilometer fehlen von Nord Stream 2

Russland verurteilt die Sanktionen der USA gegen die Gaspipeline Nord Stream 2 und bereitet Gegensanktionen vor. Die Bundesregierung will die Auswirkungen noch prüfen.

Politik Grundsatzeinigung zum Gastransit von Russland durch die Ukraine nach Europa

Russland und Ukraine haben sich im Grundsatz auf einen neuen Gasvertrag geeinigt. Damit scheint ein neuer „Gaskrieg“ wie 2009 abgewendet.

Pressekonferenz Putin kündigt Antwort auf US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 an

Der Kremlchef empfindet die vom US-Kongress beschlossenen Sanktionen gegen die Gaspipeline als „unfreundlichen Akt“. Eine Gefahr für die Plattform sieht Russland nicht.

Fragen & Antworten Nord Stream 2 – Das bedeuten die US-Sanktionen für das Gaspipeline–Projekt

Die Sanktionen der USA gegen Nord Stream 2 können das Projekt wohl nicht mehr verhindern. Dafür sind die Konsequenzen für die deutsch-amerikanischen Beziehungen umso gravierender.

US-Sanktionen Wie geht es weiter mir Nord Stream 2?

Das US-Parlament hat Sanktionen beschlossen, um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 zu stoppen - gegen den Widerstand Deutschlands. Einigen beteiligten Firmen und Managern droht nun Ungemach. Wird jetzt weitergebaut?

Ostsee-Pipeline Nord Stream 2: US-Repräsentantenhaus stimmt für Sanktionen

Der US-Kongress will die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 mit Sanktionen stoppen – und das kurz vor der Fertigstellung des umstrittenen Projekts.

Ostsee-Pipeline Russland erwartet Start von Nord Stream 2 Mitte 2020

Moskau kündigt an, dass die Gaspipeline Nord Stream 2 Mitte nächsten Jahres in Betrieb gehen soll. Zunächst war die Fertigstellung für Ende 2019 geplant.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns