WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Moskau

Die Hauptstadt Russlands ist kultureller, wirtschaftlicher und politischer Mittelpunkt des Landes. Im Moskauer Stadtzentrum dominiert der Kreml, Amtssitz des Präsidenten und UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Vermittlung bei G20 gescheitert Putin erwartet keinen Frieden mit der Ukraine

Wer eskaliert zwischen Russland und der Ukraine? Der Konflikt der Nachbarn hat auch den G20-Gipfel umgetrieben. Vermittelnde Worte prallen an Kremlchef Putin ab.

Zaren-Prunk und Sowjetkitsch Moskaus Luxus-Kaufhaus GUM wird 125 Jahre alt

In Krisenzeiten kämpfen viele Russen mit steigenden Preisen und sinkenden Löhnen. Doch das Moskauer Luxuskaufhaus GUM stellt zum 125. Jahrestag seiner Eröffnung neue Rekorde auf. Wie passt das zusammen?

41. Präsident der USA George Bush senior gestorben

Die Deutschen haben George Bush senior stets mehr gemocht als seinen Sohn. Das hat Gründe: Ohne den „alten Bush“ hätte es wohl keine deutsche Einheit gegeben. Nun ist der 41. Präsident der USA mit 94 Jahren gestorben.

Via Twitter Trump sagt G20-Treffen mit Putin wegen Ukraine-Konflikts ab

Seit Tagen wird darüber spekuliert, ob das geplante G20-Treffen der Präsidenten Russlands und der Ukraine stattfinden wird. Nun hat Trump die Begegnung abgesagt. Wegen Moskaus Vorgehen im Ukraine-Konflikt.

Russland vs. Ukraine So reich sind Putin und Poroschenko

Während die Menschen in Russland und der Ukraine mit wenigen hundert Euro im Monat überleben müssen, schwelgen ihre Staatslenker im Luxus. Vor allem das Vermögen von Wladimir Putin sorgt für Spekulationen.
von Angelika Ivanov

Die Alpen-Show Umzug in die Schweiz soll Kaspersky retten

Premium
Der Computerviren-Jäger Eugene Kaspersky wird beschuldigt, für Russland spioniert zu haben. Um das Vertrauen der Kunden zu retten, zieht er nun mit Teilen seiner Firma in die Schweiz. Es ist seine letzte Chance.
von Jürgen Berke, Simon Book und Volker ter Haseborg

Nord Stream 2 Trumps Waffenarsenal gegen Deutschland

Nach den Zwischenwahlen droht deutschen Unternehmen neuer Ärger mit der US-Regierung. Vor allem das Pipelineprojekt Nord Stream 2 wird kritisch beäugt. Auch die Autozölle sind längst nicht vom Tisch.
von Julian Heißler

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Der PC-Markt beflügelt den Branchenführer Intel, Kion stapelt hoch und Polymetal bietet günstiges Gold aus Russland. Außerdem: Wie hoch ist das Italien-Risiko in Rentenfonds? Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Vom Spielzeug zum Verkehrsmittel Elektro-Tretroller bald in Deutschland erlaubt

Noch ist der Elektro-Tretroller im Verkehr weitgehend verboten. Doch das soll sich ändern. Aber nicht alle sind glücklich mit der geplanten Erlaubnis und es existieren noch zahlreiche rechtliche Unsicherheiten.

INF-Vertrag Trump will Abrüstungsabkommen mit Russland aufkündigen

Der US-Präsident will aus einem wichtigen Raketenvertrag aussteigen. Aus Deutschland und Russland kommt harsche Kritik. Folgt nun ein neues Wettrüsten der beiden Länder?
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns