WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Moskau

Die Hauptstadt Russlands ist kultureller, wirtschaftlicher und politischer Mittelpunkt des Landes. Im Moskauer Stadtzentrum dominiert der Kreml, Amtssitz des Präsidenten und UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Maduro und Erdoğan Die Caracas-Ankara-Connection

Nicolas Maduro, der noch amtierende Machthaber Venezuelas, lässt große Mengen Gold in die Türkei bringen. Das Edelmetall ist der Schmierstoff für Maduros Romance mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan.
von Philipp Mattheis

Münchner Sicherheitskonferenz Merkel rechnet mit Trump ab

Breitseite gegen Donald Trump: Kanzlerin Merkel nimmt sich bei der Münchner Sicherheitskonferenz die „America-first“-Politik des Präsidenten vor. Trump könnte Deutschland demnächst an einer empfindlichen Stelle treffen.

154 Stunden pro Jahr Autofahrer verlieren sehr viel Zeit im Stau

Wer in Berlin regelmäßig mit dem Auto unterwegs ist, hat 2018 durchschnittlich 154 Stunden im Stau oder dichten Verkehr verbracht, zeigt eine neue Auswertung. Ähnlich anstrengend war da Autofahren in München und Hamburg.

Medienbericht Frankreich stellt sich bei Nord Stream 2 gegen Deutschland

Frankreich will offenbar die Pläne für die Pipeline Nord Stream 2 durchkreuzen und sich bei einer Abstimmung gegen Deutschland stellen. Das Projekt werfe „strategische Probleme “ im Verhältnis der Europäer zu Moskau auf.

Kanzlerin in Japan „Frau Merkel hat den Frühling gebracht“

Die Kanzlerin schaut mal eben in Japan vorbei. Dort ist es ungewöhnlich mild – und die Botschaft eindeutig: Es gibt noch große Länder, die an Freihandel glauben.
von Sven Böll

Abrüstungsabkommen Russland will INF-Vertrag ebenfalls aussetzen

Der INF-Atomabrüstungsvertrag ist in großer Gefahr. Als Reaktion auf die Aufkündigung durch die USA will auch Russland den Vertrag zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenwaffen aussetzen. Kommt es wirklich zum Bruch?

Bundeskanzlerin Angela Merkel kehrt Facebook den Rücken

Angela Merkel macht mit Facebook Schluss. Das kündigte die Bundeskanzlerin in einem Videostatement an. Mehr als 2,5 Millionen Nutzer haben ihr Profil mit „gefällt mir“ markiert.

Mittelstrecken-Raketen USA kündigen historischen Abrüstungsvertrag mit Russland

Seit Monaten steht die Drohung im Raum. Seit Anfang Dezember lief ein Ultimatum. Nun machen die Amerikaner ernst und ziehen sich aus einem der wichtigsten nuklearen Abrüstungsabkommen mit Russland zurück.

Nord Stream 2 Warum ein Ex-US-Diplomat gegen Trumps Willen deutsche Firmen unterstützt

Premium
Richard Burt beriet einst Donald Trump. Dann hatte er genug. Nun unterstützt der Lobbyist deutsche Firmen im Streit um die Pipeline Nord Stream 2 – und kritisiert seine eigene Regierung erstaunlich hart.
von Angela Hennersdorf

Torgservis Diese geheimnisvolle Dynastie steckt hinter russischem Aldi

Premium
Eine Familie aus Krasnojarsk will Deutschlands Discounthandel aufmischen. Aus ihrem Privatleben machen die Schneiders ein großes Geheimnis – wie ihre Vorbilder der Familie Albrecht.
von Maxim Kireev
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns