WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gerry Weber

Die Gerry Weber International AG ist ein deutsches Modeunternehmen, das auf Damenbekleidung spezialisiert ist. Das Unternehmen mit Sitz in Halle vereint fünf Marken unter einem Dach: Gerry Weber, Taifun, Samoon, Tal­ka­bout und Hallhuber. Der weltweit operierende Modekonzern ist an der Frankfurter Börse notiert.

Mehr anzeigen

Thelen und Grupp im Streitgespräch „Echte Unternehmer essen trockenes Brot, wenn die Firma leidet“

Premium
Der eine hat Geld mit Wirecard verloren, der andere Millionen mit Masken gemacht. Auch sonst stehen Frank Thelen und Wolfgang Grupp für gegensätzliche Vorstellungen von Unternehmertum.
Interview von Konrad Fischer und Jan Guldner

Alarm in den Innenstädten Immer mehr Ketten verkleinern Filialnetze

Media-Markt-Saturn schließt 13 Filialen. Douglas will sogar fast jede siebte Filiale dicht machen. Der Online-Boom reißt immer größere Lücken in den Einkaufsstraßen und Shoppping-Centern.

Angelika Schindler-Obenhaus Modekonzern Gerry Weber beruft neue Vorstandschefin

An der Spitze des Modeunternehmens folgt Angelika Schindler-Obenhaus auf Alexander Gedat, der übergangsweise die Funktion des Vorstandsvorsitzenden übernommen hatte.

Modekonzern Gerry Weber braucht einen neuen Bilanzprüfer – PwC macht einen Rückzieher

PwC wird nun doch nicht die Bilanz von Gerry Weber prüfen. Grund ist die Besorgnis über eine mögliche Befangenheit auf Grund von Beratungsleistungen.

Coronakrise Entschädigung oder Wiederöffnung – Einzelhändler klagen gegen Lockdown

Die Eindämmungsmaßnahmen der Coronakrise bringen viele Einzelhändler in Existenzangst. Nun versuchen immer mehr Händler, vor Gericht ein Ende der Ladenschließungen zu erzwingen.

Aktionstag am 1. Februar #wirgehenMITunter lautet der neue Hilfeschrei der Händler

Die Schmerzgrenze vieler Händler ist überschritten, die Hoffnung auf rasche Öffnungen schwindet. Ein Bündnis, das schon hinter der Initiative #wirmachenAUFmerksam stand, geht nun erneut in die Offensive.
von Henryk Hielscher

Gastronomie, Handel, Hotels, Veranstaltungen „Bis an die Grenze des Machbaren belastet“

Bund und Länder haben den Corona-Lockdown verlängert – und sogar zusätzliche Maßnahmen beschlossen. Was das für die betroffenen Branchen und Unternehmen in Deutschland bedeutet.
von Mario Brück, Max Haerder, Hannah Krolle und Sina Osterholt

Staatsanwaltschaft Wegen Insiderhandel: Vier Männer müssen Geldauflagen in Millionenhöhe zahlen

Die Beschuldigten stehen unter Verdacht, mit Gerry-Weber-Aktien Insiderhandel betrieben zu haben. Die höchste Geldauflage beträgt zwei Millionen Euro.

Gerry Weber „New Yorker"-Geschäftsführer soll wegen Insiderhandels Geldauflage zahlen

Friedrich Knapp, Geschäftsführer des Modeunternehmens New Yorker, muss wegen Insiderhandels mit Aktien des Modeunternehmens Gerry Weber eine millionenschwere Geldauflage zahlen.
von Annina Reimann

Ranking zum Gemeinwohlbeitrag Das sind die wertvollsten Arbeitgeber Deutschlands

Wie wertvoll ein Arbeitgeber ist, wissen die Bewohner aus der Region am besten. Eine Umfrage für die WirtschaftsWoche hat Unternehmen in Deutschland mit Blick auf ihren Beitrag zum Gemeinwohl unter die Lupe genommen.
von Sina Osterholt
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 18.06.2021

Chinas E-Autobauer greifen an

Mächtige Technologieführer attackieren VW, Daimler und Co. jetzt in Europa – mit viel Kapital und neuen Vertriebsmethoden.

Folgen Sie uns