WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gerry Weber

Die Gerry Weber International AG ist ein deutsches Modeunternehmen, das auf Damenbekleidung spezialisiert ist. Das Unternehmen mit Sitz in Halle vereint fünf Marken unter einem Dach: Gerry Weber, Taifun, Samoon, Tal­ka­bout und Hallhuber. Der weltweit operierende Modekonzern ist an der Frankfurter Börse notiert.

Mehr anzeigen

BörsenWoche Aufwärts trotz schlechter Nachrichten

Premium
Die Aktienmärkte zeigen sich 2019 bisher erstaunlich robust – obwohl die Neuigkeiten aus den Unternehmen durchaus Anlass zur Sorge bieten.
von Hauke Reimer

Schwächelnde Marke Hallhuber reißt Gerry Weber tiefer ins Minus

Die Probleme des Modekonzerns Gerry Weber gehen auch im neuen Jahr weiter. Das Geschäft in den Hallhuber-Filialen fällt schlechter aus, als befürchtet.

Von Adler bis Zalando Stürmische Zeiten für den deutschen Modehandel

Der deutsche Modehandel steht unter Druck: Bekannte Marken wie Gerry Weber und Esprit kämpfen mit roten Zahlen. Auch der Online-Händler Zalando musste in den letzten Monaten Federn lassen. Schuld ist nicht nur das...

Inditex Zara-Mutter erzielt bestes Neunmonatsergebnis

Die Modebranche leidet derzeit unter schweren Einbußen. Das spanischen Textilunternehmen Inditex verzeichnet jedoch ein solides Wachstum.

Modekonzern Große Verluste bei Gerry Weber

Zuletzt hatte der Modekonzern Gerry Weber einen harten Sanierungskurs angekündigt. Nach vorläufigen Zahlen muss das Unternehmen große Verluste in der Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres hinnehmen.

Shoppingcenter im Umbruch „Die Goldgräberzeiten sind vorbei“

Premium
Der Kundenandrang zu Weihnachten überdeckt, dass viele Einkaufscenter ihre beste Zeit hinter sich haben. Droht eine Entwicklung wie in den USA, wo viele Malls zu Konsumruinen werden?
von Volker ter Haseborg, Henryk Hielscher und Julian Heißler

Modekonzern in der Bredouille Gerry Weber streicht das Weihnachtsgeld

Im Kampf gegen Verluste und Schulden setzt der Modekonzern Gerry Weber auf Filialschließungen und Entlassungen. Nun soll es für die Mitarbeiter auch kein Weihnachtsgeld geben – obwohl das im Tarifvertrag steht.
von Katja Joho

Deutsche Modemarken Warum Esprit, Gerry Weber und Tom Tailor straucheln

Premium
Stellenabbau, Schließungen, Sparmaßnahmen: In der deutschen Modebranche häufen sich die Hiobsnachrichten. Frühere Erfolgsmarken wie Gerry Weber, Esprit und Tom Tailor kämpfen gegen den Absturz – warum?
von Mario Brück und Henryk Hielscher

BörsenWoche Die Baisse ist da

Premium
Von seinem Hoch hat der Dax inzwischen ein Fünftel verloren – damit sind wir  nach klassischer Definition in der Baisse. Warum die noch längst nicht zu Ende ist.
von Hauke Reimer

Angeschlagener Modekonzern Bei Gerry Weber droht ein Job-Kahlschlag

Der Modekonzern Gerry Weber verschärft laut Medienberichten sein Sparprogramm und baut stärker als bisher geplant Stellen ab. Weltweit sollen nochmal 900 Jobs gestrichen und zahlreiche Filialen geschlossen werden.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns