WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Horst Seehofer

Der frühere bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer führt seit März 2018 das Bundesinnenministerium. Der CSU-Politiker wurde 1949 in Ingolstadt geboren.

Mehr anzeigen

Willkommen in Analogistan Die große Illusion der digitalen Verwaltung

Premium
In diesem Sommer will die Bundesregierung ihr Onlinebürgerportal freischalten. Als echter Fortschritt angekündigt, wird es für Bürger und Unternehmen zur Enttäuschung.
von Benedikt Becker

Eine Kraft, die das Offene schätzt Deutschland braucht einen neuen Konservatismus

Premium
Braucht Deutschland einen „neuen Keynesianismus“? Nein! Nötig wäre ein neuer Konservatismus, der sich nicht als Gegenrevolution begreift. Sondern als Kraft, die das Offene schätzt und ins Gelingen verliebt ist.
Gastbeitrag von Diana Kinnert

Ost- und West-Gehälter So unterschiedlich sind die Gehälter in Deutschland

Die Verdienste der Arbeitnehmer in Deutschland gehen regional weiter stark auseinander und bleiben im Osten klar unter dem Niveau im Westen. Wo Arbeitnehmer im Schnitt am meisten verdienen – und wo am wenigsten.

Einwanderungsgesetz für Fachkräfte Fünf Gebote für eine vernünftige Immigration

Premium
Für deutsche Unternehmer ist es eines, wenn nicht das wichtigste Projekt nach der Sommerpause: ein Einwanderungsgesetz für Fachkräfte. Hier ist die Wunschliste der Wirtschaft.
von Sophie Crocoll, Max Haerder und Isabella Escobedo

Balzli direkt Macht die CSU alles falsch? Nicht ganz

Mit einer Steuerreform hat Handelskrieger Trump den Standortwettbewerb verschärft. Deutschland muss endlich nachziehen, fordern die Bayern zu Recht.
Kolumne von Beat Balzli

Balzli direkt Der Staat muss hacken können

Russische Netzkrieger zielen nicht nur auf US-Demokraten, sondern auch regelmäßig auf Deutschland. Hier sollte man schleunigst von ihnen lernen.
Kolumne von Beat Balzli

Die Afrika-Offensive Der vergessene Kontinent

Premium
Die Koalition streitet über die Zurückweisung von Flüchtlingen. Die Bekämpfung der Fluchtursachen kommt dagegen nicht voran – wie die stockende Afrika-Offensive der Regierung zeigt.
von Benedikt Becker und Simon Book

Tauchsieder Wertorientierter Journalismus? Bitte nicht.

Donald Trump und seine Tweets. Alexander Gauland und sein „Vogelschiss“. Horst Seehofer und seine 69 Abgeschobenen. Es war nie leichter, die Welt ständig, schnell und korrekt zu bemeinen. Doch was ist damit gewonnen?
Kolumne von Dieter Schnaas

Brexit Außenminister Johnson tritt zurück

Nach dem Rücktritt des Brexit-Ministers David Davis ist, wie bereits erwartet, jetzt auch der britische Außenminister Boris Johnson zurückgetreten. Das britische Pfund gab darauf nach.

Regierungskrise in Großbritannien Auch der neue Brexit-Minister wird May nicht retten

Die britische Premierministerin ernennt mit Dominic Raab wieder einen Hardliner zum Brexit-Minister. Der Rücktritt des Vorgängers David Davis lässt aber immer noch Fragen offen. Auch die nach Mays eigener Zukunft im Amt.
von Yvonne Esterházy
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 10.08.2018

Die Welteroberung

Flixbus hat Europas Märkte aufgerollt – und ist jetzt auf dem Weg zum globalen Giganten. Doch das wilde Wachstum fordert erste Opfer.

Folgen Sie uns