WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Horst Seehofer

Der frühere bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer führt seit März 2018 das Bundesinnenministerium. Der CSU-Politiker wurde 1949 in Ingolstadt geboren.

Mehr anzeigen

Nach Bayerndebakel CSU trifft Freie Wähler und Grüne zur Sondierung

Der Zeitplan der CSU ist ambitioniert: An nur einem Tag wollen die Christsozialen in zwei getrennten Runden herausfinden, mit wem sie sich zumindest Koalitionsverhandlungen vorstellen können.

Nach Bayernwahl CDU-Politiker fordern ein Ende des „Hickhacks“

Während in einigen CSU-Kreisen die Ablösung Seehofers gefordert wird, will die SPD-Linke eine rasche Diskussion über Folgen aus dem Wahldebakel. Oppermann bezeichnet den CSU-Chef als Krawallmacher.

SPD Blame Game für Fortgeschrittene

Premium
Nach dem Debakel bei der bayrischen Landtagswahl wird in der SPD über einen Ausstieg aus der Regierung nachgedacht. Doch drei Gründe sprechen dagegen, dass es kurzfristig dazu kommt.
von Elisabeth Niejahr

GroKo nach Bayernwahl unter Druck „Die SPD muss klären, ob sie noch zu dieser Koalition steht“

Die Klatsche von München tut weh. Doch schon in zwei Wochen steht eine Entscheidung an, die noch größere Wirkungen haben könnte. Noch halten sie bei Union und SPD halbwegs still. Aber es brodelt.

Landtagswahlen in Bayern „Das ist für die CSU eine schwere Niederlage“

Jubel bei AfD und Grünen, Blamage für CSU und SPD. Die Bayernwahl wirbelt die Politik mächtig durcheinander. Nicht nur im Freistaat, auch im Bund. Alle fragen sich: Wie reagiert jetzt die CSU?

Tauchsieder Der Höhenflug der Grünen liegt nicht nur am Versagen der anderen

Die Deutschen mögen keine Fundis und Ideologen. Eben deshalb hängen die Grünen gerade SPD und FDP ab - und steigen zur zweitstärksten Kraft in Bayern und Deutschland auf.
Kolumne von Dieter Schnaas

Landtagswahl in Bayern Bayern strafen die CSU ab, FDP nach Zittern drin

Politisches Beben in Bayern: Bei den Landtagswahlen verliert die CSU deutlich, die SPD erleidet hohe Verluste. Derweil können die Grünen über ihr Ergebnis jubeln. Die FDP ist nach einer Zitterpartie drinnen.

Görlachs Gedanken Die CSU hat die Nerven verloren

Der Wirtschaftsstandort Bayern profitiert von Zuwanderung besonders. Doch die CSU deutschtümelt und ahmt die AfD nach – die davon auch noch profitiert.
Kolumne von Alexander Görlach

Tauchsieder Die CSU welkt. Bayern blüht auf

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder macht schon mal Berlin verantwortlich für sein bevorstehendes Wahldebakel. Das ist zu einfach. Und zeigt: Er hat kein Gefühl für die postmateriellen Probleme seiner Wähler.
Kolumne von Dieter Schnaas

Landtagswahl in Bayern Söders großer Stimmenkauf

Premium
Noch nie ließ ein Ministerpräsident vor einer Landtagswahl so ungeniert Staatsgeld regnen wie Markus Söder. Er treibt die bayrische Spezlwirtschaft aus Subventionen, Förderbescheiden und Klientelpolitik auf die Spitze.
von Matthias Kamp und Elisabeth Niejahr
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns