WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Olaf Scholz

Olaf Scholz ist ein deutscher SPD-Politiker und wurde 1958 in Osnabrück geboren. Vor seinem derzeitigen Amt als Bundesfinanzminister war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.

Mehr anzeigen

Corona bringt die Rezession Wirtschaftsweise: So hart trifft es Deutschlands Wirtschaft

Das Coronavirus treibt Deutschlands Wirtschaft in die Rezession, schreiben die Wirtschaftsweisen. In drei Szenarien spielen sie die möglichen Folgen für die Konjunktur durch – und schlagen Maßnahmen vor.
von Katja Joho

Coronakrise SPD will keine Debatte um Exit-Strategie führen – Kanzleramt lehnt Erleichterungen vor dem 20. April ab

Führende Sozialdemokraten sprechen sich gegen Rufe nach einem Ende der Corona-Maßnahmen aus. Gleichzeitig werden Stimmen laut, die eine Exit-Strategie fordern.

Coronavirus Christine Lagarde soll sich in Isolation begeben haben

Insidern zufolge soll sich die EZB-Präsidentin vergangene Woche in Selbst-Isolation begeben haben nachdem sie im Umfeld einer Corona-Infizierten war.

Corona-Crash Börsenverluste steuerlich verrechnen

Premium
Der Corona-Crash beschert Privatanlegern Verluste. Die können sie künftig jedoch weniger steuerlich geltend machen. Betroffen sind Zertifikate, Optionsscheine und wertlos gewordene Papiere von Pleiteunternehmen.
von Martin Gerth

156 Milliarden gegen die Corona-Krise Warum sind sich plötzlich alle einig?

Premium
Die Regierung legt ein gigantisches Hilfspaket für die Wirtschaft auf – und alle Ökonomen jubeln. Dabei drohen durchaus Mitnahmeeffekte.
Kommentar von Benedikt Becker

Kredite in Milliarden-Höhe Bundestag setzt Notfallregelung der Schuldenbremse in Kraft

Der Bund kann Kredite in Höhe von 156 Milliarden Euro aufnehmen, um die Corona-Krise zu bewältigen. Außerdem dürfen Unternehmen, die Mittel aus einem Rettungsfonds erhalten keine Boni an Manager und Vorstände vergeben.

Konjunktur Ifo-Index stürzt auf niedrigsten Wert seit Juli 2009

Die Stimmung in den Chefetagen hat sich in den vergangenen Tagen weiter eingetrübt. Der Ifo-Index für März fiel auf 86,1 Punkte von 96,0 Zählern im Februar.

Coronakrise Grüne fordern Boni in Einzelhandel und Gesundheitswesen steuerfrei zu machen

Menschen im Einzelhandel und Gesundheitswesen arbeiten derzeit extra hart und sollten mit Steuererleichterungen unterstützt werden, fordern die Grünen.

Berlins beispielloses Hilfspaket 156 Milliarden Euro gegen die Krise

Läden haben zu, Fabriken können nicht mehr produzieren, Arbeitsplätze sind in Gefahr. Die Bundesregierung will die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise abmildern. Mit einer Rekordsumme.

Coronavirus Merkel begibt sich nach Kontakt mit Corona-Infiziertem in häusliche Quarantäne

Ein Arzt der Bundeskanzlerin ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Merkel begab sich in Quarantäne und soll in den nächsten Tagen regelmäßig getestet werden.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns