WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Olaf Scholz

Olaf Scholz ist ein deutscher SPD-Politiker und wurde 1958 in Osnabrück geboren. Vor seinem derzeitigen Amt als Bundesfinanzminister war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.

Mehr anzeigen

Deutsche-Bank-Manager Commerzbank holt Manfred Knof als neuen Chef

Die quälende Ungewissheit hat ein Ende: Die Commerzbank findet schneller als erwartet einen Nachfolger für Konzernchef Zielke und das ausgerechnet bei der benachbarten Konkurrenz.

Geschäftssterben Ist die City noch zu retten?

Premium
Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Melanie Raidl, Dieter Schnaas und Lukas Zdrzalek

Bilanzskandal Streit um Ende der Zeugenbefragung im Wirecard-Ausschuss

Die Große Koalition fordert, die Zeugenbefragung im Wirecard-Untersuchungsausschuss im April zu beenden. FDP, Linke und Grüne sehen dazu keine Perspektive.

Pandemie Corona brockt Bund 2020 Rekordverschuldung von 130 Mrd. Euro ein

Trotz weitreichenden Corona-Hilfen, bleibt die Neuverschuldung deutlich unter dem Kreditrahmen. Die Bundesregierung bewilligte dafür bis zu 218 Mrd. Euro.

Nach der Verhaftung Nawalnys Der Druck auf Moskau wächst

Die Festnahme des Kremlgegners bei seiner Ankunft in Moskau stößt international auf scharfe Kritik. Am Montag wird eine Stellungnahme Russlands erwartet.

Tauchsieder Immer. Weiter. So.

Die CDU hat sich entschieden: für Armin Laschet statt Friedrich Merz und Norbert Röttgen. Für Kontinuität statt Kante und Kontur. Für Herz statt Ego und Kopf. Das reicht für den Partei-Erfolg. Aber auch für Deutschland?
Kolumne von Dieter Schnaas

CDU-Chef Laschets Aufgabe: Diplomat sein und Hausmacht ausbauen

Armin Laschet muss als neuer CDU-Vorsitzender in alle Richtungen vorsichtig starten, sonst ist der Anspruch der CDU aufs Kanzleramt in der Ära nach Angela Merkel nicht zu halten. Eine Analyse.
von Cordula Tutt

Schwarze Null Grüne sehen Differenzen zu Union bei Schuldenbremse

Bei schwarz-grünen Verhandlungen sehen die Grünen Probleme bei der Schuldenbremse. Sie wollen mehr Geld investieren, um die Klimakrise zu stoppen.

Schulden Olaf Scholz drängt auf weitere Entlastung für Kommunen

Der SPD-Kanzlerkandidat will eine „Stunde Null“ für finanzschwache Kommunen. Scholz verweist auf erhebliche Zukunftsinvestitionen, die nötig seien.

Friedrich Merz und sein Vermögen Kann ein Millionär Kanzler werden?

Friedrich Merz reagiert verdruckst, wenn‘s um sein Vermögen geht – offenbar, weil er die deutsche Neidgesellschaft fürchtet. Zu Recht? Neidforscher Rolf Haubl über den richtigen Umgang mit Millionen in der Politik.
Interview von Sonja Álvarez
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns