WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Olaf Scholz

Olaf Scholz ist ein deutscher SPD-Politiker und wurde 1958 in Osnabrück geboren. Vor seinem derzeitigen Amt als Bundesfinanzminister war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.

Mehr anzeigen

Sondersteuer für Online-Werbung Findige Finanzbeamte schrecken Online-Händler auf

Deutsche Mittelständler als Steuereintreiber bei Google? Mit diesem Kniff wollen manche Finanzämter ran an die amerikanischen Online-Riesen – stattdessen treffen sie heimische Firmen. Die Branche ist alarmiert.
von Stefan Reccius

Digitalsteuer Der Trick, um Google, Facebook & Co. zu besteuern

Premium
Schöne Idee, aber nicht praktikabel – so das Urteil über die geplante Digitalsteuer. Doch nun haben trickreiche Finanzbeamte einen Weg gefunden, um die Techkonzerne wie Google und Facebook abzukassieren.
von Christian Ramthun

Commerzbank Zielkes gemischte Zwischenbilanz

Die Commerzbank steigert zwar ihren Gewinn deutlich, Konzernchef Martin Zielke rückt aber von wichtigen Zielmarken ab. Warum trotz ordentlichen Zuwachses bei Kunden und Kreditvolumen die Zukunft der Bank offen bleibt.
von Saskia Littmann

Digitalsteuer Finanzministerium plant 15-prozentige Quellensteuer auf Onlinewerbung

Exklusiv
Das Bundesfinanzministerium prüft eine 15-prozentige Sonderabgabe auf Onlinewerbung, um US-Digitalkonzerne zu besteuern.
von Christian Ramthun

Balzli direkt Der Scholz-Plan: So überraschend wie Dinner for One

Finanzminister Olaf Scholz will den Linksruck der SPD mit Steuererhöhung begleiten. Doch die Ideen kommen zu spät und treffen die Falschen.
Kolumne von Beat Balzli

De Maizière trifft Scholz Die Kunst des klugen Kompromisses

Der ehemalige CDU-Bundesminister Thomas de Maizière hat mit „Regieren“ einen Insiderbericht aus dem Maschinenraum der Macht geschrieben, der dem amtierenden SPD-Vizekanzler besonders gut gefällt.
von Benedikt Becker

Aufwärtstrend Commerzbank will nach Gewinnsprung Tempo anziehen

Gute Nachrichten für gebeutelte Commerzbank-Aktionäre: Es geht aufwärts. Jahre des Umbaus scheinen sich für das Institut auszuzahlen. Aber noch sind nicht alle Ziele erreicht.

Bundesarbeitsminister Die erstaunliche Wandlung des Hubertus Heil

Premium
Arbeitsminister Hubertus Heil galt als Freund der Wirtschaft. Doch nun begeistert er die SPD mit linken Projekten, etwa zur Grundrente. Was seine Wandlung vom Unternehmensversteher zur linken SPD-Speerspitze bedeutet.
von Elisabeth Niejahr

Betriebsrentner-Entlastung gestoppt Fehlentscheidung nach Kassenlage

Die Kanzlerin wischt die Entlastung für Betriebsrentner weg, als wäre das Vorhaben eine soziale Wohltat. Aber die Chance, die Betriebsrente attraktiver und wieder fairer zu machen, wurde so leichtfertig vertan.
Kommentar von Martin Gerth

Krankenkassenbeiträge Merkel bremst Betriebsrentner-Entlastung vorerst aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bremst die Debatte über Entlastungen von Betriebsrentnern bei den Krankenkassenbeiträgen angesichts hoher Kosten vorerst aus. Viele Betriebsrentner haben auf eine Reform gehofft.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 22.02.2019

Das Protokoll einer Selbstzerstörung

Wie Europas größter Automobilclub vor die Wand gefahren wird – ein Jahr hinter den Kulissen des ADAC.

Folgen Sie uns