WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Olaf Scholz

Olaf Scholz ist ein deutscher SPD-Politiker und wurde 1958 in Osnabrück geboren. Vor seinem derzeitigen Amt als Bundesfinanzminister war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.

Mehr anzeigen

Steuerbetrugs-Vorwürfe Warburg: Cum-Ex-Vorwürfe sind „gehaltlose Unterstellungen“

In der Affäre um möglicherweise erlassene Steuerschulden der Warburg Bank weisen die Eigentümer alle Schuld von sich. Sie hätten sich nie an Politiker gewandt.

Thomas Eigenthaler Bonpflicht? Eine prima Sache!

Premium
Steuerehrlichkeit ist ein hohes Gut. Es macht betroffen, dass Lobbyverbände ihre Mitglieder zum Widerstand gegen ein gültiges Gesetz ermuntern – und sich nebenbei auch noch als Umweltschützer gerieren.
Gastbeitrag von Thomas Eigenthaler

Politikverdrossenheit Wie die Parteienkrise Unternehmer politisch heimatlos macht

Premium
Die Krise von Union und FDP hat dramatische Folgen: Viele Unternehmer fühlen sich politisch heimatlos. Sie fragen sich, welche Partei überhaupt noch die Werte der bürgerlichen Mitte vertritt.
von Benedikt Becker, Simon Book, Sven Böll, Max Haerder und Cordula Tutt

BörsenWoche 244 Optimistisch Richtung Allzeithoch

Premium
Weder das Politchaos in Deutschland noch das Coronavirus in China beeinträchtigen die Aktienmärkte derzeit. Die BörsenWoche-Depots notieren dicht an ihren Rekordständen.
von Hauke Reimer

Deutsche Fondsgesellschaften Börsenboom treibt Fondsvermögen auf Rekordhoch

Die deutsche Fondsbranche hatte in Summe das beste Jahr ihrer Geschichte. Ende 2019 verwalteten die Fondsgesellschaften einen neuen Rekordwert.

Grundrente Spahn und Heil einigen sich auf Grundrentenentwurf

Arbeitsminister Heil und Gesundheitsminister Spahn haben sich bei der geplanten Grundrente auf einen Entwurf geeinigt. Einkünfte oberhalb der Grenze von 1250 Euro sollen stärker mit dem Rentenanspruch verrechnet werden.

Große Koalition Spahn und Heil einigen sich auf Grundrentenentwurf

Die Große Koalition räumt ein Streitthema ab: Die Minister Jens Spahn (CDU) und Hubertus Heil (SPD) haben sich bei der Grundrente verständigt.

Medienbericht Scholz will angeblich Kleinsparer im Gegenzug für Aktiensteuer entlasten

Finanzminister Scholz bastelt weiter an der Finanztransaktionssteuer: Der Sparerfreibetrag soll nach seinem Willen laut einem Bericht steigen. Die Union reagiert verhalten.

Hinterbänkler legen Konzept vor Schafft die GroKo doch noch eine Reform der Unternehmenssteuer?

Premium
Deutschland verliert in der Steuerpolitik den Anschluss. Zwei Revoluzzer aus der Union wollen das ändern – und Unternehmen und Bürger entlasten. Ködern wollen sie die SPD mit höheren Steuern für Spitzenverdiener.
von Christian Ramthun, Sven Böll und Max Haerder

Steuerrecht Der Verlierer heißt: Deutschland

Premium
138 Länder verhandeln über eine Reform des Weltsteuerrechts. Es geht um Digitales, Mindestsätze und den Kampf um Steuermilliarden. Deutschen Unternehmen drohen höhere Lasten.
von Christian Ramthun
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 14.02.2020

Die Akte Wirecard

Interne Unterlagen werfen neue Fragen zu Geschäften und Kunden des Zahlungsdienstleisters auf.

Folgen Sie uns