WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Olaf Scholz

Olaf Scholz ist ein deutscher SPD-Politiker und wurde 1958 in Osnabrück geboren. Vor seinem derzeitigen Amt als Bundesfinanzminister war er Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg.

Mehr anzeigen

Juso-Chef Kevin Kühnert kandidiert für SPD-Vorstand

Kevin Kühnert will in den SPD-Parteivorstand einziehen. Das Konfliktpotential mit einem potenziellen Parteichef Olaf Scholz sieht er gelassen.

„Dicke Bretter“ zu bohren Widerstand gegen Scholz-Vorstoß zu EU-Einlagensicherung

Bundesfinanzminister Scholz hat die Debatte über einen europäischen Schutz der Einlagen von Bankkunden neu belebt. Doch leichter ist eine Einigung nicht geworden. Die Vorbehalte in Deutschland bleiben groß.

Wachstum Bundesbank hält gänzliche Soli-Abschaffung für naheliegend

Der Solidaritätszuschlag soll künftig für die meisten Steuerzahler wegfallen. Die Bundesbank sieht sogar Spielraum für eine gänzliche Abschaffung.

Medienbericht Scholz will Spezialeinheit gegen Steuerbetrug einrichten

Der Bundesfinanzminister zieht Lehren aus den Cum-Ex-Geschäften: Laut einem Bericht will er mit einer eigenen Abteilung gegen groß angelegten Steuerbetrug vorgehen.

NGOs und Gemeinnützigkeit Lobbyisten sind immer nur die anderen

Premium
NGOs wie Attac wollen den Status der Gemeinnützigkeit erkämpfen – mit Tricks, die sie sonst bei ihren Gegnern kritisieren. Und plötzlich ist selbst Finanzminister Olaf Scholz für eine solche Reform.
von Christian Ramthun

Bundeshaushalt 2020 steht Keine neuen Schulden und mehr Geld für Arbeit und Soziales

Es dauert mehr als 15 Stunden und bis in den frühen Morgen, dann ist der Etat der Groko festgezurrt. Die schwarze Null steht erneut, einige Prioritäten werden sichtbar – doch die Opposition ist enttäuscht.

Etat Bundeshaushalt 2020: Mehr Geld für Arbeit und Soziales

Der Etat der Groko liegt vor: Die schwarze Null soll gehalten werden, einige Prioritäten werden sichtbar. Die Opposition äußert sich kritisch.

Rechtslücke bei Osram-Übernahme Bundesfinanzministerium prüft Verschärfung des Übernahmegesetzes

Exklusiv
Nach dem zweiten Übernahmeangebot für Osram durch den Sensorik-Spezialisten AMS drängt Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf eine Nachschärfung des Wertpapierübernahmegesetzes.
von Karin Finkenzeller, Andreas Macho und Christian Ramthun

Solidaritätszuschlag Offiziell beschlossen: Für wen der Soli ab 2021 wegfällt

Der Bundestag hat die größte Steuerentlastung der vergangenen Jahre beschlossen. Nur die Spitzenverdiener sollen noch Solidaritätszuschlag zahlen. Doch vielen reicht das nicht.

Soli-Abbau-Gesetz Solidaritätszuschlag fällt ab 2021 für die meisten Bürger weg

Der Bundestag hat die Abschaffung des Solidaritätszuschlags beschlossen – zumindest in Teilen. Nur die Reichsten sollen ihn in Zukunft noch entrichten.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns