WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IT

Kaum eine Branche wandelt sich so schnell wie die IT. Unternehmen wie Facebook fordern Google und Microsoft heraus.

Mehr anzeigen

Region West Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Momox und ReBuy Altkleiderhändler mit Nerd-Qualitäten

Die Berliner Start-ups Momox und ReBuy dominieren die digitalen Märkte für gebrauchte Kleidung, Bücher und Smartphones. Die Basis des Erfolgs im margenschwachen Geschäft: komplexe Analyse-Software der Marke Eigenbau.
von Michael Kroker

Mehrwert oder Gefahr? Das delikate Geschäft mit der Gesichtserkennung

Premium
Einst Nische, bald Milliardenmarkt: Produkte zu Gesichtserkennung sind ebenso umstritten wie lukrativ. Deutsche Spezialisten und Mittelständler mischen kräftig mit – sie ringen mit sich und dem schlechten Image.
von Stefan Reccius

Supermaster Das sind die besten Ideen deutscher Masterstudenten

Wer Spitzenforschung sucht, muss nicht nach Stanford oder Cambridge schauen. In den Abschlussarbeiten deutscher Studenten schlummern brillante Ideen. Der Supermaster-Wettbewerb der WirtschaftsWoche stellt die besten vor.
von Jan Guldner

Betriebssystem jenseits von Android und iOS Warum Huawei gelingen könnte, woran alle gescheitert sind

Premium
Um den drohenden US-Boykott abzufedern, arbeitet Huawei an einem eigenen Betriebssystem für Smartphones. Können die Chinesen damit das mobile Duopol von Apple und Google aufbrechen?
von Michael Kroker, Thomas Kuhn und Jörn Petring

KI No. 5 Wenn der Computer Parfüms mixt

Premium
Erstmals kommt ein Parfüm ins Verkaufsregal, das keine menschliche Supernase, sondern ein Computer entworfen hat. Das könnte eine ganze Branche revolutionieren.
von Thomas Kuhn

„Unglaublich einfach, gut bezahlte Jobs zu finden“ Wo man heute schon KI studieren kann

Künstliche Intelligenz ist das Zukunftsthema für Politik und Wirtschaft. Doch wo soll der Nachwuchs herkommen? Viele Unis sind dabei, ihre Fachbereiche auszubauen. Hier kann man schon Fächer mit KI-Bezug studieren.
von Nora Schareika

Rechtzeitig raus So erkennen Sie, dass Sie den Arbeitgeber wechseln sollten

Premium
In Krisensituationen bleibt für einen gelungenen Jobwechsel kaum noch Zeit. Wer die Vorzeichen erkennt, kann sich im Stillen vorbereiten und schafft den Absprung, bevor der Arbeitgeber schwächelt oder umstrukturiert.
von Katja Scherer

Versicherungen Schwerfälliger Aufbruch der Assekuranz ins Digitale

Premium
Die Versicherungsbranche erfindet sich neu, Fintechs drängen in den Markt. Aber die Branche wankt zwischen Personalabbau, Betrugseindämmung und Smartphone-Kunden. Eine digitale Revolution ist das noch lange nicht.
von Karin Finkenzeller und Simon Book

Cynthia Breazeal „Ein Roboter ist wie ein Haustier, nur etwas schlauer“

Premium
Roboter sorgen in Fabriken für reibungslose Abläufe. Nun will eine US-Forscherin den Maschinen auch das Mitfühlen und -denken beibringen. Ein Gespräch über elektronische Haustiere, Vertrauen und digitalen Humor.
Interview von Thomas Kuhn
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns