WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Otto Group

Die Otto Group betreibt weltweit rund 100 Online-Shops und ist damit einer der größten Online-Händler der Welt im Konsumentengeschäft. Das 1949 gegründete Unternehmen sitzt in Hamburg.

Mehr anzeigen

Regional schlägt große Marken Hauptsache billig? Nein, Ostdeutsche kaufen anders

Premium
Ossis achten vor allem aufs Geld, Wessis auf Qualität? 30 Jahre nach dem Mauerfall ist Deutschland beim Konsum zwar noch immer geteilt, selbst im Netz – jedoch ganz anders, als bisher angenommen.
von Henryk Hielscher

Kaufverhalten in Ost und West „Im Osten mehr Weichspüler, im Westen mehr Seife“

Exklusiv
Dreißig Jahre nach dem Mauerfall unterscheidet sich das Kaufverhalten der Ostdeutschen noch immer stark von dem der Westdeutschen. Das zeigen Analysen von Marktforschern und Handelsexperten.
von Henryk Hielscher

Elektromobilität Volkswagen fährt Produktion neuer Batteriesysteme hoch

Seit Freitag produziert VW in Braunschweig eigene Batterie-Komponenten. In die neue Fertigung hat der Autobauer mehr als 300 Millionen Euro investiert.

Young Professionals Zu diesen Unternehmen wollen junge Berufstätige

Junge Berufstätige in Deutschland legen mehr Wert auf ein hohes Gehalt als auf Weiterbildung und Work-Life-Balance. Deshalb zieht es sie zu großen Konzernen, zeigt eine aktuelle Untersuchung.
von Jan Guldner

Nach Plagiatsprüfung Familienministerin Giffey kann Doktortitel behalten

Die SPD-Politikerin erhält nach einer Plagiatsprüfung eine Rüge durch die Freie Universität Berlin. Die Mängel rechtfertigten aber nicht die Entziehung des Doktorgrades.

Unrühmlicher Spitzenreiter Deutschland hat ein Papier-Problem

Deutschland ist beim Papierverbrauch Spitzenreiter der G20-Staaten. Besonders im Onlinehandel werden viele Papierverpackungen verwendet. Alternativen sind gefragt – umweltfreundliche zu finden ist jedoch schwierig.
von Jan-Lukas Schmitt

Balzli direkt Deutschland deckelt sich zu Tode

Berlin baut lieber Mietendeckel statt einen Flughafen – und kriegt bundesweit Applaus. Der Wohlstand von morgen hat offenbar keine Priorität mehr.
Kolumne von Beat Balzli

„Wir sehen uns als Lebenszyklenverlängerer“ Statt sie zu vernichten, verkauft diese Firma Retouren weiter

Deutsche Onlinehändler werden von zurückgegebener Ware überschwemmt. Was tun mit den teuren Retouren? Eine Lösung heißt Reselling, und eine norddeutsche Firma macht es vor.

Weltmarktführer trifft Wirtschaftsminister „Wir erwarten keine staatliche Förderung für ein Investment“

Premium
Ist Peter Altmaier ein Mann für die Großindustrie – oder steht der Wirtschaftsminister auch an der Seite des Mittelstandes? Zeit für ein klärendes Gespräch zwischen Politik und Wirtschaft.
von Sophie Crocoll und Max Haerder

Campus und Karriere 6 Tipps, mit denen Studenten langfristige Kontakte knüpfen

Premium
Wer die richtigen Leute kennt, findet als Gründer leichter Mitstreiter und Investoren – und als Arbeitnehmer eher einen Job. Das Fundament für ein gutes Netzwerk lässt sich schon in der Uni legen.
von Jan Guldner
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns