WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Otto Group

Die Otto Group betreibt weltweit rund 100 Online-Shops und ist damit einer der größten Online-Händler der Welt im Konsumentengeschäft. Das 1949 gegründete Unternehmen sitzt in Hamburg.

Mehr anzeigen

Eröffnet Edeka den nächsten Preiskampf? Dem Handel drohen heiße Weihnachten

Durch einen Boykott von Produkten hat Edeka bessere Einkaufspreise bei Nestlé rausgeholt. Ähnlich soll der Händler nun gegen Mars und Red Bull vorgehen: Edeka will zahlreiche Produkte offenbar nicht nachbestellen.
von Dominik Reintjes

Gehobenes Sortiment, besserer Service Lust auf Luxus hilft den Edel-Warenhäusern in der Kaufhauskrise

Kaufhäuser wie das KaDeWe locken auch zu Weihnachten Kunden aus aller Welt an. Um sie für die Konsumenten noch attraktiver zu machen, werden Hunderte Millionen Euro investiert. Normale Warenhäuser sehen dagegen alt aus.

Mensch vs. Roboter Wie Exoskelette körperliche Arbeit gesünder machen sollen

Roboter sind in der Industrie nicht mehr wegzudenken, mancher Arbeitsplatz musste der Technik weichen. Nun werden in vielen Betrieben die Beschäftigten selbst mit sogenannten Exoskletten aufgerüstet.

Shoppingcenter im Umbruch „Die Goldgräberzeiten sind vorbei“

Premium
Der Kundenandrang zu Weihnachten überdeckt, dass viele Einkaufscenter ihre beste Zeit hinter sich haben. Droht eine Entwicklung wie in den USA, wo viele Malls zu Konsumruinen werden?
von Volker ter Haseborg, Henryk Hielscher und Julian Heißler

Deutsche Euroshop, ECE und Co. Shoppingcenter-Betreiber erwarten solides Weihnachtsgeschäft

Exklusiv
Im Sommer mussten viele Shoppingcenterbetreiber aufgrund der hohen Temperaturen noch Umsatzrückgänge hinnehmen. Nun rechnen Deutschlands größte Betreiber mit einem soliden Weihnachtsgeschäft.
von Henryk Hielscher und Volker ter Haseborg

Paketdienst Hermes „Klares Ziel ist, dass die Zustellung an der Haustür teurer wird“

Premium
Der Paketdienst Hermes hebt die Preise für Geschäftskunden an. Im Interview erklärt CEO Olaf Schabirosky, wie die Fahrer davon profitieren sollen – und warum er einen Extrazuschlag für die Haustürzustellung prüft.
Interview von Andreas Macho und Christian Schlesiger

Erfahrungsberichte „Nach dem MBA musste ich zwei Monate schlafen“

Alphatiere in Gruppenarbeiten, Sprachbarrieren und eng getaktete Abgabefristen: Wer einen MBA in der Tasche haben will, muss einiges auf sich nehmen. Vier Studenten erzählen, warum es sich dennoch lohnt.
von Angelika Ivanov

Krisenstimmung Die verunsicherte Elite

Premium
Hervorragende wirtschaftliche Lage, miese Stimmung. Die Gründe für die bedrückende Situation sind vielfältig – und der Weg aus der Krise schwierig. Eine Spurensuche zum vielleicht wichtigsten Problem unserer Zeit.
von Sven Böll

Ende einer Versand-Ikone Otto: Der Katalog ist tot, es lebe die App!

Jahrzehntelang sind die Kataloge der Versandhändler Otto, Neckermann und Quelle Einkaufsführer, Trendsetter und Schaufenster in die Warenwelt des Westens. Nun wird der Otto-Katalog zum letzten Mal gedruckt.

Rabattschlacht „Black Friday“ Augen auf beim Schnäppchenkauf

Nach dem Tod des klassischen Schlussverkaufs haben der Black Friday, Cyber Monday und Singles Day die Funktion der Prozente-Jagd eingenommen. Immer mehr Händler mischen mit – und könnten deshalb Probleme bekommen.
von Thorsten Firlus
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns