WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rolf Habben Jansen

Seit Juli 2014 ist Rolf Habben Jansen Vorstandsvorsitzender des Hamburger Transport- und Logistikunternehmens Hapag-Lloyd.

Mehr anzeigen

Größte deutsche Containerreederei Hapag-Lloyd fährt tiefer in die roten Zahlen

Hapag-Lloyd schreibt im ersten Halbjahr 2018 noch größere Verluste als 2017. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Fehlbetrag auf 101 Millionen Euro.

Containerreederei Hapag-Lloyd will stärker Kosten senken

Die größte deutsche Reederei geht auf Sparkurs. Vorstandschefchef Rolf Habben Jansen warnt vor einem weiter schwierigen Marktumfeld.

FoxConn, Nissan, Innogy Die Quartalszahlen des Tages

Deutschlands größte Containerreederei Hapag-Lloyd hat einen Gewinnsprung verbucht und HelloFresh steigert seinen Umsatz dank des guten US-Geschäfts. Außerdem: K+S im Aufschwung und Innogy mit Gewinnrückgang.

Reederei Hapag-Lloyd zahlt Anlegern erstmals Dividende

Die Hamburger Reederei verdreifacht ihr operatives Ergebnis. Die Hapag-Aktionäre erhalten erstmals seit dem Börsengang eine Dividende.

BörsenWoche 147 Der Healthineers-Börsengang ist eine Enttäuschung

Premium
Die Siemens-Tochter wird nicht der größte Börsengang seit der Telekom, der Preis ist zu niedrig. Für Siemens-Aktionäre ist das ärgerlich, anderen bieten sich Chancen.
von Hauke Reimer

Hapag-Lloyd Reedereichef kopiert die Lufthansa

Auf der Suche nach neuen Ertragsquellen plant Rolf Habben Jansen ein neues Preismodell. Am Ende könnten manche Container desselben Frachters sechs Tage länger unterwegs sein als andere.
von Christoph Schlautmann

Hapag-Lloyd Reederei profitiert von steigenden Frachtpreisen

Zuversicht bei Deutschlands größter Containerreederei: Eine gute Nachfrage nach Transportleistungen stärken das Geschäft von Hapag-Lloyd. Für das kommende Jahr wird ein höheres Wachstum prognostiziert.

Hapag-Lloyd Gewinnsprung für Containerriesen

Für Hapag-Lloyd macht sich die Übernahme von UASC wohl stärker bezahlt als erwartet. Allein im dritten Quartal verdreifachte sich der Gewinn. Die Reederei-Krise hat die Branche aber weiterhin nicht hinter sich.

Dank UASC-Übernahme Hapag-Lloyd kann Gewinn fast verdreifachen

Der Zukauf des arabischen Rivalen UASC hat sich für Hapag-Lloyd als lukrativer erwiesen als erwartet. Der Gewinn der größten deutschen Reederei hat sich im Sommerquartal beinahe verdreifacht.

Hapag-Lloyd Hamburger Reederei erreicht die Gewinnzone

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd ist zurück in der Gewinnzone: In den ersten neun Monaten blieb nach Steuern ein Millionenbetrag als Konzernergebnis übrig. Im Vorjahreszeitraum stand noch ein Millionenverlust in den...
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 14.09.2018

Rettet dieser Mann das Warenhaus?

Konzernchef Stephan Fanderl vollstreckt die Fusion von Karstadt und Kaufhof. Sein Geheimplan sieht harte Einschnitte vor – und sichert den Eigentümern Milliarden.

Folgen Sie uns