WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Sachverständigenrat

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung besteht aus fünf Wirtschaftsweisen und erstellt jährlich ein Gutachten zur Wirtschaftsentwicklung für die Bundesregierung. Auch Sondergutachten gehören zu den Aufgaben des Sachverständigenrats.

Mehr anzeigen

Renten Feld: Ohne Nachholfaktor wären Rentner „absolute Krisengewinnler“

Beschäftigte hingegen trügen die volle Last der Rezession, argumentiert Feld. Die Ampel-Koalition will den sogenannten Nachholfaktor wieder aktivieren.

Wirtschaftswachstum Lieferengpässe belasten: Deutsche Wirtschaft wächst im dritten Quartal schwächer als erwartet

Die deutsche Wirtschaft wächst, aber wie lange noch? Lieferengpässe und steigende Corona-Infektionszahlen trüben die Perspektiven für die kommenden Monate nach der Erholung im dritten Quartal.

Essay Diesem Anfang kann tatsächlich ein Zauber innewohnen

Grünen und Liberalen dürfte die ökologische Transformation gelingen, wenn sie das Verständnis von Freiheit erweitern, Lust auf Innovation wecken – und zurückgreifen auf die christliche Soziallehre.
Gastbeitrag von Martin Stuchtey und Johannes Wallacher

Kampf gegen Corona Singapurs Härte gegen Impfverweigerer – ein Vorbild für Deutschland?

Vor den ersten größeren Öffnungsschritten hat Singapur noch eine besonders harte Maßnahme gegen Impfverweigerer auf den Weg gebracht. Sie wird auch in Deutschland diskutiert.
von Jannik Deters

Tauchsieder Die Füllhorn-Politik der Schuldenfreunde

Ökologische Bestandssicherung sticht finanzielle Nachhaltigkeit? Es ist fast komisch, dass ausgerechnet die Linke die Risiken der Staatsverschuldung – Wachstumszwang, Inflation, Vermögenskonzentration – ausblendet.
Kolumne von Dieter Schnaas

Inflation Preise im Großhandel steigen schneller – Stärkste Teuerung seit 1974

Die Verkaufspreise im deutschen Großhandel befinden sich auf einem Rekordhoch. Experten warnen vor einer weiter steigenden Inflationsrate.

Große Probleme, billiges Geld Schulden sind egal? Von wegen!

Finanzkrise, Coronakrise, Klimakrise: Alles kein Problem? Zumindest nicht finanziell, so scheint es. Doch die überschuldeten Staatshaushalte drohen zu implodieren und den Euro mitzureißen.
von Malte Fischer, Max Haerder, Bert Losse, Dieter Schnaas und Silke Wettach

Exklusive Umfrage Das Geldgefühl der Deutschen: Solide – und spendabel

Eine exklusive Umfrage zeigt, wie viele Schulden und Investitionen sich die Deutschen wünschen und wie sie zu einer gemeinsamen Schuldenhaftung stehen.
von Max Haerder

Prognose bis 2025 Steuerschätzer erwarten ein Plus von 179 Milliarden Euro

Wegen der Corona-Pandemie mussten Bund, Länder und Kommunen zuletzt mit weniger Steuereinnahmen auskommen. Jetzt deutet sich an: Die Ampel-Parteien könnten doch mehr finanziellen Spielraum bekommen als gedacht.

Konjunktur Mittelstandsverband: Bei Lohnabschlüssen Maß halten

Der Mittelstandsverband appelliert an die Tarifpartner, bei Lohnabschlüssen „Maß“ zu halten. Hintergrund sind schwache Konjunkturaussichten für Deutschland.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns