WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Telekommunikation

Wie sich Telekommunikationsanbieter auf das veränderte Nutzerverhalten einstellen, welche Chancen neue Technologien bieten.

Mehr anzeigen

Kabinettklausur Scheuer: Brauchen schnellere Genehmigungen für Mobilfunkausbau

Die Mobilfunk-Infrastruktur in Deutschland wird scharf kritisiert. Zu Beginn der Digitalklausur der Bundesregierung hat Verkehrsminister Scheuer Nachholbedarf eingeräumt.

Netzausbau Funklöcher: Bundesregierung will 1,1 Milliarden Euro für Mobilfunkmasten bereitstellen

Das Kabinett will stärker gegen weiße Flecken auf der digitalen Landkarte vorgehen. Diese sollen bis 2024 verschwinden – ansonsten soll der Staat helfen.

Funklöcher stopfen Die schönsten Verstecke für Mobilfunkantennen

Die Mobilfunkbetreiber suchen zehntausende neue Sendestandorte, um ihre Funklöcher zu stopfen und neue, superschnelle 5G-Netze zu bauen. Kreative Lösungen sind gefragt, um die umstrittenen Antennen unsichtbar zu machen.
von Jürgen Berke

EU-Geldwäscherichtlinie Bundestags-Finanzexperten – Änderungen bei Handy-Bezahlfunktionen werden durchgehen

Apple kritisiert einen Gesetzentwurf des Bundestages zur Öffnung der NFC-Schnittstelle. Experten glauben, dass er trotzdem in Kraft treten wird.

Kult-Handy Motorola bringt das Razr als Falt-Smartphone zurück

Die Neuauflage des vor 15 Jahren populären Modells lässt sich auf halbe Größe zusammenklappen. Motorola setzt damit auf ein anderes Konzept als Samsung.

Instagram, Netflix, Youtube Massive Störungen bei Online-Diensten in Deutschland

Ausfälle bei im Netz: Viele Internetuser konnten am Mittwoch Dienste wie Netflix, Google oder Instagram nicht nutzen. Die Gründe sind noch nicht geklärt.

Kinderleicht? Die eigene Firmen-App aus dem Baukasten

Premium
Die Entwicklung einer eigenen App kostet Unternehmen gerne mal einen fünfstelligen Betrag. Zwei deutsche Anbieter bieten nun kostengünstigere Alternativen. Das können sie.
von Michael Kroker

Netzwerkausrüster Huawei zahlt Mitarbeitern 260 Millionen Euro, um unabhängiger von den USA zu werden

Der chinesische Konzern hat jenen Angestellten offenbar Geld gezahlt, die mitgeholfen haben, Alternativen zu US-Komponenten zu entwickeln. Zudem wurde der Lohn verdoppelt.

Medienberichte WeWork umgarnt T-Mobile-US-Chef John Legere

John Legere füllte in den vergangenen Jahren als Chef der US-amerikanischen Telekom-Tochter T-Mobile US die Wirtschaftsnachrichten – vor allem mit Erfolgsmeldungen. Nun will WeWork den Top-Manager womöglich abwerben.

Start-up-Investor Rocket Internet beteiligt sich mit über fünf Prozent an United Internet

Das Aktienpaket hat derzeit einen Wert von mehr als 320 Millionen Euro. United Internet ist bereits an Rocket Internet beteiligt.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 15.11.2019

Achtung, Erbschleicher!

Nie wurde in Deutschland so viel vererbt wie heute. Das macht ältere Menschen zu einer lukrativen Beute für gierige Freunde und Pfleger – falls sie nicht richtig vorsorgen.

Folgen Sie uns