Themenschwerpunkt

Telekommunikation

Wie sich Telekommunikationsanbieter auf das veränderte Nutzerverhalten einstellen, welche Chancen neue Technologien bieten.

Mehr anzeigen

Christoph Vilanek Nur Wettbewerb stopft Funklöcher

Premium
2019 werden die 5G-Lizenzen versteigert. Dabei ist es wichtig, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen. Denn nur Wettbewerb sorgt dafür, dass wirklich alle Mobilfunkkunden vom neuen Standard profitieren können.
Gastbeitrag von Christoph Vilanek

Gesundheit Wie das Smartphone Ihnen den Schlaf raubt

Wer das Smartphone noch kurz vor dem Einschlafen checkt, schläft schlechter. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie der Krankenkasse Barmer.

Kostenfreies EU-Roaming Die EU-Bilanz nach einem Jahr ohne Roaming-Gebühren

Seit einem Jahr fallen fürs Telefonieren und Texten im EU-Ausland keine Extragebühren mehr an. Ist das eine Erfolgsgeschichte? Und wo lauern für die Verbraucher noch immer Kostenfallen? Fazit nach 365 Tagen.

Telefónica Große Wut in den O2-Shops

Die goldenen Zeiten für Handyläden in den Innenstädten sind vorbei. Am härtesten sortiert der spanische Mobilfunkkonzern Telefónica in seinen O2-Shops aus.
von Jürgen Berke

Entwicklerkonferenz WWDC So will Apple gegen die Smartphone-Sucht vorgehen

Es klingt bizarr: Ein Konzern möchte Kunden dabei helfen, möglichst sparsam mit seinen Produkten umzugehen. Doch genau das hat Apple vor. Neue Funktion helfen dabei, ihre Bildschirmzeit zu begrenzen – aus gutem Grund.

Aktien-Ausschüttung Telekom will Dividende an Gewinn koppeln

Ab kommendem Jahr will die Deutsche Telekom die Entwicklung des bereinigten Gewinns je Aktie als Richtschnur für die Dividende nehmen. Davon profitiert vor allem der Bund.

Tele-Columbus-Chef „Der offene Netzzugang ist keine Lösung“

Timm Degenhardt, Vorstandschef von Tele Columbus, will Vodafone einige Netze und Verträge mit Wohnungsgesellschaften abkaufen, damit kein Monopol auf dem TV-Kabelmarkt entsteht.
Interview von Jürgen Berke

Tele Columbus „Wir sind das gallische Dorf“

Premium
Der kleinste Anbieter im TV-Kabelmarkt Tele Columbus fordert Teilverkäufe des neuen Vodafone-/Unitymedia-Imperiums, um Monopole in Regionen zu verhindern.
von Jürgen Berke

Mobilfunkstandard 5G Frequenzen sollen Anfang 2019 versteigert werden

Ursprünglich wollte die Bundesnetzagentur die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard G5 bereits in diesem Jahr versteigern. Schuld an der Verzögerung ist ein politischer Streit.

Vittorio Colao Vodafone-Chef hört auf

Statt schnöder Quartalszahlen überrascht Vodafone mit einem Chefwechsel: Nach zehn Jahren an der Spitze verlässt Vodafone-Chef Vittorio Colao das Unternehmen. Sein Nachfolger steht bereits fest.
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 22.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 26/2018
Das kostet Merkels Machtverlust
Euro-Streit, Wachstumsschwäche, Handelskrieg: wie die Regierungskrise der deutschen Wirtschaft schadet.
Folgen Sie uns