Themenschwerpunkt

TU München

Die 1868 gegründete Technische Universität München ist eine staatliche Hochschule, die vor allem in den Kernbereichen Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften und Medizin lehrt. Insgesamt werden 172 Studiengänge angeboten, in denen rund 40.000 Studierende eingeschrieben sind.

Mehr anzeigen

Berufseinstieg Wie falsch Uniabsolventen ihr erstes Gehalt einschätzen

Studenten und Studentinnen erwarten laut einer Studie zehn Prozent mehr Gehalt als noch vor zwei Jahren. Doch Anspruch und Wirklichkeit klaffen in manchen Studiengängen deutlich auseinander.
von Jannik Deters und Julia Leonhardt

Dual-Use Das schwierige Verhältnis zwischen Start-up-Szene und Aufrüstung

Europa rüstet auf, kommt aber nur schleppend voran. Innovationen könnten von Start-ups kommen. Doch die brauchen viel Geld – und den Investoren sind die Hände gebunden.
von Lisa Ksienrzyk

Immobilien So bauen Sie schneller und günstiger

Weniger ist mehr: Mit dieser Devise soll das Bauen schneller, nachhaltiger und günstiger werden. Was hinter dem neuen Geiz steckt – und wie private Bauherren profitieren können.
von Philipp Frohn und Felix Petruschke

Forderung des MediaMarkt-Saturn-Chefs Von anderen Ländern lernen: Das verändern verkaufsoffene Sonntage

Mediamarkt-Saturn-Chef Wildberger fordert, dass Geschäfte auch Sonntag öffnen. Studien über die Folgen solcher Freigaben zeigen: Tatsächlich profitiert die Branche - aber vor allem eine Gruppe von Händlern. 
von Leonard Frick und Dennis Pesch

Atomkraft in Europa Wer ist auf dem Holzweg in der Debatte um Kernkraft?

Deutschland ist aus der Kernkraft ausgestiegen. Großbritannien hingegen will seine AKW-Kapazität vervierfachen, um von fossiler Energie wegzukommen. Welcher Weg ist aussichtsreicher?
von Stefan Hajek

Weniger Kohlestrom, mehr Erneuerbare Sauber um jeden Preis: Ist die gute CO2-Bilanz der Vorbote einer Deindustrialisierung?

Deutschland hat 2023 trotz Atomausstiegs so wenig Kohlestrom erzeugt wie seit 1965 nicht. Doch der Erfolg hat einen faden Beigeschmack.
von Stefan Hajek und Florian Güßgen

Kind und Karriere Muttitasking: Sind Eltern die besseren Angestellten?

Viele Chefs schwärmen, dass Eltern die besseren Angestellten seien, weil sie effizienter arbeiten als Singles. Doch was ist da wirklich dran?
von Leonard Knollenborg

Gamechanger Mit winzigen Helfern gegen den Krebs

Ideen, die unsere Welt verändern und verbessern. Wir stellen sie vor. Diesmal: Forscher navigieren Mikroroboter durch Zellen.
von Annina Reimann

Deutsche Start-ups Verena Pausder ist neue Chefin des Start-up-Verbands

Als oberste Lobbyistin der Start-up-Branche will die 44-jährige Unternehmerin „ein Gegen-Narrativ zu dem vorherrschenden Abgesang auf Deutschland“ entwickeln. Ihr zur Seite steht ein prominentes Vorstandsteam.
von Volker ter Haseborg

Pisa-Studie Deutsche Schüler schneiden so schlecht ab wie nie

Deutschlands 15-jährige Schülerinnen und Schüler haben in der Pisa-Studie 2022 so schlecht abgeschnitten wie noch nie. Auch international sinkt die durchschnittliche Leistung drastisch. Die Gründe sind vielschichtig.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 10 vom 01.03.2024

Die besten Profis für Ihr Geld

Das große Ranking der Vermögensverwalter: Diese Manager steuern Ihr Kapital sicher durch unruhige Zeiten – und steigern Ihre Rendite.

Folgen Sie uns