WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Verdi

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ist 2001 entstanden und gehört dem Deutschen Gewerkschaftsbund an. Mit rund zwei Millionen Mitgliedern ist Verdi nach der IG Metall die zweitgrößte deutsche Gewerkschaft.

Mehr anzeigen

Rezession Kommt die Nullrunde für Deutschland?

Die Rezession setzt den Arbeitsmarkt unter enormen Druck. Hunderttausende Jobs sind in Gefahr, Millionen bereits in Kurzarbeit. Hilft Lohnzurückhaltung dabei, jetzt Arbeitsplätze zu retten?
von Max Haerder und Tina Zeinlinger

Lohnkampf 2020 Die Nullrunde

Premium
Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.
von Max Haerder, Henryk Hielscher, Bert Losse, Annina Reimann, Christian Schlesiger und Tina Zeinlinger

Airline Harte Personalverhandlungen bei Lufthansa gehen weiter

Lufthansa und Verdi haben ihre Gespräche für das Bodenpersonal auf die kommende Woche vertagt. Es geht um die Ausgestaltung des Kündigungsschutzes.

Schrumpfkurs wird fortgesetzt Lufthansa streicht Jobs in Verwaltung und Führung

Bei der Lufthansa kreist erneut der Rotstift: 1000 Stellen in der Verwaltung sollen wegfallen. Auch in der Chefetage wird gekürzt.

Airline Lufthansa streicht Stellen in Verwaltung und Führungsetagen

Die Anzahl der Führungskräfte soll konzernweit reduziert werden. Das Unternehmen will betriebsbedingte Kündigungen nach Möglichkeit vermeiden.

Warenhauskonzern Insolvenzverfahren für Galeria Karstadt Kaufhof eröffnet

Die Warenhauskette hat am Mittwoch seine Insolvenzpläne beim Gericht eingereicht. Zum Sachwalter wurde der Experte Frank Kebekus berufen.

Airline Easyjet plant Flotten- und Stellenabbau in Berlin

Im Rahmen des bereits früher angekündigten Stellenabbaus sei der Schritt notwendig. Der Luftverkehr werde erst 2023 das Vorkrisenniveau erreichen.

Staatshilfe ist noch nicht alles Der harte Weg der Lufthansa aus der Krise

Neun Milliarden Euro ist allein das deutsche Hilfspaket für die Lufthansa schwer. Um den Staat schnell wieder loszuwerden, muss der in der Coronakrise abgestürzte Kranich hart arbeiten.

Banken Commerzbank sagt Aufsichtsratssitzung zu Sparplänen ab

Arbeitnehmervertreter bemängeln, dass ihnen wichtige Unterlagen nicht vorgelegt wurden. Zugleich befürchten sie eine Allianz zweier Großaktionäre.

Tarifkonflikt Verdi ruft Amazon-Mitarbeiter zum Streik auf

Der Tarifkonflikt bei Amazon dauert bereits seit 2013 an. Die Gewerkschaft Verdi ruft nun an sechs deutschen Standorten zum Streik auf.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns