WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Volkswagen

Der Wolfsburger VW-Konzern zählt zu den größten Automobilherstellern weltweit. Zwölf selbstständige Marken aus sieben europäischen Ländern stehen unter der Volkswagen AG. Erhalten Sie hier aktuelle News und Meldungen zum Automobil-Konzern.

Mehr anzeigen

Aller Anfang ist schwer Worauf deutsche Unternehmen in China achten müssen

Premium
Beim China-Geschäft haben Unternehmen häufig mit Startschwierigkeiten bei der Niederlassung zu kämpfen. Damit deutsche Firmen erfolgreich Fuß fassen können, müssen sie einiges beachten.
von Dominik Reintjes

Gesetz zu Unternehmenssanktionen „Härtere Strafen für Unternehmen treffen die Falschen“

Bundesjustizministerin Lambrecht will Wirtschaftskriminalität härter bestrafen. Künftig sollen große Firmen bis zu zehn Prozent ihres Umsatzes zahlen müssen. Rechtsanwalt Alexander Reuter hält das für falsch.
Interview von Hauke Reimer

Kraftlos in Ingolstadt Audi droht der Stillstand

Premium
Audi-Chef Bram Schot gilt als Übergangslösung. Dennoch wirbelt er – und legt sich mit der Belegschaft an. Wunschnachfolger Markus Duesmann muss tatenlos zusehen.
von Annina Reimann und Martin Seiwert

Autonomes Fahren Audi will zur IAA in Kooperation mit Daimler und BMW einsteigen

Exklusiv
Die drei deutschen Premium-Schwergewichte unter den Autobauern wollen in Zukunft gemeinsam an autonom fahrenden Autos arbeiten. Audi soll sich der bestehenden Kooperation von BMW und Daimler während der IAA anschließen.
von Annina Reimann und Martin Seiwert

Neuer WLTP-Abgastest Sind die Autobauer diesmal besser vorbereitet?

Vor einem Jahr hat die Einführung des WLTP-Verbrauchstests die Autoindustrie ins Chaos gestürzt. Ab September tritt die nächste Version in Kraft. Das Chaos wird jedoch ausbleiben – sagen zumindest die Autobauer.

68. Internationalen Automobilausstellung Deutschlands Automesse IAA auf Schrumpfkurs

Für die Automobilindustrie kommt die Messe IAA eigentlich zur Unzeit. Wegen zu hoher Kosten haben viele Hersteller ihre Teilnahme abgesagt. Gleichzeitig wächst der gesellschaftliche Protest gegen den PS-Wahn.

Portfoliomanager Einzmann „Dax-Konzerne hängen stärker am Börsentrend“

Die Finanzmärkte sind im Krisenmodus. Thomas Einzmann ist Spezialist für Sondersituationen. Er setzt auf mögliche Übernahmen und Spin-offs wie bei Thyssenkrupp – und lässt von Zulieferern lieber die Finger.
Interview von Martin Gerth

Steuern und Recht kompakt Baurecht, Kredite, Immobilienfonds

Premium
Eine Terrassen-Sanierung kann bei Bestandsschutz besser sein als ein Neubau und Hyundai-Bank-Kunden können Autokredite widerrufen. Außerdem: ein Expertenrat zum Thema Stiftungen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth

Globaler Temperaturanstieg Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den Klimawandel vorbereitet

Premium
Hitze, Dürre, Starkregen: Der Klimawandel begünstigt Extremwetterlagen und stresst Wirtschaft und Beschäftigte. Welche Folgen das hat – und wie sich Unternehmen auf die nächsten heißen Sommer vorbereiten.
von Benedikt Becker, Simon Book, Jan Guldner, Andreas Menn, Thomas Kuhn und Sven Böll

Zitter-Börsen Diese Aktien schützen vor Polit-Krisen und Rezession

Premium
Währungskrieg, Italien-Angst, Kaschmir-Konflikt, Hongkong-Proteste und die Angst vor der Rezession lösen Fluchtbewegungen an den Märkten aus. Was noch droht – und welche Anlagen trotz allem Chancen bieten.
von Frank Doll, Martin Gerth, Sebastian Kirsch, Anton Riedl, Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns