WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Warschau

Die polnische Hauptstadt an der Weichsel gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszentren in Mittel- und Osteuropa. Die historische Altstadt Warschaus gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Start-up Online-Lebensmittellieferdienst Jokr steigt zum Einhorn auf

Die Firma des deutschen Gründers Ralf Wenzel wird mit mehr als einer Milliarde Dollar bewertet. Mit neuem Geld von Investoren will Jokr nun in weiteren Ländern durchstarten.

Gutachten EuGH: Kürzung von Finanzmitteln aus dem EU-Budget bei Verstößen gegen Rechtsstaatlichkeit rechtens

Der EuGH-Generalanwalt empfiehlt, die Klagen von Ungarn und Polen gegen den Rechtsstaatsmechanismus abzuweisen. Eine Entscheidung des Gerichts soll es in den kommenden Monaten geben.

EU-Ratspräsident Der untalentierte Monsieur Michel

Der belgische EU-Ratspräsident Michel fällt bisher vor allem durch Missgeschicke auf. Nach dem Abschied von Kanzlerin Merkel wird der Liberale wohl wichtiger. Scholz lässt ihn schon Botschaften nach Peking überbringen.
von Silke Wettach

Angst vor dem Polexit „Unsere interne Politik schadet Polen mehr als Corona“

Der Streit Polens mit der EU wird langanhaltendende Schäden für Polens Wirtschaft nach sich ziehen, fürchtet Maciej Witucki, Präsident des Arbeitgeberverbands Konföderation Lewiatan.
von Nele Husmann

Zwischen Belarus und Polen Migranten in Notunterkünften an EU-Grenze

Nach Tagen in der Kälte kommen immer mehr Migranten an der Grenze zu Polen in Notunterkünften unter. In einer Lagerhalle am Grenzpunkt Brusgi ist die Versorgung besser. Viele hoffen dort auf eine Öffnung der EU-Grenze.

Grenzkonflikt Polen: Merkels Gespräch mit Lukaschenko „kein guter Schritt“

Das Land kritisiert die Vermittlungsversuche der Kanzlerin in der Krise um die Migranten an der polnisch-belarussischen Grenze. Durch das Telefonat habe sie Lukaschenkos Wahl akzeptiert.

Migration Lukaschenko ordnet Errichtung von Nachtlager für Migranten an

Alexander Lukaschenko, der belarussische Präsident, bringt eine Schlafstelle für Flüchtlinge auf den Weg. Zuvor gab es an der Grenze zu Polen Konflikte mit der Polizei.

Polnisches Justizsystem EuGH: Macht von Polens Justizminister ist unvereinbar mit EU-Recht

Wie viel Macht eines Justizministers verträgt die Unabhängigkeit der Justiz? Der Europäische Gerichtshof sagt jetzt: Nicht so viel wie in Polen. Nun stellt sich die Frage, wie die Regierung in Warschau reagiert.

Urteil EuGH: Macht von Polens Justizminister ist unvereinbar mit EU-Recht

In Polen ist der Justizminister auch Generalstaatsanwalt. So kann er Richter an höhere Strafgerichte abordnen und eine solche Abordnung beenden. Das verstoße gegen EU-Recht, so die Richter.

Fahrradverleiher Tier übernimmt Nextbike und wird so zum Partner vieler Kommunen

Der für seine E-Roller bekannte Anbieter kauft das Leipziger Unternehmen. Tier verspricht sich davon unter anderem gute Kontakte in die Stadtverwaltungen.
von Christoph Kapalschinski
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 03.12.2021

Affäre Wirecard: Dr. Ahnungslos

Die absurde Verteidigungsstrategie von Exchef Markus Braun.

Folgen Sie uns