WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Warschau

Die polnische Hauptstadt an der Weichsel gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszentren in Mittel- und Osteuropa. Die historische Altstadt Warschaus gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Leszek Balcerowicz „Ludwig Erhard hatte es leichter“

Premium
Polens ehemaliger Finanzminister und Notenbankchef Leszek Balcerowicz über marktwirtschaftliche Schocktherapien, die Attacken der polnischen Regierung auf den Rechtsstaat und die Gefahren einer Transferunion in Europa.
Interview von Malte Fischer

Die Müll-Deponie Europas Polen kämpft gegen die Müll-Mafia

In Polen brennen regelmäßig Müll-Deponien. Kein Zufall, meinen Politiker. Sie sehen Brandstifter am Werk. Ihr Verdacht: Kriminelle machen mit Abfall aus ganz Europa ein lukratives, aber gefährliches Geschäft.

Sanierungsfall Europa Fünf Projekte gegen die Depression

Premium
Wirtschaftliche Krisen im Süden - politische Mutlosigkeit im Norden. Damit ein Aufbruch gelingt, braucht die EU relevante Zukunftsvorhaben, die ihre Bürger überzeugen. Fünf Projekte haben dabei Priorität.
von Sophie Crocoll, Elisabeth Niejahr, Thomas Schmelzer, Dieter Schnaas und Volker ter Haseborg

IMD World Competitiveness Ranking Die USA sind Weltmeister der Wettbewerbsfähigkeit

Die USA sind laut einer Studie vor Hongkong zum wettbewerbsfähigsten Standort der Welt geworden. Deutschland fällt hingegen zurück. Was dahintersteckt.
von Ferdinand Knauß

Nord Stream 2 Kalter Krieg in Kopenhagen

Premium
Ein Veto aus Dänemark könnte die umstrittene Pipeline Nord Stream 2 noch verhindern. Die USA erhöhen den diplomatischen Druck, um das Projekt zu stoppen.
von Angela Hennersdorf

Ungarn Was Orbans Wiederwahl für die EU bedeutet

Seit 2010 hadert die EU mit Orbans nationalistischer Wende in Ungarn. Nun erreichte er eine Zweidrittelmehrheit im künftigen Parlament, die Verfassungsänderungen möglich macht. Kommt es zum Bruch in Europa?

Europäische Union „Es geht um die Finanzen von 440 Millionen Einwohnern“

Premium
Der Brexit kommt und dem Brüsseler Haushalt werden deswegen Milliarden fehlen. Auf einer Tour durch Europa sucht EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger das Geld.
von Silke Wettach

Fall Skripal Russland weist vier deutsche Diplomaten aus

Moskau schlägt zurück: Im diplomatischen Streit mit dem Westen weist Russland vier deutsche Diplomaten aus.

Erste Auslandsreise Maas ergreift Macrons „ausgestreckte Hand“

Über sein erstes Reiseziel als Außenminister musste Heiko Maas nicht lange nachdenken: Paris. Die EU-Erneuerung zusammen mit Frankreich steht auf seiner Agenda ganz oben. Aber ihm sind auch andere Themen wichtig.

E-Busse aus Polen Solaris führt Daimler und MAN vor

Premium
Trotz Dieselkrise bieten die deutschen Unternehmen MAN und Daimler keine E-Busse an – und werden von einem polnischen Hersteller sauber abgehängt.
von Roman Tyborski
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns