Themenschwerpunkt

Warschau

Die polnische Hauptstadt an der Weichsel gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszentren in Mittel- und Osteuropa. Die historische Altstadt Warschaus gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Standort Polen „Über die Jahre sind hier mehr als 60.000 Arbeitsplätze entstanden“

Nicht erst seit Miele zieht es Unternehmen in die Region Lodz. Im Interview spricht der Wirtschaftsbürgermeister der Stadt, Adam Pustelnik, über die Gründe der Jobverlagerung – und die Rolle von EU-Subventionen.
Interview von Jan Lutz

Standort Deutschland Ist die Jobwanderung nach Osten noch zu stoppen?

Entlassungsrunden in deutschen Konzernen – das ist das eine. Das andere: An Standorten in Polen oder Rumänien wird munter eingestellt. Kann der Standort Deutschland noch mithalten?
von Sonja Álvarez, Konrad Fischer, Annina Reimann, Martin Seiwert und Clara Thier

Polen Donald Tusk zum neuen Regierungschef gewählt

Nach dem Sieg der Opposition bei der Parlamentswahl geht es voran: Der amtierende Regierungschef Morawiecki scheiterte am Montag an der Vertrauensfrage. Jetzt schlägt die Stunde von Donald Tusk.

Banken Hypotheken-Regelung in Polen wird teuer – Folgen für Commerzbank-Tochter

Hypothekenschuldner in Polen sollen spürbare Erleichterungen erhalten. Doch das Gesetzesvorhaben kostet den Bankensektor deutlich mehr als gedacht.

Philipp Plein Darum war sein Einstieg in die Modebranche purer Zufall

Designer Philipp Plein ist aus eigener Kraft so groß geworden. Der Einstieg in die Modebranche war dabei purer Zufall. Alles fing mit einem Hundebett aus Edelstahl und einer alten Bundeswehrjacke an.
von Tobias Bayer

Nach der Wahl Das kommt auf Polens neue Regierung zu

Nach der Wahl in Polen sieht es schlecht für die Regierungspartei PiS aus – und gut für all jene, die einen Machtwechsel wollen. Doch auf eine neue polnische Regierung warten zahlreiche Herausforderungen. Ein Überblick.
von Andrzej Rybak

Polen Wut und Wachstum

Die Parlamentswahl in Polen hat begonnen. Die nationale PiS-Regierung verteilte vor der Wahl Geschenke – und riskiert den Wirtschaftsstandort.
von Andrzej Rybak

Polen Polens Außenminister wirft Scholz Einmischung in Wahlkampf vor

Die polnische Regierung will nicht, dass sich Olaf Scholz zur aktuellen Affäre um verkaufte Visa äußert. Er versuche sich, in den Wahlkampf einzumischen.

Mateusz Morawiecki Stellt Polen seine Waffenlieferungen an die Ukraine ein?

Polens Regierungschef löst nach einem Interview Spekulationen über ein Stopp der Waffenlieferungen an Kiew aus. Eine solche Entscheidung hätte enormes Konfliktpotenzial.

Korruptionsvorwürfe Hat Polen Visa gegen Schmiergeld vergeben?

Kurz vor der Parlamentswahl wird Polen von einer Affäre um Korruption bei der Visavergabe erschüttert. Wurden Bestechungsgelder für Arbeitsvisa angenommen, trotz der angeblichen Anti-Migrations-Politik der Regierung?
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2024

Was bleibt?

BASF kämpft um seinen deutschen Standort – und die grüne Transformation. Wie der Chemiekonzern zum Symbol für das Schicksal der Industrie wurde.

Folgen Sie uns