WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Warsteiner

Die Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG ist eine deutsche Großbrauerei, die seit über 260 Jahren durch die Familie Cramer geleitet wird. Das Familienunternehmen mit Sitz in Warstein, Nordrheinwestfalen produziert Bier für den Binnen- und Exportmarkt.

Mehr anzeigen

Wegen Ferien zu wenig Rückgaben Den Bierbrauern gehen die Flaschen und Kästen aus

Langsam aber sicher wird der ein oder andere Bierbrauer nervös. Er weiß nicht, ob sein Leergut für die anstehenden Sommerwochen reicht. Die Branche ruft deshalb dazu auf, leere Kästen schnell zurückzugeben.

Bierkartell „Keine Abstimmungskultur“ - Brauereiriese Inbev wehrt sich gegen Kartellvorwürfe

Im Bierkartell-Prozess stand nun der Kronzeuge vor Gericht. „Geredet“ wurde, eine „Abstimmungskultur“ soll es aber nicht gegeben haben.

Bierkartell-Prozess Kronzeuge gibt Auskunft über Treffen zur Preisabsprache

Das Kartellamt hatte Geldbußen gegen ein Unternehmen und Manager verhängt. Grund dafür waren unerlaubte Preisabsprachen bei Fass- und Flaschenbier. Carlsberg Deutschland wehrt sich gerichtlich gegen den Vorwurf.

Oberlandesgericht Düsseldorf Kronzeuge soll im Bierkartell-Prozess aussagen

Seit 2012 laufen die Ermittlungen im Bierkartell-Prozess. Als einziges Unternehmen streitet noch Carlsberg. Nun wird ein Kronzeuge erwartet.

Bierkartell-Prozess Carlsberg weist Vorwürfe zurück

Deutsche Bierbrauer sollen vor über zehn Jahren höhere Bierpreise verabredet haben. Jetzt verhandelt das Oberlandesgericht Düsseldorf den Fall. Carlsberg will von Absprachen nichts gewusst haben.

Einzelhandel Nestlé ist bei Edeka bald ausverkauft

Im Streit um Konditionen treffen zwei Marktführer aufeinander: der Lebensmittelhersteller und der Einkaufsverbund um Edeka.

Stellenabbau Warsteiners Probleme mit dem Bier

Seit vielen Jahren geht der Bierabsatz der Marke Warsteiner zurück. Der Trend soll jetzt mit Einschnitten und Investitionen gedreht werden. Eine Reihe von Arbeitsplätzen fällt dem Rotstift zum Opfer.

Krise der Brauereien Die Deutschen verlieren die Lust am Bier

Seit Jahrzehnten geht der Bierkonsum in Deutschland zurück. Sinkende Exporte und schlechtes Wetter sorgten nun für ein Rekordtief beim Absatz. Nun drohen den Kunden auch noch höhere Preise.

Veltins Frustsaufen gegen die Bier-Krise

Der Bierabsatz sinkt stetig, Hasseröder und Wernesgrüner hoffen auf die Rettung durch einen Finanzinvestor. Der Veltins-Chef prognostiziert der Bierbranche schwere Zeiten – und sieht dabei vor allem einen Gewinner.
von Christoph Kapalschinski

Bierbranche Der teure Kampf um jede Kehle

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. Viele Brauereien gehen deswegen in die Offensive: Noch nie gab die Branche so viel für Werbekampagnen aus wie jetzt. Doch nicht alle Medien profitieren.
von Julian Beimdiecke
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns