WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands sowie das Land mit der höchsten Wirtschaftsleistung. Obwohl Köln die einwohnerreichste Stadt ist, ist die Landeshauptstadt Düsseldorf.

Mehr anzeigen

Bundestagswahl Laschet wünscht sich im nächsten Bundestag eine starke FDP

CDU-Kanzlerkandidat Laschet regiere „aus Überzeugung" mit der FDP in NRW. An der viel diskutierte Koalition mit den Grünen hat Laschet inhaltliche Zweifel.

Kohleausstieg Uniper will Kohlekraftwerk Datteln bis 2038 betreiben

Das umstrittene Kraftwerk Datteln 4 soll laut Uniper-Chef Andreas Schierenbeck das letzte Kraftwerk sein, das vom Netz geht. Das soll das Abschalten älterer Anlagen ermöglichen.

Corona-Schutzausrüstung „Aufträge von knapp 40 Millionen Euro vergibt man nicht am Telefon“: NRW-Deal mit Van Laack erntet Kritik

Nordrhein-Westfalen kauft Corona-Schutzausrüstung im Wert von 38,5 Millionen Euro bei Van Laack ein - den Kontakt hatte Armin Laschets Sohn hergestellt. Die Opposition kritisiert den Deal.

Früher Obergenossin, heute Behördenchefin Das neue, stille Leben der Andrea Nahles

Premium
Was macht eigentlich Andrea Nahles? Die ehemalige Arbeitsministerin und SPD-Chefin leitet die Bundesanstalt für Post und Telekommunikation in Bonn. Die verschlafene Behörde geht langsam ihrem Ende entgegen.
von Nele Husmann und Hannah Krolle

Nachfolge von AKK NRW-CDU macht Laschet offiziell zum Kandidaten für den Bundesvorsitz

Der CDU-Landesverband hat NRWs Ministerpräsidenten offiziell als Kandidat für den Parteivorsitz nominiert. Gesundheitsminister Spahn wurde zum Vizekandidaten gemacht.

Sonnenstrom vom Wasser Schwimmendes Kraftwerk auf dem Niederrhein geht in Betrieb

Platz für schwimmende Sonnenkraftwerke wäre auf den gefluteten Braunkohletagebauen. Noch ist diese Technik in Deutschland aber eher unbekannt.

Im Alter von 80 Jahren Ex-Wirtschaftsminister und NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement ist tot

Der 80-Jährige SPD-Politiker starb am frühen Sonntagmorgen friedlich im Kreis seiner Familie.

Innenpolitik 100 rechte Verdachtsfälle bei der Polizei NRW seit 2017

Die Mitarbeiter sind unter den Verdacht des Rassismus oder Rechtsextremismus geraten. Ein Großteil der Verfahren läuft noch.

Durchsuchungen Illegale Leiharbeit in der Fleischindustrie: Polizei führt Razzia in fünf Bundesländern durch

Mehr als 800 Beamte sind derzeit im Einsatz, insbesondere in Sachsen-Anhalt und Niedersachen. Sie dursuchen insgesamt 40 Wohn- und Geschäftsräume.

Nach Polizeiskandal Neue Hinweise auf „Grenzüberschreitungen“ der Polizei in NRW

NRWs Innenminister Herbert Reul begrüßt neue Hinweise über mögliches Fehlverhalten von Beamten. Die Polizei benötige eine Fehlerkultur, so Reul.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns