WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

VW Tiguan, Kia Sportage & Co Die nächste SUV-Welle rollt

Seite 2/3

Bei Mercedes war 2015 das „Jahr der SUV“

Die Premium-Konkurrenz aus Stuttgart hatte 2015 zum „Jahr der SUV“ ausgerufen und dieses auch als solches genutzt: Die Palette wurde überarbeitet oder mit komplett neuen Modellen bestückt: vom kleinen GLA über GLC und GLE bis hin zum großen GLS zeigt jetzt jeweils der dritte Buchstabe, zu welcher der bekannten Mercedes-Baureihen das SUV gehört. Im Stil des BMW X6 haben die Stuttgarter mit dem GLE Coupé bereits ein SUV-Coupé im Programm, ein weiteres auf Basis des GLC wird folgen.

Die beliebtesten SUV im Preis-PS-Vergleich
SUV-Segment Quelle: AP
Mitsubishi ASX Quelle: AP
Peugeot 2008 Quelle: REUTERS
 Kia Sportage Quelle: AP
 Renault Capture Quelle: Presse
Mercedes Benz GLK Quelle: dpa
Mercedes GLA Quelle: REUTERS

Wie sich das Geschäft mit Premium-SUV lohnt, lässt sich auch bei Porsche beobachten. In seinem ersten vollen Verkaufsjahr ist der Macan (auf Basis des Audi Q5) mit über 80.000 verkauften Exemplaren auf Anhieb das gefragteste Porsche-Modell geworden. Mit 73.000 Fahrzeugen folgt auf Platz zwei der Cayenne. Damit sind über 153.000 der 225.000 verkauften Porsche keine Sport-, sondern Geländewagen.

Der Ölpreis stützt den SUV-Boom

Trotz der Gefahr, dass sich die eigenen Gelände-Modelle gegenseitig die Kunden wegnehmen und so auf die Margen drücken, halten es Experten für den richtigen Schritt, das SUV-Angebot weiter auszubauen.

„Momentan geht der Markt weltweit in Richtung SUV. Deshalb ist es nur logisch, in weitere Modelle dieses boomenden Segments zu investieren“, sagt Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management. „Ein weiteres SUV, das sich weltweit gut verkaufen lässt, dürfte sich viel schneller rechnen als etwa eine neue Cabrio-Generation, wo der Markt stark rückläufig ist.“

Die beliebtesten Automarken der Deutschen

Auch Branchenanalyst Frank Schwope von der NordLB hält es für „plausibel und logisch“, SUV auch in höheren und niederen Segmenten anzubieten: „Solange der Ölpreis relativ niedrig ist, verkaufen sich SUV wie geschnitten Brot.“

Die Pseudo-Offroader sind für die Autobauer aber ein süßes Gift. Zwar streichen sie heute fette Gewinne ein, an einer anderen Stelle könnte ihnen der SUV-Erfolg aber auf die Füße fallen. Laut einer Auswertung des CAR-Instituts der Universität Duisburg-Essen stößt ein solches Auto im Schnitt 148 Gramm CO2 pro Kilometer aus – 22 Gramm mehr als der Durchschnitts-Neuwagen. „Für die Autobauer ist das eine risikoreiche Entwicklung“, bilanziert CAR-Leiter Ferdinand Dudenhöffer.

Neuwagenpreise fallen wie Herbstlaub
Nase voll vom eigenen Auto?Der Automarkt ist ein gesättigter Markt. Auf 1000 Einwohner kommen in Deutschland 550 Pkw. Jeder Zweite besitzt damit einen Pkw. Bewegung kommt in so einen gesättigten Markt laut dem Center Automotive Research (CAR) der Ruhr-Uni Duisburg-Essen nur durch Innovationen, die Käufer ermuntern, ihre Fahrzeuge auszuwechseln. Fehlen diese „kauffördernden“ Innovationen, so geht es in erster Linie um Schnäppchen ... Quelle: PR
Sind Listenpreise nur noch Mondpreise?Im Oktober sind diese Rabatte im deutschen Automarkt erneut gestiegen, wie die regelmäßige Markbeobachtung und Analyse des CAR-Institut der Ruhe-Universität Duisburg Essen zeigt. Der Rabatt-Index hat im Oktober mit 130 Zählern einen Höchststand erreicht. In der folgenden Bildübersicht sehen sie die Modelle beziehungsweise Hersteller- und Händleraktionen, bei denen Neuwagenkäufer im Oktober 2015 besonders viel sparen konnten im Vergleich zur offiziellen Preisempfehlung. Beginnend mit Platz 10 ... Quelle: PR
Platz 10Marke/ Modell: Ford B-Max Aktion: "Flatrate-Finanzierung" inkl. Anschlussgarantie und Wartungen, 1,99 Prozent, 48 Monate, 10.000 km/Jahr, Anzahlung 3.400 Euro, Monatsrate 89 Euro, Schlussrate 6673 Euro. Hersteller-Preisempfehlung: 15.950 Euro Kundenvorteil: 4062 Euro oder 25,5 Prozent Quelle: PR
Platz 9Marke/ Modell: Ford Focus Turnier Aktion: "Flatrate-Finanzierung" inkl. Anschlussgarantie und Wartungen, 1,99 Prozent effektiver Jahreszins, Laufzeit 48 Monate, Laufleistung 10.000 km/Jahr, Anzahlung 3700 Euro, Monatsrate 89 Euro, Schlussrate 7539 Euro. Hersteller-Preisempfehlung: 17.360 Euro Kundenvorteil: 4434 Euro oder 25,5 Prozent Quelle: PR
Platz 8Marke/ Modell: Volvo V40 Aktion: Sonderfinanzierung, 0 Prozent effektiver Jahreszins, Laufzeit 48 Monate, Anzahlung 0,- Euro, Monatsrate 199 Euro, Schlussrate 10.330 Euro. Hersteller-Preisempfehlung: 23.450 Euro Kundenvorteil: 6002 Euro oder 25,6 Prozent Quelle: PR
Platz 7Marke/ Modell: Renault Clio Grandtour Aktion: "Flex Plus Finanzierung", inkl. 3 Jahre Anschlussgarantie, 0 Prozent, 60 Monate, 10.000 km/Jahr, Anzahlung 560 Euro, Monatsrate 99 Euro, Schlussrate 5722 Euro. Hersteller-Preisempfehlung: 13.690 Euro Kundenvorteil: 3518 Euro oder 25,7 Prozent Quelle: PR
Platz 6Marke/ Modell: Ford Focus Aktion: Ford Umweltprämie bei der Bestellung eines Ford Neuwagens und gleichzeitiger Inzahlungnahme eines mindestens vier Monate auf den Fahrzeugkäufer zugelassenen Gebrauchtwagens. Die Aktion lief am 31. Oktober 2015 aus. Hersteller-Preisempfehlung: 16.450 Euro Kundenvorteil: 4250 Euro oder 25,8 Prozent Quelle: PR

Zwar investieren vor allem die Premium-Autobauer in Forschung und Entwicklung, um Spritspar-Technologien, Plug-In-Hybride und Elektroautos voranzutreiben. Zumindest bei den großen SUV haben Audi, BMW, Mercedes und Porsche Plug-In-Hybride im Programm. Die Kunden halten sich aber zurück und greifen lieber zu Diesel oder Benziner. Die Herausforderung für die Hersteller, 2021 das Flottenziel zu erreichen, wird dadurch nicht geringer. Die Gewinne sind aber zu verlockend.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%