WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Restrukturierung SAP will trotz Sparkurs neue Jobs schaffen

SAP will trotz Sparkurs neue Jobs schaffen Quelle: dpa

SAP plant einem Bericht zufolge seine Mitarbeiterzahl deutlich zu steigern – und das, obwohl derzeit ein Restrukturierung läuft.. Vor allem KI-Experten seien dringen nötig, um das Wachstum voran zu treiben, heißt es.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Trotz eines Restrukturierungsprogramms plant SAP bereits wieder umfangreiche Einstellungen. „Wir gehen davon aus, dass wir Ende des Jahres mehr Mitarbeiter haben werden als jetzt“, sagte Cawa Younosi, Personalchef von SAP Deutschland, dem „Handelsblatt“. In Wachstumsbereichen wie künstliche Intelligenz „suchen wir händeringend nach Personal“. Da das Prozedere langwierig sei, habe die Personalabteilung bereits Pläne entwickelt.

Im März soll eine Rekrutierungsoffensive beginnen. SAP hatte Ende Januar ein Restrukturierungsprogramm angekündigt, bei dem voraussichtlich 4400 Mitarbeiter den Konzern verlassen werden, darunter 1000 bis 1200 in Deutschland. Das Management rechnet dafür mit Kosten von 800 bis 950 Millionen Euro. Bereits 2020 sollen mit dem Programm 850 Millionen Euro eingespart werden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%