WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Barry Eichengreen

Barry Eichengreen ist Professor an der University of California in Berkeley mit besonderer Expertise für Makroökonomie und die Geschichte des Finanzsystems.

Mehr anzeigen
Barry Eichengreen -

Schwellenländer Es droht die schlimmste Schuldenkrise seit fast 30 Jahren

Kapitalflucht, sinkende Rohstoffpreise und explodierende Schulden bringen viele Entwicklungs- und Schwellenländer an den Rand des Abgrunds. US-Ökonom Barry Eichengreen erklärt im Gastbeitrag, was in dieser Krise hilft.
Gastbeitrag von Barry Eichengreen

USA Zurück in die Zeit der Räuberbarone

Donald Trumps America-First-Strategie ist keine Idee des 21. Jahrhunderts. Es gibt in den USA eine historische Linie zu Isolationismus und politischem Einzelgängertum.
Gastbeitrag von Barry Eichengreen

Europäische Investitionsbank Das Geheimnis der 222-Milliarden-Reserve

Premium
Die Euro-Zone steckt in der Zwickmühle. Trotz der massiven Impulse der EZB bleibt die Inflation unter der gewünschten Zielmarke. Taugt die Europäische Investitionsbank zur Krisenfeuerwehr?
Gastbeitrag von Barry Eichengreen

Denkfabrik Die Welt braucht Facebooks Libra-Währung nicht

Premium
Die geplante Kunstwährung Libra gefährdet die Finanzstabilität. Für kostengünstige Überweisungen gibt es bessere Lösungen.
Gastbeitrag von Barry Eichengreen