WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Treffpunkte der Macht Maultaschen für die Schwaben-Connection

Seite 2/8

Die Chefs kochen auf Sterneniveau

Der Loebe Quelle: AP

Und auch bei den meisten Autozulieferern und Maschinenbauunternehmen der Region brummt das Geschäft noch kräftig. Die Umsätze sprudeln, und die Gewinne entwickeln sich nach allen Wasserstandsmeldungen zufriedenstellend. Und viel spricht dafür, dass sich die positive konjunkturelle Entwicklung in der Region Stuttgart auch im kommenden Jahr zumindest noch eine Weile fortsetzt. Dafür spricht auch das Ergebnis des aktuellen Städterankings der WirtschaftsWoche und des Instituts der Deutschen Wirtschaft: Stuttgart steht hier hinter München unangefochten an Position 2 der wirtschaftsstärksten Großstädte in Deutschland.

In Stuttgart versteht man aber nicht nur, ordentlich zu schaffen – man gönnt sich auch was, wenn auch nicht so demonstrativ wie vielleicht in München, Hamburg oder Düsseldorf.

Abends bleibt der Schwabe dahoim

Da schimmert dann immer noch die sprichwörtliche Sparsamkeit und Bescheidenheit der Schwaben nach, wie sie Troll beschrieb: „Der Schwabe strebt nach Besitz, ist aber im Allgemeinen nicht fähig, ihn zu genießen, wenn er ihn erworben hat: Vor Gott, dem Finanzamt, der Verwandtschaft und den Habenichtsen hält man den Wohlstand geheim.“ Hoch im Kurs stehen wohl auch deshalb Besenwirtschaften, in denen Winzer zu ihrem Wein Klassiker der regionalen Küche auftischen.

Der Schwabe liebt seinen Zwiebelrostbraten über alles und erfindet ständig neue Variationen von Maultaschen, die längst nicht mehr nur mit Hackfleisch, sondern auch mit Trüffeln und Meeresfrüchten gefüllt sein können. Auch Zugereiste gewöhnen sich schnell an die meist deftige Küche. Und wenn Gäste von außerhalb kommen, werden sie gerne mittags schon um 12 Uhr in Landgasthöfe geführt, wo oft auf Sterneniveau gekocht wird. Geschäftsessen am Abend sind hingegen eher selten – um die Zeit isst der Schwabe im Familienkreis dahoim.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%