WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

AfD

Als Anti-Euro-Partei entstanden, wird die Alternative für Deutschland heute dem rechtspopulistischen Spektrum zugeordnet. 2017 zog sie in den Bundestag ein.

Mehr anzeigen

+++ Corona-Update +++ Tui-Finanzchef: Wohl längere Saison 2021 – Tests „so oft wie möglich“

Bei Tui geht es in diesem Sommer um alles oder nichts: Klappt der Neustart mit ausreichendem Geschäft in der Hauptsaison? Auch Herbst und Winter werfen schon ihre Schatten voraus. Alle aktuellen Corona-News im Überblick.

Merkels Rolle Ministerpräsidentenwahl in Thüringen wird Fall für Verfassungsgericht

War Kanzlerin Angela Merkel nach der Ministerpräsidentenwahl nicht neutral genug? Das Bundesverfassungsgericht wird sich im Juli mit ihrem Verhalten befassen.

Bundesverfassungsgericht AfD scheitert in Karlsruhe mit Eilantrag gegen EU-Wiederaufbaufonds

Die Richter haben nun auch den Eilantrag der AfD-Bundestagsfraktion abgewiesen. Wegen fehlenden Rechtsschutzbedürfnisses sei dieser unzulässig.

Forsa Umfrage: Union baut Vorsprung vor Grünen aus

CDU und CSU legen laut einer Forsa-Befragung auf 28 Prozent zu. Bei der Präferenz für die Kanzlerkandidatur zieht CDU-Chef Laschet an Baerbock vorbei.

Tauchsieder It’s the consumer, stupid!?

Billig wohnen, billig fliegen, billig essen? Grün wählen muss man sich leisten können? Wahlkampf auf Wühltischniveau. Eine kleine Kritik des billigen Konsumentenpopulismus – im Blick zurück auf die Kaiserzeit.
Kolumne von Dieter Schnaas

Parteitag Grünen-Wahlprogramm: „Deutschland“ bleibt im Titel

Das Wahlprogramm wird den Titel „Deutschland. Alles ist drin“ tragen. Zuvor äußerten Parteimitglieder Bedenken, dass der Begriff Deutschland zu nationalistisch sei.

Sicherheitspolitik CDU-Chef Laschet: „In Afrika und rund um das Mittelmeer muss Deutschland mehr tun“

Kanzlerkandidat Laschet setzt im Wahlkampf die Sicherheitspolitik auf die Agenda. Er sieht Deutschland stärker in der Pflicht – und bekräftigt das Zwei-Prozent-Ziel der Nato.

Neues Gesetz zur Frauenquote „Das ist ein ganz wichtiges Signal an Frauen: Euch steht alles offen“

Mehr Frauen  sollen in Spitzenpositionen in der Wirtschaft vorrücken. Dafür hat der Bundestag nun die geplante Mindestbeteiligung weiblicher Führungskräfte in Vorständen beschlossen.

Maskenaffäre Bundestag verschärft Regeln bei Bestechung und Lobbyismus

Für Abgeordnete im Bundestag gelten künftig unter anderem strengere Regeln für Bestechung und Nebeneinkünfte. Anlass war die Maskenaffäre im Bundestag.

Gesundheitspolitik Bundestag beschließt Pflegereform mit Entlastungen und Tariflöhnen

Als eines der letzten größeren Vorhaben besiegelt die Koalition die Pflegereform mit Tarifbindung. Doch es hagelt Kritik.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 18.06.2021

Chinas E-Autobauer greifen an

Mächtige Technologieführer attackieren VW, Daimler und Co. jetzt in Europa – mit viel Kapital und neuen Vertriebsmethoden.

Folgen Sie uns