WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Automotive

Automotive bezeichnet in der Wirtschaft einen Industriezweig, der sich hauptsächlich der Produktion von Kraftfahrzeugen widmet. Hierzulande ist die Autoindustrie der mit Abstand wichtigste Wirtschaftssektor.

Mehr anzeigen

VW-Lastwagensparte Traton-Chef Renschler hält ein Drittel Elektro-Lkw bis 2030 für möglich

Bis 2030 könnten laut dem Traton-Chef ein Drittel der verkauften Fahrzeuge elektronisch unterwegs sein. Eine wichtige Voraussetzung fehlt jedoch.

Superyachten der Autohersteller Mit Lexus, AMG und Porsche auf hoher See

Immer mehr Autohersteller entwickeln Luxusyachten. AMG und Porsche sind schon länger auf hoher See unterwegs. Neu dabei: Lexus. Ist es nur eine neue Marketingidee oder ein tatsächliches Geschäftsfeld?
von Fabian Hoberg

Batterie-Riese CATL prescht mit Zellfabrik in Deutschland vor

Die deutsche Autoindustrie tut sich schwer mit dem Einstieg in die Batteriezellenproduktion, die asiatischen Anbieter dominieren. Jetzt wollen Chinesen in Thüringen Zellen für E-Autos wirtschaftlich fertigen lassen.

Autobauer VW liefert im September deutlich mehr Fahrzeuge aus – Grund dafür ist WLTP

Die Absatzzahlen des Konzerns haben nach einem schwachen Vorjahresmonat um fast ein Zehntel zugelegt. Vor allem in Europa lieferte VW mehr Autos aus.

Autobauer Renault kappt erneut seine Prognose

Vor allem die Märkte in der Türkei und Argentinien machen dem Autobauer zu schaffen. Er erwartet deshalb, dass Gewinn und Umsatz deutlich zurückgehen werden.

Lkw-Hersteller Volvo AB verzeichnet herben Auftragseinbruch

Volvo AB hat im dritten Quartal einen deutlichen Auftragseinbruch verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Bestellungen um knapp die Hälfte zurück.

US-Autobauer Streik bei GM dauert trotz vorläufiger Einigung an

Der Ausstand werde andauern, bis der Deal von allen Mitgliedern ratifiziert sei, verkündete die Gewerkschaft UAW. Damit verlängert sich der Streik um mindestens eine weitere Woche.

E-Mobilität Das Problem ist nicht das Ladenetz, sondern die Säulen selbst

Premium
Der Mangel an Stromstationen gilt als entscheidendes Hindernis für den Durchbruch der Elektromobilität in Deutschland. Dabei beginnen die echten Probleme erst an den Ladesäulen selbst.
von Nina Bärschneider, André Schmidt-Carré

Dieselskandal US-Kontrolleur bei Volkswagen bleibt drei Monate länger

Larry Thompson überwacht im Auftrag der US-Justiz die Einhaltung von Compliance-Regeln bei VW. Auf Wunsch des Autobauers wird er seinen Einsatz verlängern.

Hybridantrieb ZF Friedrichshafen und der Kampf ums Volksauto

Premium
An der Steckdose aufladbare Hybridantriebe reduzieren den Spritverbrauch bisher nur auf dem Papier. ZF Friedrichshafen will die Kombination aus E- und Verbrennungsmotor nun rehabilitieren. Mit erstaunlichem Erfolg.
von Harald Schumacher und Martin Seiwert
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns