WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Automotive

Automotive bezeichnet in der Wirtschaft einen Industriezweig, der sich hauptsächlich der Produktion von Kraftfahrzeugen widmet. Hierzulande ist die Autoindustrie der mit Abstand wichtigste Wirtschaftssektor.

Mehr anzeigen

Halbleiter So bremst die Chipkrise die Industrie aus

Kurzarbeit bei Mercedes-Benz, Produktionsverlust bei Renault: Weltweit leidet die Industrie unter der Chipkrise. Das trifft sogar Unternehmen, die man eigentlich unter den Gewinnern vermuten würde.

Autozulieferer Chipkrise und Lieferprobleme: Continental senkt Gewinnprognose deutlich

Der Autozulieferer muss seinen Ausblick erneut senken. Continental rechnet für das laufende Jahr mit Einbußen bei Umsatz und Margen.

Autobauer Daimler führt wegen Chipkrise erneut Kurzarbeit im Werk Rastatt ein

Der Autobauer passt die „Fahrweise“ der Fabrik wegen des Halbleitermangels in der kommenden Woche an. Andere Werke sollen nicht betroffen sein.

Autobauer Renault schätzt Produktionsausfall auf halbe Million Autos

Allein im dritten Quartal hat der Produktionsverlust wohl 170.000 Wagen betragen. Dabei sei das Orderbuch zuletzt so gefüllt wie seit 15 Jahren nicht.

E-Mobilität Neuzulassungen: Hybrid-Elektroantrieb in EU erstmals vor dem Diesel

Erstmals wurden in der Europäischen Union mehr Hybrid-Fahrzeuge als Diesel zugelassen. Die Nummer Eins bleibt jedoch ein anderer Antrieb.

Opel-Mutter Stellantis und Samsung SDI bauen Werk für E-Auto-Batterien in USA

Die Opel-Mutter Stellantis will gemeinsam mit dem südkoreanischen Tech-Giganten Samsung ein Batteriewerk in den USA bauen. Damit reagieren die Konzerne auf den Druck der Regierung, Teile in Nordamerika zu produzieren.

Spurensuche entlang der Lieferketten Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.
von Jacqueline Goebel, Tobias Gürtler, Henryk Hielscher, Martin Seiwert und Peter Steinkirchner

E-Autobauer Tesla mit Rekord-Quartalsgewinn von 1,6 Milliarden Dollar

Die Chipkrise und Lieferprobleme scheinen Tesla nichts auszumachen. Der E-Autobauer steigert seinen Gewinn im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 389 Prozent.

Schreiben an neue Bundesregierung VW fordert Tempolimits und die Erhöhung der Dienstwagensteuer für Verbrenner

In einem Papier an die künftige Bundesregierung formuliert der Autokonzern VW unter anderem Empfehlungen zur Versteuerung von Dienstwagen. Auch ein ortsbezogenes Tempolimit regen die Wolfsburger an.
von Annina Reimann

Autobauer VW-Werk in Wolfsburg droht schwächste Produktion seit Jahrzehnten

Im Stammwerk könnte 2021 noch weniger produziert werden als im schwachen Vorjahr. Die Betriebsratsvorsitzende übt scharfe Kritik an Konzernchef Diess.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns