WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Freihandelsabkommen

Ein Freihandelsabkommen ist ein Vertrag, der den freien Handelsverkehr zwischen Staaten ermöglichen soll. Es kann ein erster Schritt für eine engere wirtschaftliche Zusammenarbeit sein. Eines der wohl bekanntesten Abkommen ist das geplante Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen den USA und der EU.

Mehr anzeigen

Austrittsverhandlungen EU lehnt Mays jüngsten Brexit-Vorschlag offenbar ab

Großbritanniens Premierministerin Theresa May steckt bei den Brexit-Verhandlungen fest. Nun hat die EU ihren jüngsten Vorschlag einem Medienbericht zufolge zurückgewiesen.

Handelsstreit „Eskalation wäre für China sehr viel teurer als für die USA“

Erstmals steht ein Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China in Aussicht. Das beflügelt die Börsen. Ökonomen zeigen sich im Gespräch allerdings weit weniger optimistisch.
von Niklas Dummer

Allensbach-Umfrage 82 Prozent der Deutschen für freien Handel

Exklusiv
82 Prozent der Deutschen sind laut einer Allensbach-Umfrage für freien Handel. 41 Prozent der Befragten befürchten jedoch zugleich einen Verlust der nationalen Kultur durch Globalisierung.
von Bert Losse

Rezepte à la Trump Wie Bolsonaro Brasiliens Wirtschaft verändern möchte

Jair Bolsonaro gilt als Rassist und Frauenhasser. Als neuer Präsident des größten lateinamerikanischen Landes hat er vor allem wirtschaftlich große Pläne. Der Leitindex in Sao Paulo springt auf ein Allzeithoch.

Wirtschafts-Staatssekretär Thomas Bareiß „Wir sind leiser als andere – aber trotzdem erfolgreich“

Wirtschafts-Staatssekretär Thomas Bareiß (CDU) über politischen Flankenschutz bei Exporten, die Konkurrenz aus China und den USA und den deutschen Umgang mit Saudi-Arabien.
Interview von Max Haerder

JEFTA EU-Parlament bremst Handelsabkommen mit Japan

Exklusiv
Das Europäische Parlament legt sich bei der Ratifizierung des fertig ausverhandelten EU-Freihandelsabkommens mit Japan quer und verlangt Nachbesserungen.
von Silke Wettach

EU-Politiker skeptisch USA wollen Handelsgespräche mit der EU aufnehmen

Nach Verhandlungen mit Mexiko und Kanada setzen die USA auf Handelsverträge mit weiteren Partnerländern. Doch die Handelsgespräche mit der EU dürften nicht ohne Probleme verlaufen.

Gipfeltreffen EU will neuen Anlauf beim Brexit – diese Szenarien sind möglich

Die Erwartungen an den EU-Gipfel waren hoch: Für den Brexit sollte zumindest eine Grundsatzeinigung stehen. Doch wieder wird eine Frist gerissen. Und jetzt?

Brexit-Deal Britische Regierung uneins über Zugeständnisse

Die Zeichen stehen auf Einigung im Streit über die Irland-Frage. Fraglich ist aber, wie Premierministerin May Zugeständnisse zuhause verkauft, ohne dass ihr die fragile Mehrheit im Parlament verliert.

EU-Austritt Britische Behörden sorgen schon mal für den harten Brexit vor

Die Scheidungs-Verhandlungen zwischen London und Brüssel gehen auf die Zielgerade, die Hoffnung auf einen baldigen Deal wächst. Aber vorher muss noch einmal richtig gekämpft werden. Wo die Fronten verlaufen.
von Yvonne Esterházy
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 46 vom 09.11.2018

Die Prognose der Börsen-Insider

Italienkrise, Handelskriege und Konjunkturängste erschüttern die Finanzmärkte. Welche Aktien Deutschlands Top-Anlageexperten trotzdem noch kaufen – und wovon sie abraten.

Folgen Sie uns