WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Freihandelsabkommen

Ein Freihandelsabkommen ist ein Vertrag, der den freien Handelsverkehr zwischen Staaten ermöglichen soll. Es kann ein erster Schritt für eine engere wirtschaftliche Zusammenarbeit sein. Eines der wohl bekanntesten Abkommen ist das geplante Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen den USA und der EU.

Mehr anzeigen

Steigende Frachtraten und Materialmangel Exporteure erwarten kein schnelles Ende der Lieferengpässe

Die deutsche Wirtschaft kämpft derzeit mit zahlreichen Problemen im globalen Handel. Sie werden nach Einschätzung der Exportwirtschaft bis weit ins nächste Jahr reichen.

Opel-Mutter Stellantis und Samsung SDI bauen Werk für E-Auto-Batterien in USA

Die Opel-Mutter Stellantis will gemeinsam mit dem südkoreanischen Tech-Giganten Samsung ein Batteriewerk in den USA bauen. Damit reagieren die Konzerne auf den Druck der Regierung, Teile in Nordamerika zu produzieren.

Interview mit Partei-Vize Was Grüne und FDP von den Schweizer Grünliberalen lernen können

Die neue Bundesregierung hängt von der Einigkeit zwischen Grünen und FDP ab. Die Grünliberale Partei der Schweiz könnte Vorbild sein. Deren Vize-Chefin erklärt, wie ökologische Vernunft und Liberalismus zusammengehen.
von Jannik Deters

Amerika oder China? „Wir sind echte europäische Maulhelden“

Sigmar Gabriel, Außenminister a. D. und Vorsitzender der Atlantikbrücke, über die Selbstverzwergung der Europäischen Union, Amerikas Hinwendung nach Asien – und die Chancen für eine Renaissance des Westens.
Interview von Max Haerder

Freytags-Frage Ist internationaler Handel fair?

Lieferengpässe belasten den Außenhandel. Die Zivilgesellschaft beklagt mangelnde Fairness im internationalen Handel und verweist auf soziale Verwerfungen und Umweltprobleme. Aber damit liegt sie falsch.
Kolumne von Andreas Freytag

Freihandel Kammer: Keine Chance für britischen Beitritt zu Nordamerika-Handelspakt

Einem bilateralen Abkommen mit Großbritannien haben die USA bereits eine Absage erteilt. Auch der Beitritt zu bereits bestehenden Abkommen dürfte kaum gelingen.

Handelsabkommen Großbritannien sucht Alternativen zu US-Handelspakt

Großbritanien scheitert zunächst an den Verhandlungen um ein Freihandelsabkommen mit den USA. Nun streben die Regierung offenbar einen Beitritt zu bereits bestehenden Pakten an.

CPTPP China will Pazifik-Freihandelsabkommen beitreten

Das Abkommen wurde bislang von elf Staaten unterzeichnet, darunter Kanada, Mexiko, Australien und Neuseeland. Ob China beitreten kann, werde nun geprüft.

Digitale Partnerschaften EU-Kommission blamiert sich mit Indo-Pazifik-Strategie

Die EU möchte ihren Einfluss in der Welt mehren. Doch vor der Präsentation eines wichtigen Papiers am Dienstag zeigt sich die EU von ihrer amateurhaften Seite.
von Silke Wettach

Denkfabrik Der Weg zu einer neuen Handelsordnung – notfalls ohne China

Eine Reform der Welthandelsorganisation WTO ist angesichts der vielen geopolitischen Konflikte illusorisch. Doch es gibt Alternativen.
Gastbeitrag von Heribert Dieter
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns