WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gerd Müller

Gerd Müller wurde 1955 im schwäbischen Krumbach geboren und ist Mitglied des Deutschen Bundestages. Seit 2013 ist der CSU-Politiker Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Mehr anzeigen

Kaffee besonders beliebt Deutsche geben mehr für Fair-Trade-Produkte aus

Nach neuen Branchenzahlen geben die Verbraucher in Deutschland mehr Geld für fair gehandelte Produkte aus. Der Löwenanteil fließt in Fair-Trade-Kaffee - doch er bleibt dennoch ein Nischenprodukt.

Die Afrika-Offensive Der vergessene Kontinent

Premium
Die Koalition streitet über die Zurückweisung von Flüchtlingen. Die Bekämpfung der Fluchtursachen kommt dagegen nicht voran – wie die stockende Afrika-Offensive der Regierung zeigt.
von Benedikt Becker und Simon Book

Entwicklungsminister Müller will deutsche Firmen für Afrika-Investitionen belohnen

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller will deutsche Unternehmen so fördern, dass Investitionen in Afrika für sie attraktiver werden.

Entwurf zum Bundeshaushalt Scholz plant große Ausgaben

Der Bundesfinanzminister will vor allem in den Bereich Arbeit uns Soziales investieren. Aber auch das neue Heimatministerium kostet.

Kaffee Warum fair so schwer ist

Der Wegfall der Kaffeesteuer soll fair gehandelten Kaffee zum Massenprodukt machen. Doch das ist leider Wunschdenken. Eine wirkliche Veränderung hätte für Deutschland auch unangenehme Folgen.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Entwicklungsminister Müller will Rückkehrerprogramm aufstocken

Was wird aus Migranten, die Deutschland verlassen? Wer nicht wieder Fuß fasst in der alten Heimat, der bricht vielleicht erneut auf. Ein Programm des Entwicklungsministeriums will das verhindern. Dafür will Minister...

Entwicklungsminister Müller Fair gehandelter Kaffee soll steuerfrei werden

Fair gehandelter Kaffee sollte aus Sicht von Entwicklungsminister Gerd Müller vorübergehend von der Kaffeesteuer befreit werden. Auch Schokolade hat er im Visier.

GroKo Kauder signalisiert Nachbesserungen für Kassenpatienten

Die SPD geht in Koalitionsgespräche mit der Union. Die eigene Partei erwartet weitere Zugeständnisse der anderen Seite. Jetzt signalisiert Volker Kauder Entgegenkommen bei Gesundheitsfragen.

Afrika Schluss mit unserem Kolonialismus!

Premium
Ob Kaffee oder seltene Rohstoffe – wir leben auf Kosten Afrikas. Dieser unhaltbare Zustand lässt sich nur durch eine Reformagenda mit dem rasant wachsenden Kontinent überwinden.
Gastbeitrag von Gerd Müller
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns