WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gerd Müller

Gerd Müller wurde 1955 im schwäbischen Krumbach geboren und ist Mitglied des Deutschen Bundestages. Seit 2013 ist der CSU-Politiker Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Mehr anzeigen

Freytags-Frage Wie sieht gute Entwicklungspolitik aus?

Bundesminister Gerd Müller hat eine fundamentale Wende in der deutschen Entwicklungspolitik eingeleitet. Was die Strategieänderung bringt – und wo man sie kritisieren kann.
Kolumne von Andreas Freytag

PR zu Heinsberg-Studie Michael Mronz: So tickt der Mann hinter Storymachine

Premium
Michael Mronz ist der Gründer von Storymachine. Der Agentur, deren Wirken in der Coronakrise NRW-Ministerpräsident Laschet in Bedrängnis bringt. Die beiden eint ein Ziel: die Olympischen Spiele ins Ruhrgebiet zu holen.
von Volker ter Haseborg

Reisen Außenminister Maas: Keine „normale Urlaubssaison“ in diesem Sommer möglich

Was wird aus meinen Sommerurlaub in der Corona-Krise, fragen sich viele Menschen. Die Tourismusbranche fordert klare Perspektiven für die Hauptreisezeit.

Wasserstoff aus Wind- und Sonnenstrom Der Traum vom grünen Wasserstoff aus aller Welt

Premium
Wasserstoff aus dem Ausland soll die deutschen Klimaziele retten. Grün soll er sein – nicht grau, blau oder türkis. Aus Wind- oder Sonnenstrom. Das klingt gut, hat aber einen Haken.
von Benedikt Becker und Sophie Crocoll

Entwicklungsminister Müller „Wir müssen eine Vorreiterrolle bei der Wasserstoff-Nutzung übernehmen“

Premium
CSU-Entwicklungsminister Gerd Müller will mit Marokko eine Referenzanlage für die Wasserstoff-Produktion dort aufbauen. Das ehrgeizige Ziel: Deutschland soll die Vorreiterrolle übernehmen – vor allem in Afrika.
Interview von Benedikt Becker und Sven Böll

CSU-Entwicklungsminister Müller will Wasserstoff-Produktion mit Marokko aufbauen

Exklusiv
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) sagte im Interview mit der WirtschaftsWoche, dass die Bundesregierung gemeinsam mit Marokko die deutsche Wasserstoffstrategie vorantreiben möchte.
von Benedikt Becker und Sven Böll

Amazonasgebiet Umweltministerin lässt Förderung für Amazonas-Regenwald auf Eis

Trotz der neuen brasilianischen Amazonas-Politik hält Umweltministerin Svenja Schulze Fördergelder zurück. Sie fordert eine „gemeinsame Vorstellung von Klimaschutz“.

Bundeskabinett Söder ist offen für Austausch der CSU-Bundesminister

CSU-Chef Markus Söder hält an seiner Forderung nach einer Kabinettsumbildung fest. Dafür will er auch über die Besetzung der CSU-Bundesminister reden.

Bundesregierung Söder fordert baldige Verjüngung des Bundeskabinetts

CSU-Chef Markus Söder hat die Bundeskanzlerin aufgefordert, die Bundesregierung umzubilden. Man brauche nun eine Aufbruchstimmung, so Söder.

Erneuerbare Energien Entwicklungsminister Müller fordert EU-Klimapartnerschaft mit Afrika

Gerd Müller fordert von der EU-Kommission ein Programm für den Ausbau erneuerbarer Energien in Afrika. Ein erster Schritt sollen gemeinsame Forschungsplattformen sein.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns