WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Samsung

Die Samsung Group ist ein südkoreanischer Mischkonzern mit Sitz in Seoul. Zur Gruppe gehört unter anderem Samsung Electronics, der weltweit größte Hersteller von Produkten im Bereich der Unterhaltungselektronik. Der Konzern kann sich zu den weltweit bekanntesten Marken zählen und beschäftigt rund 489.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Mobilgeräte Smartphones sind für Milliarden Menschen unerschwinglich

Während der Corona-Pandemie ist ein Smartphone kein Luxus, sondern lebensnotwenig: Weltweit können sich aber Milliarden von Menschen keins leisten.

Varta beendet Patentstreit mit Samsung Warum die Knopfbatterien aus Ellwangen so begehrt sind

Der Batteriehersteller Varta hat einen Patentstreit mit Samsung zu seinen Knopfzellen beendet und gleich einen Liefervertrag geschlossen. Denn die Batterien sorgen für großes Interesse, auch bei anderen Tech-Riesen.

Patente Varta und Samsung beenden Streit – und schließen Liefervertrag

Der Streit um Patentverletzungen zwischen Varta und Samsung ist beigelegt. In Zukunft wollen beide Unternehmen sogar enger zusammenarbeiten.

Riedls Dax-Radar Die technologischen Mega-Trends sind stärker als Corona

Mit heftigen Rückschlägen reagiert der Dax auf neue Konjunkturängste. Durch die Schützenhilfe der Notenbanken und die Nachhaltigkeit der großen Technologie-Trends dürfte der Markt aber spätestens um 12.000 Punkte drehen.
Kolumne von Anton Riedl

Marktforscher Huawei ist die neue Nummer eins im Smartphone-Markt

Huawei hat nach Berechnungen von Marktforschern den langjährigen Marktführer Samsung vom Spitzenplatz verdrängt. Grund ist auch die Coronakrise.

Mobiles eID-Verfahren Elektronischer Personalausweis soll auf Samsung-Smartphones kommen

Künftig soll es möglich sein, den elektronischen Personalausweis ins Smartphone einzubinden. Zunächst bekommt aber nur eine Samsung-Modellreihe die Funktion.

Rechtsstreit zwischen Batterieproduzenten VW und Ford fürchten in den USA Verzögerungen bei Elektroauto-Produktion

Der Rechtsstreit zwischen LG Chem und SK Innovation könnte Verzögerungen bei der Elektroauto-Produktion von VW und Ford in den USA verursachen.

Milliardenauftrag BMW holt dritten Lieferanten für Batteriezellen

Northvolt soll ab 2024 Zellen im Wert von zwei Milliarden Euro an BMW liefern. Der Strom soll komplett aus Wasser- und Windkraft erzeugt werden.

Xi und Trump sei Dank Unter Hongkongs Aktienhändlern herrscht Hochstimmung

Premium
Pekings Griff nach ihrer Stadt hat viele Hongkonger in Panik versetzt. An der Börse aber sehen Unternehmen darin eine Garantie für stabile Verhältnisse. Immer mehr chancenreiche China-Aktien werden hier notiert.
von Frank Doll und Jörn Petring

Chiphersteller EU-Gericht reduziert Kartellstrafe gegen Infineon

Der Dax-Konzern soll weiterhin eine Millionenbuße wegen illegaler Absprachen zahlen. Infineon kann den Beschluss aber noch vor dem EuGH anfechten.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns