WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IG Bau

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, kurz IG Bau, gehört zum Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Sie vertritt Arbeitnehmer aus dem Baugewerbe, der Agrarwirtschaft und der Umweltbranche.

Mehr anzeigen

13. Monatsgehalt Streit ums Weihnachtsgeld: Gebäudereiniger streiken

Weil sie ein 13. Monatsgehalt für ihre Mitglieder fordert, hat die Gewerkschaft für Gebäudereiniger zu einem bundesweiten Warnstreik aufgerufen. Bislang gibt es in der Branche kein tarifliches Weihnachtsgeld.

Weihnachtsgeld So hoch ist das Weihnachtsgeld im Schnitt

Die große Mehrheit der Deutschen kann sich 2018 wieder auf Weihnachtsgeld freuen. Wie viele Deutsche es bekommen – und wo es am höchsten ist.

Mietenstopp, Mietpreisbremse, Sanierungsumlage Regulierungswut hilft nicht gegen Wohnungsnot

Premium
Nahezu täglich übertreffen sich deutsche Politiker mit Regulierungsideen, um gegen Wohnungsnot und Hochpreismieten vorzugehen. Das meiste davon ist in der Wirkung heftig umstritten.
von Andreas Toller

3,9 Milliarden Quadratmeter So viele Wohnungen wie nie – und noch immer zu wenig

46,5 Quadratmeter Wohnfläche hat jeder Mensch in Deutschland im Durchschnitt zur Verfügung. Was gar nicht so wenig klingt, reicht aber nicht. Denn viele Wohnungen sind nicht dort, wo die Menschen leben wollen.

Schlichterspruch Deutlich mehr Geld für Arbeiter in der Bauwirtschaft

Im Tarifkonflikt der Bauwirtschaft haben Arbeitgeber und Gewerkschaft dem Kompromissvorschlag des Schlichters Wolfgang Clement zugestimmt. Doch damit ist der Konflikt noch nicht endgültig gelöst.

Öffentlicher Dienst Die NRW-Warnstreiks bleiben nicht die Einzigen

Kitas, Müllabfuhr, Zoll, Nahverkehr: Viele Bürger bekommen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst inzwischen hautnah zu spüren. Die Gewerkschaft Verdi will in dem Tarifstreit weiter Druck machen.
von dpa

Fertighäuser "Die Baukosten sind nicht der wichtigste Faktor"

Sucht man in Großstädten eine Wohnung, braucht man starke Nerven - und beim Kauf einen dicken Geldbeutel. Die Preise steigen noch immer. Davon profitiert die Fertighausbranche – doch das Wachstum wird ausgebremst.

Zoll Weniger Kontrollen gegen Schwarzarbeit am Bau

Weil die Zoll-Beamten auf Baustellen weniger Razzien als früher durchführen, würde die Schwarzarbeit am Bau blühen, kritisieren Gewerkschafter. Wie effektiv bekämpft der Zoll die illegale Arbeit am Bau tatsächlich?
von Andreas Macho

Steigende Mietpreise Wohnungsbranche sieht Gefahr für sozialen Frieden

Die Mieten klettern. Wer wenig oder durchschnittlich verdient, hat es bei der Wohnungssuche in der Stadt oft schwer. Oft bleibt nur, „weiter raus“ zu ziehen, an den Stadtrand oder ins Umland - das hat Folgen.

Hochtief Hochtief tritt aus Tarifgemeinschaft aus

Exklusiv
Der Bauriese Hochtief gehört seit dem 1. Januar nicht mehr dem Branchen- und Arbeitgeberverband HDB (Hauptverband der Deutschen Bauwirtschaft) an.
von Harald Schumacher
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns