WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

IG Bau

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, kurz IG Bau, gehört zum Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Sie vertritt Arbeitnehmer aus dem Baugewerbe, der Agrarwirtschaft und der Umweltbranche.

Mehr anzeigen

IG BAU Einigung in Tarifgesprächen für Gebäudereiniger

Der Streit zwischen den Verhandlungspartnern zog sich über Monate. Nun steht fest: 650.000 Beschäftigte profitieren künftig von höheren Lohn-Zuschlägen und großzügigeren Urlaubs-Regeln.

Tarifstreit Verhandlungen abgebrochen – Neue Warnstreiks bei den Gebäudereinigern

Auch die sechste Verhandlungsrunde hat keine Einigung für das Gebäudereiniger-Handwerk gebracht. Die IG BAU bereitet nun neue Warnstreiks vor.

Anders gesagt Heils Klientelismus wird den Untergang von SPD und DGB nicht aufhalten

Arbeitsminister Heil will Gewerkschaftsmitglieder steuerlich begünstigen. Statt tieferer Analyse und notwendiger Erneuerung fällt der SPD nur armselige Klientel-Politik ein. So wird das nichts.
Kolumne von Ferdinand Knauß

Hitze-Flaute im Handel „Bei 40 Grad geht wenig“

Die Hitzewelle trifft ganz Deutschland. Nicht nur Landwirte sind besorgt: Auch in die Geschäfte verirrt sich bei 40 Grad kaum jemand.

Fachkräftemangel Merkel gegen Pflichtpraktika im Handwerk

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich gegen verpflichtende Schulpraktika im Handwerk ausgesprochen. Wirtschaftsverbände wünschen sich vielmehr gesetzliche Regeln für die Zuwanderung von Fachkräften.

13. Monatsgehalt Streit ums Weihnachtsgeld: Gebäudereiniger streiken

Weil sie ein 13. Monatsgehalt für ihre Mitglieder fordert, hat die Gewerkschaft für Gebäudereiniger zu einem bundesweiten Warnstreik aufgerufen. Bislang gibt es in der Branche kein tarifliches Weihnachtsgeld.

Weihnachtsgeld So hoch ist das Weihnachtsgeld im Schnitt

Die große Mehrheit der Deutschen kann sich 2018 wieder auf Weihnachtsgeld freuen. Wie viele Deutsche es bekommen – und wo es am höchsten ist.

Mietenstopp, Mietpreisbremse, Sanierungsumlage Regulierungswut hilft nicht gegen Wohnungsnot

Premium
Nahezu täglich übertreffen sich deutsche Politiker mit Regulierungsideen, um gegen Wohnungsnot und Hochpreismieten vorzugehen. Das meiste davon ist in der Wirkung heftig umstritten.
von Andreas Toller

3,9 Milliarden Quadratmeter So viele Wohnungen wie nie – und noch immer zu wenig

46,5 Quadratmeter Wohnfläche hat jeder Mensch in Deutschland im Durchschnitt zur Verfügung. Was gar nicht so wenig klingt, reicht aber nicht. Denn viele Wohnungen sind nicht dort, wo die Menschen leben wollen.

Schlichterspruch Deutlich mehr Geld für Arbeiter in der Bauwirtschaft

Im Tarifkonflikt der Bauwirtschaft haben Arbeitgeber und Gewerkschaft dem Kompromissvorschlag des Schlichters Wolfgang Clement zugestimmt. Doch damit ist der Konflikt noch nicht endgültig gelöst.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns