WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Internationale Politik

Die internationale Politik widmet sich Fragen der internationalen Beziehungen, sowie der Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik.

Mehr anzeigen

Druck auf Siemens-Chef Nahles drängt Kaeser wegen Khashoggi-Fall zu Absage von Saudi-Konferenz

SPD-Chefin Nahles hat Siemens-Chef Kaeser aufgefordert, seine Teilnahme an einer Investorenkonferenz in Saudi-Arabien wegen des Khashoggi-Falls abzusagen.

Festgefahrene Gespräche Nächster Trump-Kim-Gipfel Anfang 2019

Es soll wieder Bewegung in die festgefahrenen Gespräche mit Nordkorea kommen. Trump und Kim Jong Un wollen sich 2019 offenbar erneut treffen.

ASEM-Gipfel China ist kein Ersatz für Trump

Der ASEM-Gipfel von EU und asiatischen Staaten wird kaum verdeckt als Signal gegen Trumps Amerika inszeniert. Das könnte am Ende China mehr nutzen als Deutschland und Europa.
Kommentar von Ferdinand Knauß

Bürgerkrieg Merkel trifft Putin und Erdogan für Syrien-Lösung

Die Lage in Syrien ist weiter katastrophal. Nun will die Kanzlerin mit Macron, Erdogan und Putin über eine politische Lösung des Konflikts sprechen.

Bankenverband US-Sanktionen drücken Iran-Geschäft deutscher Firmen

Die Geschäfte deutscher Firmen im Iran leiden, der Zahlungsverkehr kommt zum Erliegen. Schuld sind die Strafmaßnahmen der USA, die auch deutsche Unternehmen treffen.

Bankenverband US-Sanktionen und andere Risiken drücken Iran-Geschäft

Kaum Nachfrage nach Finanzierungen für neue Iran-Geschäfte und rückläufige Exporte – das Geschäft mit dem Land bleibt für Banken riskant.

Bundeskanzlerin EU-Asien-Gipfel sendet Zeichen für Welthandel

Zum EU-Asien-Gipfel kommen Vertreter aus mehr als 50 Staaten. Merkel will das Treffen nutzen, um ein Zeichen zu setzen.

Zoll-Streit USA schalten Welthandelsorganisation ein

Die WTO soll nach Meinung der USA im Handelsstreit mit der EU, China, Kanada und Mexiko Straf-Zölle prüfen. China wiederum will, dass die Handelsorganisation klärt, ob die US-Zölle legal sind.

Bericht USA schalten Welthandelsorganisation im Zoll-Streit ein

Die USA streiten sich mit der EU, China, Kanada und Mexiko um Importzölle. Nun wendet sich die Trump-Regierung an ein Streitschlichtungsgremium der WTO.

Terrorismus Laut Putin hält der Islamische Staat 700 Geiseln fest

Der IS habe ein Ultimatum gestellt und gedroht, jeden Tag zehn Geiseln zu töten. Details zu den Forderungen der Extremisten nennt Putin jedoch nicht.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns