WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Internationale Politik

Die internationale Politik widmet sich Fragen der internationalen Beziehungen, sowie der Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik.

Mehr anzeigen

Nahost-Konflikt Israel erklärt Palästinenserverbände zu Terrororganisationen – Kritik von Menschenrechtlern

Unter scharfer Kritik von Amnesty International hat Israel mehrere palästinensische NGOs zu Terrorfinanziers erklärt. Damit werden ihre Aktivitäten verboten.

US-Präsident Biden warnt China: USA würden Taiwan bei Angriff verteidigen

Bisher haben die USA offen gelassen, ob sie Taiwan bei einer Invasion verteidigen würden. Jetzt lässt Biden keinen Zweifel mehr. Schaukelt sich der Konflikt weiter hoch?

Militärbündnis Russland droht Nato im Fall von Aufnahme der Ukraine mit Konsequenzen

Die Ukraine hegt schon länger den Wunsch, der Nato beizutreten – und wird von den USA unterstützt. Russland droht für den Fall jedoch mit Folgen.

Uiguren Designierter US-Botschafter wirft China Völkermord in Xinjiang vor

Nicholas Burns äußerte sich bei einer Anhörung vor dem US-Senat. Er warnte China zudem, dass die USA Taiwan in Sicherheitsfragen stärker unterstützen könnten.

Flugkörper Nordkorea bestätigt Test von U-Boot-Rakete

Die nordkoreanische Nachrichtenagentur berichtet von einer Rakete „neuen Typs“. Dabei handelt es sich offenbar um einen eher kleine Flugkörper.

Nach Corona-Infektion Ehemaliger US-Außenminister Colin Powell ist tot

Der 84-Jährige ist an den Folgen einer Corona-Infektion verstorben. Er soll vollständig gegen das Virus geimpft gewesen sein.

Taiwan-Konflikt China kritisiert US-Marine-Einsatz durch Taiwan-Straße als Gefahr für den Frieden

In den vergangenen Wochen hatten sich die USA und Kanada mit Kriegsschiffen in Gewässern bei Taiwan positioniert. China kritisiert die militärischen Manöver.

UN-Vollversammlung USA kehren in den UN-Menschenrechtsrat zurück

Die USA wurden von der UN-Vollversammlung in das Gremium gewählt. Unter US-Präsident Donald Trump hatten sie sich einst aus dem Rat zurück gezogen.

Asien Nordkorea: USA und Südkorea bedrohen mit Aufrüstung den Frieden

Die feindselige Politik der Vereinigten Staaten und Südkoreas seien der Grund für Nordkorea, Waffen zu entwickeln, so Staatschef Kim Jong Un.

Besuch in Israel Merkel: Europa muss eigene Sicherheitsinteressen klarer definieren

Der Abzug aus Afghanistan habe gezeigt, dass die USA nicht überall auf der Welt die Führungsrolle übernehmen, sagte die Kanzlerin in Jerusalem. Stattdessen betonte sie gemeinsame Ziele Europas und Israels.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns