WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

JPMorgan Chase

Die JPMorgan Chase & Co. ist die größte Bank in den USA und hat ihren Sitz in New York City. Der Konzern entstand aus der Fusion der Banken Chase Manhattan Bank und J.P. Morgan & Co. und beschäftigt heute fast 250.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Amtsenthebungsverfahren Trump ist am Ende und die Businesschefs gehen stiften – reichlich spät

Jetzt wollen US-Unternehmenslenker offenbar „auf der richtigen Seite der Geschichte“ stehen. Sie stellen sich gegen Donald Trump und seine Verbündete und streichen Spendengelder – jetzt, da er fast die Tür hinaus ist.
Kommentar von Julian Heißler

Ausschreitungen in Washington So reagieren Konzernlenker in den sozialen Medien auf die Unruhen

Nach den Unruhen in Washington melden sich die Chefs großer US-Konzerne und Banken deutlich zu Wort. Wie genau, das zeigen diese Posts.
von Camilla Flocke

Bitcoin und Ether als Treiber 1.000.000.000.000 Dollar: Der Krypto-Marktwert ist hoch wie nie

Der Gesamtmarktwert von Kryptowährungen hat am Donnerstag erstmals die Marke von einer Billion US-Dollar übertroffen.

Insidern zufolge JP Morgan fasst drei Europa-Töchter in Frankfurter Zentrale zusammen

Die US-Bank möchte Kreisen zufolge mit diesem Schritt Kosten senken und seine Struktur vereinfachen. Die neue Gesellschaft soll J.P. Morgan S.E. heißen.

US-Großbank JPMorgan muss 250 Millionen Dollar Strafe zahlen

Die US-Großbank muss ein Bußgeld von 250 Millionen Dollar zahlen. Die Aufseher werfen JPMorgan in einer Mitteilung mangelnde interne Kontrollen vor.

Der Fall Wirecard Wenn sich Regulierer zum Anwalt von Wirtschaftskriminellen machen

Premium
Von Enron bis Wirecard – Wirtschaftsprüfer, Anwälte und Regulierer, die die Integrität des Finanzsystems schützen sollen, leisteten dem Betrug nicht nur Vorschub. Sie gehen auch noch auf Journalisten an. Das hat Methode.
Gastbeitrag von Katharina Pistor

Sein Netzwerk, sein Wirtschaftsprogramm Mit diesem Team könnte Joe Biden die Trump-Ära abwickeln

Premium
Joe Biden erbt von Donald Trump ein Land in der Rezession. Das Netzwerk, aus dem er wirtschaftspolitische Berater wählen kann, ist groß. Im Gespräch sind gestandene Politprofis, aber auch erstaunlich viele Finanzmanager.
von Julian Heißler

Brexit Goldman verlagert wohl Vermögenswerte in Milliardenhöhe nach Frankfurt

Das Geldhaus plane Insidern zufolge, bis Ende des Jahres zwischen 40 und 60 Milliarden Dollar an ihre deutsche Tochtergesellschaft zu übertragen.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Dow Jones startet im Minus – Aktie von Johnson & Johnson verliert

Ein Rückschlag bei der Entwicklung eines Coronavirus-Impfstoffs setzt der Wall Street zu. Der Leitindex Dow Jones gibt nach.

Studie der Allbright-Stiftung Bayer, Adidas, RWE: Diese Unternehmen scheitern beim Frauenanteil

Jahrelang stieg der Anteil von Topmanagerinnen in der Führungsetage deutscher Dax-Konzerne. Doch ausgerechnet im Krisenjahr kehrt sich der Trend um. Gleich elf Dax-Unternehmen haben einen rein männlichen Vorstand.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns