WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kapitalmarkt

Der Kapitalmarkt ist der Finanzmarkt für langfristiges Kapital, z.B. Aktien, Anleihen und Kredite. Hier finden Anleger wichtige Meldungen und Hintergründe zu Vermögensverwaltung, Fonds, Börsengang und Geldanlage.

Mehr anzeigen

BörsenWoche 214 Die Chemie-Branche sendet SOS

Premium
Zuletzt hatten niedrige Zinsen alle Konjunktursorgen am Aktienmarkt verdrängt. Die Gewinnwarnung von BASF holt sie nun zurück ins Bewusstsein der Anleger.
von Hauke Reimer

Libra Brauchen wir den digitalen Euro?

Premium
Facebook fordert mit seiner Digitalwährung Libra die Zentralbanken heraus. Um ihre Herrschaft über das Geld zu verteidigen, erwägen die Notenbanken, eigenes Digitalgeld herauszugeben – ein heikles Unterfangen.
von Malte Fischer

„Supermaster“-Laudator Frank Thelen: Darum habe ich mein Studium abgebrochen

Premium
Frank Thelen, „Supermaster“-Laudator und Deutschlands bekanntester Investor, erklärt, warum es in Deutschland an bahnbrechenden Innovationen mangelt – und warum er einst sein Informatik-Studium abbrach.
Interview von Jan Guldner

erfolg.reich - Money Master #4 So gibt's vom Chef einen Zuschuss zum Sparplan

Ich besuche die Verbraucherzentrale NRW, mache den Finanzcheck in meiner Hausbank und lerne VL kennen.
von Tina Zeinlinger und Matthias Rutkowski

Verkehrte Finanzwelt Daran erkennen Anleger echte grüne Investments

Seit Jahren gibt es im Supermarktregal umweltschonende Waschmittel und fair gehandelten Kaffee. Jetzt möchten Privatpersonen auch bei der Geldanlage auf Nachhaltigkeit setzen. Doch das ist gar nicht so einfach.
Kolumne von Ingo Holzwarth

VW-Tochter geht heute an die Börse Warum Investoren Traton-Chef Andreas Renschler lieben

Premium
Ob sich der neue Lkw-Konzern Traton am Markt behaupten kann, ist ungewiss. Dass der Ende Juni anstehende Börsengang dennoch glücken dürfte, liegt am Vertrauensvorschuss für den Firmenchef Andreas Renschler.
von Martin Seiwert und Annina Reimann

Investor Relations Profis für gute Kommunikation mit Anlegern

Welche Unternehmen halten ihre Aktionäre am besten auf dem Laufenden? Der Investor-Relationsverband DIRK und die WirtschaftsWoche haben Unternehmen in dieser Disziplin ausgezeichnet. Was Privatanleger davon haben.
von Mark Fehr

BASF-Vorstandsfrau Saori Dubourg Wie diese Managerin wirtschaftliches Wachstum neu vermessen will

Premium
Eine Initiative rund um BASF-Managerin Saori Dubourg will die Spielregeln an den Aktienmärkten ändern. Wachstum soll neu vermessen, gesellschaftlich Erwünschtes und Schutz der Umwelt von Investoren honoriert werden.
von Elisabeth Niejahr

Wirtschaft im Weitwinkel EU und Börse: Die Gelassenheit ist trügerisch, die Risiken steigen

Gefahr für die Kapitalmärkte: Wenn immer mehr Länder der bisherigen Reformpolitik den Rücken kehren, birgt das erhebliche Gefahren für die Finanz- und Wirtschaftspolitik der EU – und damit auch für Anleger.
Kolumne von Stefan Bielmeier

Verkehrte (Finanz)welt Private Debt trifft einen Nerv bei Investoren

Private Debt ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden Anlageklassen. Kritiker warnen bereits vor ruinösem Wettbewerb und einer Blase. Dabei bieten private Kreditfonds gerade kleineren Unternehmen Chancen.
Kolumne von Jan-Philipp Matthewes
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 12.07.2019

Madame Nullzins

Mit der neuen EZB-Chefin Christine Lagarde übernimmt die Politik in der Notenbank die Macht – mit fatalen Konsequenzen für Unternehmen und Sparer.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.