WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Konjunktur

Aufschwung oder Abschwung, Wachstum oder Stillstand: Hier finden Sie Studien, Prognosen und Hintergründe zur Konjunktur in Deutschland und weltweit.

Mehr anzeigen

Coronakrise Wir müssen rasch zum Normalzustand zurückkehren! Nur wie?

Premium
So sinnvoll entschlossenes Handeln gegen das Coronavirus ist: Wir müssen aufpassen, dass wir neben dem Virus nicht auch die autoritären Strukturen aus China importieren.
Gastbeitrag von Michael Theurer

Corona-Pandemie „Das hat Folgen wie ein Krieg“

Premium
Wirtschaftshistoriker Plumpe warnt: Die Corona-Pandemie hat das Zeug, eine zweite Weltwirtschaftskrise auszulösen. Ultralockere Geldpolitik und Staatseingriffe in den Markt haben die Wirtschaft ihrer Resilienz beraubt.
Interview von Malte Fischer

Anleihe-Kaufprogramm Die EZB wird zum Eurobond

Premium
Mit ihrem neuen Anleihe-Kaufprogramm beschreitet die EZB den Weg in die bedingungslose Staatsfinanzierung – und treibt die Vergemeinschaftung der Euro-Staatsschulden voran.
Kommentar von Malte Fischer

Coronavirus US-Notenbanker sieht drastische Belastungen für Jobmarkt und Wirtschaft in Viruskrise

Der Chef des Fed-Bezirks Dallas geht von einer stark ansteigenden Arbeitslosenquote und einem schweren Konjunktureinbruch im Frühjahr aus.

Geldpolitik EZB stößt laut Top-Notenbanker nicht an Anleihe-Kaufgrenzen

Der niederländische Notenbankchef hält es für zu früh, Länder-Limits zu diskutieren. Mit dem neuen Rettungsprogramm sei man noch nicht an Grenzen gestoßen.

Kosten für Öl und Gas im freien Fall Wer vom Energie-Preiskrieg profitiert

Premium
Seit Beginn des Preiskrieges zwischen Russland und Saudi-Arabien ist der Ölpreis um mehr als 40 Prozent abgestürzt. China sichert sich russisches Öl zu Tiefstpreisen. Warum auch Deutschland vom Preiskollaps profitiert.
von Malte Fischer

Coronavirus Wie es nach der Kontaktsperre weitergehen kann

Wenn die Verbote wieder weichen, ist es noch nicht vorbei: Neuerliche Einschränkungen nicht nur der Bundesregierung sind wahrscheinlich. Uns steht weltweit ein heikles Krisenmanagement bevor. Worauf es dann ankommt.
von Cordula Tutt

CDU-Forderung zur Industriepolitik Der Staat soll Unternehmen auch nach der Krise schützen

Premium
In der CDU wird die Forderung lauter, die deutsche Industrie auch nach der Coronakrise weiter zu schützen. So müsse rechtzeitig etwas gegen den Ausverkauf unternommen werden.
von Cordula Tutt und Max Haerder

Freytags-Frage Welche Wirtschaftspolitik hilft nach Beendigung der Krise?

Die Bundesregierung sollte die Chance nutzen und die Coronakrise auch als Anlass sehen, dringende marktwirtschaftliche Reformen durchzuführen. Sechs Punkte bieten sich für Verbesserungspotenzial an.
Kolumne von Andreas Freytag

Coronakrise Gewerkschaften forcieren bereits weitere staatliche Hilfe

In der Coronapandemie sehen die Gewerkschaften mit der gerade erst verabschiedeten Milliardenhilfe des Bundes noch nicht die Grenze für eine Unterstützung der Wirtschaft erreicht.
von Cordula Tutt
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns