WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Konjunktur

Aufschwung oder Abschwung, Wachstum oder Stillstand: Hier finden Sie Studien, Prognosen und Hintergründe zur Konjunktur in Deutschland und weltweit.

Mehr anzeigen

Plus 16 Prozent Hitzesommer treibt Eis-Umsatz

Exklusiv
Der heiße Sommer hat Handel und Speiseeisherstellern einen Umsatzschub beschert.
von Henryk Hielscher

IWF-Chefin Lagarde mahnt Trump „Reparieren, nicht zerstören“

Die populistische Politik in der größten Volkswirtschaft der Welt beunruhigt die Globalisierer. IWF-Chefin Lagarde hat nun eine klare Botschaft für US-Präsident Trump.

Ökonom Jörg Krämer „Uns droht eine Immobilien-Blase“

Der IWF warnt vor Gefahren für das Weltfinanzsystem, ignoriert aber das eigentliche Problem, beklagt Commerzbank-Chefökonom Krämer: die falsche Geldpolitik, vor allem der EZB.
Interview von Ferdinand Knauß

Deutschland Auch Bundesregierung senkt Wachstumsprognose für 2018

Nachdem der IWF bereits seine globale Wachstumsprognose für 2018 nach unten korrigiert hat, schraubt jetzt auch die Bundesregierungen ihre Erwartungen herunter: Das BIP soll nur noch um 1,8 Prozent wachsen.

Hohe Nachfrage Wohnungsbau wird immer teurer

Zahlreiche Vorschriften wie Lärm- und Brandschutz, Energieeinsparverordnung und Barrierefreiheit sowie die hohe Nachfrage machen den Wohnungsbau so teuer wie lange nicht mehr.

IWF-Prognose Diese Risiken bedrohen die Weltwirtschaft

Laut Internationalem Währungsfonds ziehen am globalen Finanzmarkt dunkle Wolken auf. Eine neue Krise ist nicht mehr nur Fantasiegebilde, sondern scheint möglich. Diese fünf Risiken setzen der Weltwirtschaft zu.

Risiken für Finanzmärkte wachsen Der IWF schlägt Alarm

Je mehr Berichte der Internationale Währungsfonds vorlegt, desto deutlicher wird: Eine neue Krise in der Weltwirtschaft ist nicht auszuschließen. Die Rechnung könnte der kleine Mann zahlen.

Lira-Verfall Erdogan will die Inflation einfach verbieten

Im Kampf gegen die massiven Preissteigerungen in der Türkei greift die Regierung zu eigenwilligen Mitteln: Bei Inflationsbekämpfung à la Erdoğan patrouillieren Polizisten durch Supermärkte und mahnen zu hohe Preise ab.
von Philipp Mattheis

EU-Austritt So deutlich warnt die Wirtschaft vor dem Brexit-„Desaster“

Die Angst vor einem unkontrollierten Brexit wächst. Scharf wie nie zuvor kritisiert der Bundesverband der Deutschen Industrie den Stand der Austrittsverhandlungen – und steht damit nicht allein.
von Max Haerder

Zahlungsschwierigkeiten Pakistan will IWF erneut um Milliardenkredit bitten

Pakistan will den Internationalen Währungsfonds (IWF) um eine Finanzspritze in Milliardenhöhe bitten. Hintergrund sind drohende Zahlungsschwierigkeiten. Stimmt der IWF zu, wäre es das 13. Milliarden-Hilfspaket.
Seite 2 von 2
Seite 2 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 12.10.2018

Angriff auf Mister Amazon

Chinesische Techgiganten und europäische Wettbewerbshüter wollen den Siegeszug von Internetkönig Jeff Bezos stoppen.

Folgen Sie uns