WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

London

London ist Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und eine der bedeutendsten Kultur- und Finanzmetropolen weltweit. Städtische Wahrzeichen sind unter anderem der Tower of London, der Palace of Westminster und das britische Königshaus.

Mehr anzeigen

Schuhmarke Dr. Martens soll bald an die Börse

Schuhhersteller Dr. Martens, der für seine dick besohlten Schnürstiefel bekannt ist, will den Börsengang. Der britische Hersteller verkauft jedes Jahr mehr als elf Millionen Paar Schuhe in gut 60 Ländern.

Wikileaks-Gründer Assange muss im Gefängnis bleiben – Gericht lehnt Kaution ab

Der Wikileaks-Gründer kommt nicht auf Kaution frei. Es gibt laut der Richterin in London Gründe für die Annahme einer Flucht Assanges.

Coronakrise Verschärfung des Lockdowns in Großbritannien wahrscheinlich

Die Infektionszahlen in dem Land sind auf einem Rekordhoch. Nun könnten die Maßnahmen in Großbritannien verschärft werden. Premier Johnson stellt jedoch eine Verbesserung in Aussicht.

Verhandlungen London: EU muss Position erheblich verändern für Brexit-Deal

Es wird immer wahrscheinlicher, dass Großbritannien zum Jahresende den EU-Binnenmarkt und die Zollunion verlässt. Größter Streitpunkt bleibt die Fischerei.

Immobilienwert Fünf Faktoren, die Ihr Haus wertvoller machen

Eigentümer schätzen den Marktwert ihrer Immobilie oft falsch ein. Denn potenzielle Käufer bewerten Häuser nach Wirtschaftlichkeit und eigenen Bedürfnissen. Was Immobilienbesitzer bei einem Verkauf bedenken sollten.
von Martin Gerth

Brexit Unterhändler verhandeln wieder persönlich über Handelspakt

Die Zeit drängt – in einem Monat läuft die Brexit- Übergangsphase ab. Ein Coronafall in Michel Barniers Verhandlungsteam verzögerte seine Anreise.

Brexit London fordert mehr Flexibilität von EU bei Streitpunkt Nordirland

Neben der Fischerei gilt die Nordirland-Frage als zentraler Streitpunkt in den Brexit-Verhandlungen. London will freien Warenverkehr mit Nordirland.

Londoner Börse LSE macht EU Zugeständnisse für Refinitiv-Übernahme

Die LSE hat Insidern zufolge angeboten, Konkurrenten Zugang zu Clearing- und Daten-Diensten zu ermöglichen, um die Kartellwächter umzustimmen.

Risikokapital Özil dribbelt nach Kalifornien

Der Ex-Nationalspieler steht vor einer neuen Aufgabe: in der Venture-Capital-Szene. Dort soll er helfen, Risikokapital in Schwellenländern einzusammeln. Sein Trauzeuge könnte dabei hilfreich sein.
von Christof Schürmann

Brexit Deutsche Börse buhlt um neue Clearing-Kunden

Der Frankfurter Börsenbetreiber will der Londoner Konkurrenz weitere Marktanteile abjagen und verlängert deshalb sein Rabattprogramm.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns